Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    58.167

    Standard Mit Bronchitis zum HNO?

    Beide Kinder haben Bronchitis. Sohn 2 war Freitag beim Allgemeinmediziner, dessen Praktiken ich aber ein wenig skeptisch gegenüberstehe
    Nr. 3 hat seit heute Fieber und Husten. Bei Nr. 2 ist auch noch keine Besserung eingetreten.

    Wir haben einen super HNO in der Nähe, einen super Kinderarzt in 30-40min. Entfernung Nr. 2 will aber nicht mehr zum Kinderarzt...)
    Es wäre genial, wenn ich mit beiden Kindern (und vielleicht auch gleich mit mir...ich liege quasi in den "Nachwehen") zum selben Arzt gehen könnte.

    Unser Hausarzt ist vor wenigen Monaten verstorben :(

    lange Rede kurzer Sinn: kann man mit Bronchitis auch zum HNO gehen?
    Liebe Grüße

    Sofie

  2. #2
    korianders ist offline Legende
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    12.858

    Standard Re: Mit Bronchitis zum HNO?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Beide Kinder haben Bronchitis. Sohn 2 war Freitag beim Allgemeinmediziner, dessen Praktiken ich aber ein wenig skeptisch gegenüberstehe
    Nr. 3 hat seit heute Fieber und Husten. Bei Nr. 2 ist auch noch keine Besserung eingetreten.

    Wir haben einen super HNO in der Nähe, einen super Kinderarzt in 30-40min. Entfernung Nr. 2 will aber nicht mehr zum Kinderarzt...)
    Es wäre genial, wenn ich mit beiden Kindern (und vielleicht auch gleich mit mir...ich liege quasi in den "Nachwehen") zum selben Arzt gehen könnte.

    Unser Hausarzt ist vor wenigen Monaten verstorben :(

    lange Rede kurzer Sinn: kann man mit Bronchitis auch zum HNO gehen?
    Erstmal: gute Besserung!

    Ich habe noch nie davon gehört, dass man mit solch einem "banalen Infekt" zum Facharzt ginge ICH würde sagen, dass der Hausarzt//Allgemeinmediziner die richtige Adresse ist.
    **Kinder brauchen Schatzsucher - keine Fehlerfinder!**

  3. #3
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    58.167

    Standard Re: Mit Bronchitis zum HNO?

    Zitat Zitat von korianders Beitrag anzeigen
    Erstmal: gute Besserung!

    Ich habe noch nie davon gehört, dass man mit solch einem "banalen Infekt" zum Facharzt ginge ICH würde sagen, dass der Hausarzt//Allgemeinmediziner die richtige Adresse ist.
    Ich hab aber keinen Aber Nr. 3 hat jetzt auch Halsweh, dann passt es ja. Davon ab: mit was geht man denn deiner Meinung zum HNO?
    Liebe Grüße

    Sofie

  4. #4
    Avatar von _nieke_
    _nieke_ ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    26.125

    Standard Re: Mit Bronchitis zum HNO?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Beide Kinder haben Bronchitis. Sohn 2 war Freitag beim Allgemeinmediziner, dessen Praktiken ich aber ein wenig skeptisch gegenüberstehe
    Nr. 3 hat seit heute Fieber und Husten. Bei Nr. 2 ist auch noch keine Besserung eingetreten.

    Wir haben einen super HNO in der Nähe, einen super Kinderarzt in 30-40min. Entfernung Nr. 2 will aber nicht mehr zum Kinderarzt...)
    Es wäre genial, wenn ich mit beiden Kindern (und vielleicht auch gleich mit mir...ich liege quasi in den "Nachwehen") zum selben Arzt gehen könnte.

    Unser Hausarzt ist vor wenigen Monaten verstorben :(

    lange Rede kurzer Sinn: kann man mit Bronchitis auch zum HNO gehen?
    Ja, da freie Ärztewahl herrscht. Vermutlich wirst Du stundenlang warten müssen (meine Erfahrung).

    Gute Besserung.
    herzlichst nieke

    Sehnsucht habe ich immer nach Hamburg...
    Johannes Brahms



  5. #5
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline hildegard des ere
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    72.993

    Standard Re: Mit Bronchitis zum HNO?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    lange Rede kurzer Sinn: kann man mit Bronchitis auch zum HNO gehen?
    können kann man alles. ob es sinn macht, ist die andere frage. du kannst auch zum augenarzt oder zum orthopäden damit gehen. *io*

    die bronchien sitzen weder im hals noch in der nase noch in den ohren, sondern in der lunge. außerdem wäre das der erste facharzt, den ich kenne, bei dem man einfach so und ohne überweisung reinschneien kann.

    geh zum kinderarzt. oder such dir nen neuen hausarzt, wenn dein ableger so empfindlich ist, daß er nicht mehr zum kinder- und jugendarzt gehen will.

  6. #6
    Avatar von _nieke_
    _nieke_ ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    26.125

    Standard Re: Mit Bronchitis zum HNO?

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    können kann man alles. ob es sinn macht, ist die andere frage. du kannst auch zum augenarzt oder zum orthopäden damit gehen. *io*

    die bronchien sitzen weder im hals noch in der nase noch in den ohren, sondern in der lunge. außerdem wäre das der erste facharzt, den ich kenne, bei dem man einfach so und ohne überweisung reinschneien kann.

    geh zum kinderarzt. oder such dir nen neuen hausarzt, wenn dein ableger so empfindlich ist, daß er nicht mehr zum kinder- und jugendarzt gehen will.
    Seit wann braucht man für einen Facharzt eine Überweisung.*wunder* Hat sich in D etwas geändert?

    Man kann schon jederzeit hingehen. Bloss dass man 10 Euro zahlen und viel Wartezeit mitbringen muss.
    herzlichst nieke

    Sehnsucht habe ich immer nach Hamburg...
    Johannes Brahms



  7. #7
    korianders ist offline Legende
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    12.858

    Standard Re: Mit Bronchitis zum HNO?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Ich hab aber keinen Aber Nr. 3 hat jetzt auch Halsweh, dann passt es ja. Davon ab: mit was geht man denn deiner Meinung zum HNO?
    Zum HNO geht man, wenn man Probleme mit HALS NASEN oder OHREN hat :D

    Also immer wiederkehrende MOE, Gehörgangsentzündungen, Polypen, allergischer Schnupfen, usw
    **Kinder brauchen Schatzsucher - keine Fehlerfinder!**

  8. #8
    Avatar von Pullova
    Pullova ist offline Neulich gerade Camille
    Registriert seit
    18.12.2008
    Beiträge
    8.887

    Standard Re: Mit Bronchitis zum HNO?

    Zitat Zitat von korianders Beitrag anzeigen
    Zum HNO geht man, wenn man Probleme mit HALS NASEN oder OHREN hat :D
    Wenn man Probleme mit seinen HÄLSEN, seinen Nasen oder seinem Ohr hat, genau. *poch*

    LG,
    .................................................. ....................
    "I live in terror of not being misunderstood" (Oscar Wilde)

  9. #9
    korianders ist offline Legende
    Registriert seit
    12.09.2008
    Beiträge
    12.858

    Standard Re: Mit Bronchitis zum HNO?

    Zitat Zitat von Pullova Beitrag anzeigen
    Wenn man Probleme mit seinen HÄLSEN, seinen Nasen oder seinem Ohr hat, genau. *poch*

    LG,
    Bäh
    **Kinder brauchen Schatzsucher - keine Fehlerfinder!**

  10. #10
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    58.167

    Standard Re: Mit Bronchitis zum HNO?

    Zitat Zitat von korianders Beitrag anzeigen
    Zum HNO geht man, wenn man Probleme mit HALS NASEN oder OHREN hat :D

    Also immer wiederkehrende MOE, Gehörgangsentzündungen, Polypen, allergischer Schnupfen, usw
    Naja, du sprachst von "banalem Infekt". Da würde ich Schnupfen (und das ist ja wohl ein Problem mit der NAAASE) und Halsweh jetzt auch einordnen.
    Liebe Grüße

    Sofie

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •