Media Folder: 

Paul ist in meinen Armen eingeschlafen. Er sieht so friedlich aus. Dieses gleichmäßige Schnaufen, leise und rhythmisch. Sein kleiner Körper bewegt sich auf und ab. Wenn ich die Augen schließe, spüre ich seinen Atem auf meiner Haut. Warm und beruhigend. So beruhigend, dass ich selber merke, wie ich einschlafe.