Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von gola
    gola ist offline ...
    Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    8.382

    Standard Kieferorthopädische Frage

    Hallo Zusammen,

    ich habe die Frage auch im ErE gestellt, da dort mehr Leser sind ;-) Aber vielleicht habt Ihr auch Ideen und Erfahrungen? Wäre toll :-)

    https://www.eltern.de/foren/eltern-r...l#post28852333

  2. #2
    Thriller Queen ist offline nicht Standard
    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    7.436

    Standard Re: Kieferorthopädische Frage

    Zitat Zitat von gola Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    ich habe die Frage auch im ErE gestellt, da dort mehr Leser sind ;-) Aber vielleicht habt Ihr auch Ideen und Erfahrungen? Wäre toll :-)

    https://www.eltern.de/foren/eltern-r...l#post28852333

    Keine Idee und keine Erfahrung, bei uns gehts im Sommer bei Sohn mit der Spange los, Töchterlein braucht auch eine hat aber noch Zeit.
    Nichts geschieht ohne Grund.

    Alle Menschen machen mich glücklich.
    Die einen wenn sie den Raum betreten, die anderen wenn sie ihn wieder verlassen!

  3. #3
    Avatar von gola
    gola ist offline ...
    Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    8.382

    Standard Re: Kieferorthopädische Frage

    Zitat Zitat von Thriller Queen Beitrag anzeigen
    Keine Idee und keine Erfahrung, bei uns gehts im Sommer bei Sohn mit der Spange los, Töchterlein braucht auch eine hat aber noch Zeit.
    Feste Spange?

  4. #4
    Thriller Queen ist offline nicht Standard
    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    7.436

    Standard Re: Kieferorthopädische Frage

    Zitat Zitat von gola Beitrag anzeigen
    Feste Spange?
    Ja, vermutlich.
    Nichts geschieht ohne Grund.

    Alle Menschen machen mich glücklich.
    Die einen wenn sie den Raum betreten, die anderen wenn sie ihn wieder verlassen!

  5. #5
    Avatar von parkolina
    parkolina ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    15.04.2008
    Beiträge
    2.683

    Standard Re: Kieferorthopädische Frage

    Ich habe Deinen Beitrag gelesen und tendiere eher zu Nr 2 ohne viel Erfahrung, also eher so vom Gefühl her und wie es bei uns so ist.
    Die Große hat seit ca 1,5 Jahren (ich weiß es nicht genau) lockere Spangen, ziwschenzeitlich wurden die einmal getauscht. Sie hat insgesamt einen recht kleinen Kiefer (die Eckzähne oben mussten gezogen werden, weil die neuem schon kamen, aber die sind trotzdem noch völlig außerhalb ihres eigentlichen Ortes, weil dafür kaum Platz ist) und auf einer Seite einen Kreuzbiss. Sie bekommt jetzt um zwei Backenzähne so Ringe, die dann innen mit einem Bügel (irgendwie blöd beschrieben, aber so sah es aus und ich hab den korrekten Namen vergessen) verbunden sind. Das bleibt für ein paar Monate drin und damit soll der Kreuzbiss korrigiert werden.
    Wenn das passiert ist wird sie auch eine feste Spange bekommen, aber erst wenn alle neuen Zähne da sind. Er rechnet so in ca 1,5 bis 2 Jahren damit.

  6. #6
    Avatar von gola
    gola ist offline ...
    Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    8.382

    Standard Re: Kieferorthopädische Frage

    Zitat Zitat von parkolina Beitrag anzeigen
    Ich habe Deinen Beitrag gelesen und tendiere eher zu Nr 2 ohne viel Erfahrung, also eher so vom Gefühl her und wie es bei uns so ist.
    Die Große hat seit ca 1,5 Jahren (ich weiß es nicht genau) lockere Spangen, ziwschenzeitlich wurden die einmal getauscht. Sie hat insgesamt einen recht kleinen Kiefer (die Eckzähne oben mussten gezogen werden, weil die neuem schon kamen, aber die sind trotzdem noch völlig außerhalb ihres eigentlichen Ortes, weil dafür kaum Platz ist) und auf einer Seite einen Kreuzbiss. Sie bekommt jetzt um zwei Backenzähne so Ringe, die dann innen mit einem Bügel (irgendwie blöd beschrieben, aber so sah es aus und ich hab den korrekten Namen vergessen) verbunden sind. Das bleibt für ein paar Monate drin und damit soll der Kreuzbiss korrigiert werden.
    Wenn das passiert ist wird sie auch eine feste Spange bekommen, aber erst wenn alle neuen Zähne da sind. Er rechnet so in ca 1,5 bis 2 Jahren damit.
    Danke.
    Bei euch hört sich die Behandlung dann aber auch "besonnen" an und nicht "ratz fatz". So fühle ich mich beim ersten KFO.
    Das Gerät für den Kreuzbiss hört sich ja auch spannend an. Bei einem Außenbogen kommen auch Ringe um die Zähne, aber der Bogen wird dann im Nacken fest gemacht. Ich bin echt gespannt...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •