Märchenhafte Reiseziele: Eggermühlen (Niedersachsen)
Das klingt doch märchenhaft: ein Schloss aus dem 13. Jahrhundert im Osnabrücker Land, umgeben von einem Schlossgraben, mit Schlosskapelle und Orangerie. Und mittendrin Ferienwohnungen, Kühe, Kälber, die Hähne Leopold und Oskar, die Ponys Loni und Condor. Die Tiere wollen gefüttert, die Fische im Schlossteich dürfen geangelt werden. Zum Schloss gehört auch eine Spielwiese mit Sandkästen, Schaukel und Kletterhaus. Und ein Wald gleich daneben. Wer hier überhaupt noch weg will, der kann vom Schloss aus einen Ausflug in den Märchenwald in Ibbenbüren machen. Dort wartet neben den Zwergen eine 100 Meter lange Rutsche für Holzschlitten, auf der die ersten Kinder schon 1926 hinuntergesaust sind.
Übernachten: Ferienwohnungen (bis max. 8 Personen) im Schloss Eggermühlen ab 60 Euro pro Nacht. Tel. 0 54/62/7 42 10. Mehr Informationen unter www.schloss-eggermuehlen.de