Wie bei den Händen: Die Linke hält das Gelenk, die Rechte behandelt die Zehen.