Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree2gefällt dies

Thema: Schulanfang... es geht schon lustig los ^^

  1. #1
    -medi- ist offline enthusiast
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    227

    Standard Schulanfang... es geht schon lustig los ^^

    Prinz Valium aka Mr. Monk hatte letzte Woche seine Einschulung, zu Beginn der Ferien hat er sich mächtig gefreut, dann ging ihm aber doch zum Ende hin die Düse (verständlich).

    Hausaufgaben der Tage 1, 2 und 3 gingen hier nur mit Geschrei und Gebrüll - alles ist doof, die Malerei ist für ihn eine Zumutung, dann hätte er ja gleich im Kindergarten bleiben können *bliblablubb*. Gestern dann hat er erstmals in der Nachmittagsbetreuung seine Hausaufgaben machen müssen und mir graute schon davor, dass man mich wegen des Affentheaters anrufen würde - aber nein, aufatmen war angesagt, als Hausaufgabe gabs tatsächlich Schreibübungen... Nun weiss ich ja aber, dass das nicht so bleiben wird, die nächste gemeine Malübung (und sei sie auch mit Wahrnehmungsjedöns aufgehübscht) wird sicherlich bald kommen.

    Sein Monk'scher Tripp hat übrigens gestern dazu geführt, dass er in kompletter Kleidung und barfuß im Sport mitmachen durfte, weil die Lehrerin die Kinder aufforderte ihre SportBEUTEL mitzunehmen... hat er ja aber nicht, er hat eine SportTASCHE und die nahm er nicht mit... *hüstel*

    Außerdem fängt sein Händewaschen-Tick wieder an - Begründung: In der Klasse gibt es tatsächlich Kinder, die nicht in die Armbeuge husten oder gar in der Nase herumbohren. Geht gar nicht für ihn und so latscht er immer los, wenn er Gegenstände anpacken musste, die von den anderen mitgenutzt werden -.-

    So, nun drückt mir mal die Daumen, dass die Herrschaften in der Schule und in der Nachmittagsbetreuung starke Nerven haben und sich nicht so schnell bei mir melden - ich hätte ja nie gedacht, dass diese Schlaftablette mal solch einen Wirbel veranstalten würde (für größere Wirbel hab ich mich erst ab 2014 eingestellt).

  2. #2
    korianders ist offline Legende
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    12.798

    Standard Re: Schulanfang... es geht schon lustig los ^^

    Zitat Zitat von -medi- Beitrag anzeigen
    Prinz Valium aka Mr. Monk hatte letzte Woche seine Einschulung, zu Beginn der Ferien hat er sich mächtig gefreut, dann ging ihm aber doch zum Ende hin die Düse (verständlich).

    Hausaufgaben der Tage 1, 2 und 3 gingen hier nur mit Geschrei und Gebrüll - alles ist doof, die Malerei ist für ihn eine Zumutung, dann hätte er ja gleich im Kindergarten bleiben können *bliblablubb*. Gestern dann hat er erstmals in der Nachmittagsbetreuung seine Hausaufgaben machen müssen und mir graute schon davor, dass man mich wegen des Affentheaters anrufen würde - aber nein, aufatmen war angesagt, als Hausaufgabe gabs tatsächlich Schreibübungen... Nun weiss ich ja aber, dass das nicht so bleiben wird, die nächste gemeine Malübung (und sei sie auch mit Wahrnehmungsjedöns aufgehübscht) wird sicherlich bald kommen.

    Sein Monk'scher Tripp hat übrigens gestern dazu geführt, dass er in kompletter Kleidung und barfuß im Sport mitmachen durfte, weil die Lehrerin die Kinder aufforderte ihre SportBEUTEL mitzunehmen... hat er ja aber nicht, er hat eine SportTASCHE und die nahm er nicht mit... *hüstel*

    Außerdem fängt sein Händewaschen-Tick wieder an - Begründung: In der Klasse gibt es tatsächlich Kinder, die nicht in die Armbeuge husten oder gar in der Nase herumbohren. Geht gar nicht für ihn und so latscht er immer los, wenn er Gegenstände anpacken musste, die von den anderen mitgenutzt werden -.-

