Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
Like Tree11gefällt dies

Thema: Einladungen zum Kindergeburtstag (gebuchter Termin) - wie lang im Voraus?

  1. #11
    Avatar von NaddlH
    NaddlH ist offline Menschenkind
    Registriert seit
    10.05.2008
    Beiträge
    12.137

    Standard Re: Einladungen zum Kindergeburtstag (gebuchter Termin) - wie lang im Voraus?

    Zitat Zitat von parkolina Beitrag anzeigen
    Bei uns ist das mit dem Einladen etwas schwieriger wegen Sommerferien....
    Stimmt, das ist schwieriger.
    Danke für deine Erfahrung diesbezüglich, das gibt doch Grund zur Hoffnung, dass auch länger zurückliegende Einladungen gut gehen können.

    Trampolinhalle stand anfangs hier auch zur Diskussion. Die sollen toll sein! Aber der Fahrtweg mit zwei Autos (70km einfach) hat mich dann ein Veto einlegen lassen. Bzw. mit den Öffentlichen wäre es zeitlich auch zu heftig geworden (2,5 Std. einfach).
    Das mach ich gern mal mit ihr und einer Freundin zusammen, aber nicht mit so vielen Kindern.

  2. #12
    Avatar von gola
    gola ist gerade online ...
    Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    8.364

    Standard Re: Einladungen zum Kindergeburtstag (gebuchter Termin) - wie lang im Voraus?

    Zitat Zitat von NaddlH Beitrag anzeigen
    Danke auch für deine Einschätzung.

    Eine Alpaka-Führung. Lama/Alpaka ist ja gerade so im Trend ("das neue Einhorn") und die sind auch soooo zum knutschen. Und hier in der Nähe bietet das eine Familie an. - übrigens auch für Kinder mit ADHS sehr empfehlenswert, die sollen davon sehr profitieren.

    Pizza ist sehr praktisch Pizzabrötchen sind aber auch eine gute Idee - so als 2. Abendessen nachts um halb 3
    Die Jugendlichen auf meiner Arbeit haben mit Kollegen schonmal eine Führung gemacht, war total gut. (Und einmal mit Eseln) Echt eine schöne Idee für einen Geburtstag!
    NaddlH gefällt dies

  3. #13
    dusktildawn ist offline ehemals Morningsun
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    194

    Standard Re: Einladungen zum Kindergeburtstag (gebuchter Termin) - wie lang im Voraus?

    Zitat Zitat von NaddlH Beitrag anzeigen
    Ich hätte hier gern mal den Durchschnitt.
    Für einen Kindergeburtstag (10-11 Jahre): wie lang oder kurz im Voraus sollten die Einladungen rausgehen, wenn ein gebuchter Termin (Tierführung) statt findet?

    Ich habe schon die Erfahrung gemacht, dass zu lange im Voraus nicht gut ist, weil es dann vergessen wird.
    Zu kurz im Voraus möchte ich aber auch nicht, weil ich dem Veranstalter schon gern für die Planung eine Teilnehmerzahl mitteilen möchte.

    Also: wann vor dem Termin würdet ihr die Einladung mit Bitte um Rückmeldung zum... raus geben?
    Und: wie plant ihr selbst als Eltern des eingeladenen Kindes solche "festen" Termin in eurem Alltag ein?

    Lieben Dank!
    Wir geben eigentlich auch immer so 3 Wochen im Voraus Bescheid. Bei allen Kindern. Es hat aber auch keines in den Ferien Geburtstag.
    NaddlH gefällt dies
    4er Jungsgespann mit Sonderausstattung *- 2008- 2010- 2014- 2017-*

  4. #14
    Patchworkmum86 ist offline old hand
    Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.053

    Standard Re: Einladungen zum Kindergeburtstag (gebuchter Termin) - wie lang im Voraus?

    Also ich mache das frühestens eine 10 Tage im Voraus mit der Bitte um Rückmeldung. Lieber noch eine Woche vorher.





Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •