Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
Stand sicher irgendwo drauf. Ich fände eine bessere Beratung auch besser, allerdings finde ich die Organisation durch die Schule auch gut. Hier müssen die Eltern einen Tag Urlaub dafür nehmen und mit ihrem Kind irgendwohin gehen. Ob dort dann besser beraten wird, weiß ich nicht.
Bei den Jungs hat eine Lehrerin einen Klassentest gemacht - von den Kinder die dort auffällig waren, wurden die Eltern informiert und es gab ein ausführliches Gespräch und anschließend dann den richtigen LRS Test. Bei unserer Tochter gibt es eine Beratungslehrerin und wenn die Lehrer oder Eltern ein Problem vermuten, kann das Kind in der Schule getestet werden - auch hier mit vorheriger Aufklärung der Eltern