    So, nun drückt mir mal die Daumen, dass die Herrschaften in der Schule und in der Nachmittagsbetreuung starke Nerven haben und sich nicht so schnell bei mir melden - ich hätte ja nie gedacht, dass diese Schlaftablette mal solch einen Wirbel veranstalten würde (für größere Wirbel hab ich mich erst ab 2014 eingestellt).
    Das Malen fand Rübe auch ätzend :D Er hatte wegen der "Lies mal!" Hefte dann mit der Lehrerin den Deal, dass er ein KREUZ in der richtigen Farbe in die auszumalende Fläche malt - vielleicht geht das ja für Deinen Sohn bzw dessen Lehrerin auch klar?
    **Kinder brauchen Schatzsucher - keine Fehlerfinder!**

  3. #3
    -medi- ist offline enthusiast
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    227

    Standard Re: Schulanfang... es geht schon lustig los ^^

    Zitat Zitat von korianders Beitrag anzeigen
    Das Malen fand Rübe auch ätzend :D Er hatte wegen der "Lies mal!" Hefte dann mit der Lehrerin den Deal, dass er ein KREUZ in der richtigen Farbe in die auszumalende Fläche malt - vielleicht geht das ja für Deinen Sohn bzw dessen Lehrerin auch klar?
    Lies mal!-Hefte? Kenn ich nicht - oder noch nicht...

    Ich wollte jetzt erstmal abwarten, ob er dieses Spektakel auch in der Schule veranstaltet - wenn ja, müssen Lehrerin und ich wohl wirklich mal an einen Tisch. Für ihn ist Malen eine totale Strafe, zumal er im Kindergarten immer ans Malen gebracht wurde, wenn er seine 'ich frag den Erzieherinnen Löcher in den Bauch'-Phase über Gebühr in die Länge zog. Außerdem hat er sich wohl eingebildet, dass Basteln & Malen ab Schulstart der Vergangenheit angehören (obwohl wir nicht müde wurden, ihn vom Gegenteil zu überzeugen), aber ab spätestens Oktober (kurz vor den Herbstferien) dürfte die üsselige Malerei ja eh deutlich weniger werden und Schreiben & Rechnen höher im Kurs stehen - oder hat sich da in den letzten 10 - 12 Jahren was grundlegendes geändert?

  4. #4
    korianders ist offline Legende
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    12.798

    Standard Re: Schulanfang... es geht schon lustig los ^^

    Zitat Zitat von -medi- Beitrag anzeigen
    Lies mal!-Hefte? Kenn ich nicht - oder noch nicht...

    Ich wollte jetzt erstmal abwarten, ob er dieses Spektakel auch in der Schule veranstaltet - wenn ja, müssen Lehrerin und ich wohl wirklich mal an einen Tisch. Für ihn ist Malen eine totale Strafe, zumal er im Kindergarten immer ans Malen gebracht wurde, wenn er seine 'ich frag den Erzieherinnen Löcher in den Bauch'-Phase über Gebühr in die Länge zog. Außerdem hat er sich wohl eingebildet, dass Basteln & Malen ab Schulstart der Vergangenheit angehören (obwohl wir nicht müde wurden, ihn vom Gegenteil zu überzeugen), aber ab spätestens Oktober (kurz vor den Herbstferien) dürfte die üsselige Malerei ja eh deutlich weniger werden und Schreiben & Rechnen höher im Kurs stehen - oder hat sich da in den letzten 10 - 12 Jahren was grundlegendes geändert?
    Ja, der Malanteil nimmt ab Mein Sohn ist völlig geschockt, dass es Noten für KUNST gibt.
    **Kinder brauchen Schatzsucher - keine Fehlerfinder!**

  5. #5
    -medi- ist offline enthusiast
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    227

    Standard Re: Schulanfang... es geht schon lustig los ^^

    Zitat Zitat von korianders Beitrag anzeigen
    Ja, der Malanteil nimmt ab Mein Sohn ist völlig geschockt, dass es Noten für KUNST gibt.
    Auf den Moment, in dem Mr. Monk DAS feststellt, freu ich mich jetzt schon - der wird die Schule für unzurechnungsfähig halten

  6. #6
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    10.634

    Standard Re: Schulanfang... es geht schon lustig los ^^

    Zitat Zitat von korianders Beitrag anzeigen
    Mein Sohn ist völlig geschockt, dass es Noten für KUNST gibt.
    Oh - das wird meinen Sohn auch noch treffen.
    Ich weiß schon, dass er für sein allererstes Bild, das benotet wird, eine 3 bekommen wird.
    Die Lehrerin war echt nett - und hat ewig überlegt, ob sie das machen kann - immerhin ist es die erste Note in Kunst für die Kinder. Aber sie hat mir auch erzählt, unter welchem Theater das Bild entstanden ist. Sie sollten einen Vogel malen - und er bockte wohl nur herum anstatt schnell den Vogel zu Papier zu bringen. Jeden einzelnen Pinselstrich musste sie ihm aus der Nase ziehen.

    Der Vogel selbst sieht gar nicht so schlimm aus, aber er wollte den Hintergrund nicht malen bzw. sagte, der Hintergrund sei fertig - da ist Schneesturm mit vielen Wolken.

    Ich finde die 3 gerechtfertigt, denn er muss ja auch lernen sich an die Vorgaben der Lehrin zu halten. Ich habe ja die Bilder gesehen, die 1er und 2er waren. Die Vögel waren nicht alle hübsch und gerade, aber die Kinder hatten überhaupt einen Hintergrund gemalt und schöne Farben eingesetzt. Mehr zählte erst mal nicht. Platz für Phantasie ist da genug.

  7. #7
    -medi- ist offline enthusiast
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    227

    Standard Re: Schulanfang... es geht schon lustig los ^^

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Oh - das wird meinen Sohn auch noch treffen.
    Ich weiß schon, dass er für sein allererstes Bild, das benotet wird, eine 3 bekommen wird.
    Die Lehrerin war echt nett - und hat ewig überlegt, ob sie das machen kann - immerhin ist es die erste Note in Kunst für die Kinder. Aber sie hat mir auch erzählt, unter welchem Theater das Bild entstanden ist. Sie sollten einen Vogel malen - und er bockte wohl nur herum anstatt schnell den Vogel zu Papier zu bringen. Jeden einzelnen Pinselstrich musste sie ihm aus der Nase ziehen.

    Der Vogel selbst sieht gar nicht so schlimm aus, aber er wollte den Hintergrund nicht malen bzw. sagte, der Hintergrund sei fertig - da ist Schneesturm mit vielen Wolken.

    Ich finde die 3 gerechtfertigt, denn er muss ja auch lernen sich an die Vorgaben der Lehrin zu halten. Ich habe ja die Bilder gesehen, die 1er und 2er waren. Die Vögel waren nicht alle hübsch und gerade, aber die Kinder hatten überhaupt einen Hintergrund gemalt und schöne Farben eingesetzt. Mehr zählte erst mal nicht. Platz für Phantasie ist da genug.
    So was bringt meiner auch - Auftrag: male deine Familie...

    Heraus kam eine rote Wand - mehr nicht... Begründung: na, wir sind alle im Haus und das rote ist die Wand, wenn man bei uns direkt vor dem Haus steht, dann sieht man nämlich auch nur einen Teil der Hauswand.
    marmot und Sonnennebel gefällt dies.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Schulanfang... es geht schon lustig los ^^

    Zitat Zitat von -medi- Beitrag anzeigen
    Prinz Valium aka Mr. Monk hatte letzte Woche seine Einschulung, zu Beginn der Ferien hat er sich mächtig gefreut, dann ging ihm aber doch zum Ende hin die Düse (verständlich).

    Hausaufgaben der Tage 1, 2 und 3 gingen hier nur mit Geschrei und Gebrüll - alles ist doof, die Malerei ist für ihn eine Zumutung, dann hätte er ja gleich im Kindergarten bleiben können *bliblablubb*. Gestern dann hat er erstmals in der Nachmittagsbetreuung seine Hausaufgaben machen müssen und mir graute schon davor, dass man mich wegen des Affentheaters anrufen würde - aber nein, aufatmen war angesagt, als Hausaufgabe gabs tatsächlich Schreibübungen... Nun weiss ich ja aber, dass das nicht so bleiben wird, die nächste gemeine Malübung (und sei sie auch mit Wahrnehmungsjedöns aufgehübscht) wird sicherlich bald kommen.

    Sein Monk'scher Tripp hat übrigens gestern dazu geführt, dass er in kompletter Kleidung und barfuß im Sport mitmachen durfte, weil die Lehrerin die Kinder aufforderte ihre SportBEUTEL mitzunehmen... hat er ja aber nicht, er hat eine SportTASCHE und die nahm er nicht mit... *hüstel*

    Außerdem fängt sein Händewaschen-Tick wieder an - Begründung: In der Klasse gibt es tatsächlich Kinder, die nicht in die Armbeuge husten oder gar in der Nase herumbohren. Geht gar nicht für ihn und so latscht er immer los, wenn er Gegenstände anpacken musste, die von den anderen mitgenutzt werden -.-

    So, nun drückt mir mal die Daumen, dass die Herrschaften in der Schule und in der Nachmittagsbetreuung starke Nerven haben und sich nicht so schnell bei mir melden - ich hätte ja nie gedacht, dass diese Schlaftablette mal solch einen Wirbel veranstalten würde (für größere Wirbel hab ich mich erst ab 2014 eingestellt).
    Erstmal willkommen zurück *freu*

    Ui, da ist euer Schulstart ja gleich mal etwas turbulent gewesen. Du hast anscheinend den weisen Spruch vergessen: stille Wasser sind tief.
    Ich finde es immer wieder interessant, wie unterschiedlich die Kids so sind. Unsere liebt ja malen und deswegen hatte sie letzten Freitag auch kein Problem, dass die erste Hausaufgabe "ein Bild von sich selbst" malen war. Ihre Hausaufgaben macht sie - bis auf freitags (da hole ich sie schon nach dem Mittagessen aus dem Hort) im Hort.
    Sie beschwert sich eher darüber, dass sie im Matheunterricht, auf den sie sich am meisten gefreut hat, nur Zahlen malen/schreiben muss. "Mama, wann kann ich denn endlich rechnen?" (kann sie ja schon bis 30).
    Ach, das sind die Anfangs"schwierigkeiten", das gibt sich bestimmt alles *hoffnungsvollbin*

  9. #9
    -medi- ist offline enthusiast
    Registriert seit
    11.09.2013
    Beiträge
    227

    Standard Re: Schulanfang... es geht schon lustig los ^^

    Zitat Zitat von Dohlie Beitrag anzeigen
    Erstmal willkommen zurück *freu*

    Hi

    Ui, da ist euer Schulstart ja gleich mal etwas turbulent gewesen. Du hast anscheinend den weisen Spruch vergessen: stille Wasser sind tief.

    Ooooohja - dieser See ist abartig tief

    Ich finde es immer wieder interessant, wie unterschiedlich die Kids so sind. Unsere liebt ja malen und deswegen hatte sie letzten Freitag auch kein Problem, dass die erste Hausaufgabe "ein Bild von sich selbst" malen war. Ihre Hausaufgaben macht sie - bis auf freitags (da hole ich sie schon nach dem Mittagessen aus dem Hort) im Hort.

    Er macht die Hausaufgaben ja eigentlich auch in der Nachmittagsbetreuung - Donnerstag und Freitag hat er sich aber daheim gemacht, da er wegen des Einschulungsgeschisses daheim bleiben durfte (es wurd ja was gefeiert). Montag hat er einen Teil in der Betreuung gemacht, den Teil mit dem Ausmalen von Umis Schule aber nicht, das Vergnügen hatten wir dann hier

    Sie beschwert sich eher darüber, dass sie im Matheunterricht, auf den sie sich am meisten gefreut hat, nur Zahlen malen/schreiben muss. "Mama, wann kann ich denn endlich rechnen?" (kann sie ja schon bis 30).
    Ach, das sind die Anfangs"schwierigkeiten", das gibt sich bestimmt alles *hoffnungsvollbin*
    Jahaaaaa, die Mathediskussion hatten wir auch schon, seeeehr nett, die Pänz.

    Ich kenne diese Anfangsschwierigkeiten nicht, nicht mal beim HB-Kind - bislang waren die Kinder alle erfreut darüber, dass es einfach los ging... solche Mätzchen hatten wir dann später.

  10. #10
    Avatar von Chioggia
    Chioggia ist offline Winter is coming
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    5.020

    Standard Re: Schulanfang... es geht schon lustig los ^^

    Welcome back!

    Oh ja, die Ausmalereien nerven. Ich gestehe: an Tagen, an denen er viel auf hatte, hab ich manchmal beim Ausmalen geholfen .

    Die Anekdote mit dem Sportlbeutel - pardon SportTASCHE finde ich genial! Nimmt er immer alles so wörtlich?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •