Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 57

Thema: Krippen-Lied / Eure Meinung

  1. #41
    Avatar von jennyhase
    jennyhase ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Krippen-Lied / Eure Meinung

    Zitat Zitat von Britta02 Beitrag anzeigen
    Aber wir reden jetzt von einem Zweijährigen und einem Körpererkenne-Lied im Kiga. Was bitte hat denn das nun damit zu tun?
    Seit wann bleiben wir hier im Forum (vor allem WIR beide) beim Thema???!!! :D

    Du hast gemeint es sei NUR ein Lied...

  2. #42
    mialen Gast

    Standard Re: Krippen-Lied / Eure Meinung

    Also ich kenn das Lied schon von klein auf und ich finde das Lied sehr schön.

    Auf den Text an sich hab ich nie kritisch geachtet und werd ich auch nicht tun.

    Ich mochte das Lied, weil mir die Melodie dazu sehr gut gefallen hatte und es leicht zu merken war.

    Ich seh das nicht enger als sonst und wenn ich da keinen Tamtam drum mache und meine Kinder nicht in diese richtung erziehe, kann mir der Text auch weiterhin egal sein.

    Wenn meine Kinder dieses Lied täglich singen (würden) ich aber meine Erziehung nicht dazu anpasse und ich dazu auch kein Fass auf mache, werden die Kinder sicher keinen Schaden dran nehmen

    Edit: So, mist, jetzt hab ich einen Ohrwurm

  3. #43
    Britta02 Gast

    Standard Re: Krippen-Lied / Eure Meinung

    Zitat Zitat von jennyhase Beitrag anzeigen
    Seit wann bleiben wir hier im Forum (vor allem WIR beide) beim Thema???!!! :D

    Du hast gemeint es sei NUR ein Lied...
    Eben, NUR ein Lied. Glaubst du allen Ernstes, das wird deinen Junior zu einem angsterfüllt an Gott glaubenden Menschen machen?

    Ich bleib dabei: Ich find die Aufregung darüber ein bissssssschen übertrieben.

    Dass wir gern mal vom Thema abkommen... darin muß ich dir aber zustimmen.

  4. #44
    Avatar von jennyhase
    jennyhase ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Krippen-Lied / Eure Meinung

    Zitat Zitat von mialen Beitrag anzeigen
    Also ich kenn das Lied schon von klein auf und ich finde das Lied sehr schön.

    Auf den Text an sich hab ich nie kritisch geachtet und werd ich auch nicht tun.

    Ich mochte das Lied, weil mir die Melodie dazu sehr gut gefallen hatte und es leicht zu merken war.

    Ich seh das nicht enger als sonst und wenn ich da keinen Tamtam drum mache und meine Kinder nicht in diese richtung erziehe, kann mir der Text auch weiterhin egal sein.

    Wenn meine Kinder dieses Lied täglich singen (würden) ich aber meine Erziehung nicht dazu anpasse und ich dazu auch kein Fass auf mache, werden die Kinder sicher keinen Schaden dran nehmen

    Edit: So, mist, jetzt hab ich einen Ohrwurm
    Is mir auch klar. :)

  5. #45
    Avatar von jennyhase
    jennyhase ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Krippen-Lied / Eure Meinung

    Zitat Zitat von Britta02 Beitrag anzeigen
    Eben, NUR ein Lied. Glaubst du allen Ernstes, das wird deinen Junior zu einem angsterfüllt an Gott glaubenden Menschen machen?

    Nein, das glaube ich nicht. Ich finde aber wenn eine Kinderkrippe schon Kirchenlieder singen muss (irgendwie find ich das schon befremdlich) dann doch bitte welche, die Gott als einen beschützenden "Vater" darstellen und nicht als I M ... :D

    Ich bleib dabei: Ich find die Aufregung darüber ein bissssssschen übertrieben.

    Ich erinner Dich bei gegebenem Zeitpunkt mal daran

    Dass wir gern mal vom Thema abkommen... darin muß ich dir aber zustimmen.



    :feile:

  6. #46
    Vegikat Gast

    Standard Re: Krippen-Lied / Eure Meinung

    Zitat Zitat von jennyhase Beitrag anzeigen
    OK - mal abegesehen davon, dass es sich um ein 2-jähriges Kind handelt, dass den Hintergrund des Liedes definitiv nicht einordnen kann...

    Findest Du es ok einem Kind zu vermitteln, dass es aufpassen soll wo es seine Nase reinsteckt weil... Der liebe Gott sieht nämlich alles

    Ich nicht... Ich finde nicht nur die letze Strophe dämlich sondern das ganze Lied...

    Wie gesagt... Mal davon ab, dass die Kinder eigentlich zu klein sind das zu checken...
    Ja, der liebe Gott sieht alles - und die Mama noch viel mehr!

    Ich würd keinen Aufriß machen. Die wenigsten Leute machen sich so genaue Gedanken über die Texte der Lieder, die sie singen. Vielleicht gefällt einfach einer der Erzieherinnen die Melodie gut.

  7. #47
    Avatar von jennyhase
    jennyhase ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Krippen-Lied / Eure Meinung

    Zitat Zitat von Vegikat Beitrag anzeigen
    Ja, der liebe Gott sieht alles - und die Mama noch viel mehr!

    Ich würd keinen Aufriß machen. Die wenigsten Leute machen sich so genaue Gedanken über die Texte der Lieder, die sie singen. Vielleicht gefällt einfach einer der Erzieherinnen die Melodie gut.
    :D

  8. #48
    Larifari1978 Gast

    Standard Re: Krippen-Lied / Eure Meinung

    Ja das ist ein wirklich saudoofes Lied! Ich würde aber nichts machen... ist halt so. Das einzige was ich machen würde wäre, vielleicht mal zu sagen, dass dein Kind da immer so ein Lied singt, was du aber nicht kennst... ob das denn nicht in der Kopie steht.... und dass du das gern mit ihm singen willst. dann wird se das Lied dir vielleicht vorsingen oder ne Kopie mitgeben.. dan könntest du leicht scherzhaft fragen: Oh, glauben Sie auch, dass Gott alles sieht?

    Ich denke es geht halt darum, ein Liedchen zu singen bei dem die Kinder versch. Körperteile bewegen oder sowas, weniger um das Kirchliche dabei. Von daher würd ich es dabei belassen oder allerhöchstens mal vooorsichtig ansprechen bzw. beiläufig so wie oben.

    LG Lari

  9. #49
    mialen Gast

    Standard Re: Krippen-Lied / Eure Meinung

    Also, ich hab es grad meinem Sohn vorgesungen und dabei gemerkt, dass ich es anders singe und somit anders gelernt habe:

    Pass auf kleines Auge was du siehst.
    Pass auf kleines Auge was du siehst.
    Denn der Vater im Himmer schaut immer auf dich,
    denn der Vater im HImmel hat dich lieb.

    Uns so weiter und so fort.

    Und soviele Strophen kenn ich übrigends auch nciht wie in deinem Link.

    Und die Nase die aufpassen soll was sie richt fehlt
    Geändert von mialen (15.09.2011 um 15:37 Uhr)

  10. #50
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum

    User Info Menu

    Standard Re: Krippen-Lied / Eure Meinung

    ich mag das lied auch nicht. vielleicht reicht es, wenn du denen mal das intro unter die nase hältst - da steht doch kinder zwischen 5 und 6 (was es nicht besser macht). theater würde ich aber nicht drum machen. kinder finden die zeigelieder toll und interpretieren auch gar nichts dogmatisches o.ä. hinein

    wir sind auch nicht religiös, aber beide gehen in eine kirchliche einrichtung (auch aus mangel an alternativen), beide gehen gerne zur kinderkirche. "gottes liebe" und "gott hat alle kinder lieb" sind hier hausschlager :D ansonsten weiß ich aber nicht genau, was sie in krippe/kiga singen, wir haben da noch nie eine übersicht bekommen.
    junior 12/2005 und mademoiselle 03/2009

    "Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein." - Simone de Beauvoir

    n.b. text und bilder sind mein eigentum!

    für lukas - tot ist nur, wer vergessen ist




Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •