Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 126

Thema: Hochzeit 2012

  1. #11
    Gast

    Standard Re: Hochzeit 2012

    Mal kurz dazu schleich, wir haben letzes Jahr im Juli Kirchlich geheiratet und ich finde nicht nur für die Kirch sondern generell eine Braut mit langem Kleid viel schöner, aber das ist Ansichtssache, ich hatte eine lange Schleppe an meinem Kleid, für die Kirche wäre mir " Hilde" auch eindeutig zu kurz

  2. #12
    Avatar von zesco
    zesco ist offline immer im Stress ;-)
    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    1.001

    Standard Re: Hochzeit 2012

    Was eine kirchliche Hochzeit angeht, kann ich leider auch nichts sagen. Wobei ich grundsätzlich finde, dass eine Hochzeit für einen selbst der schönste Tag im Leben werden soll und nicht für die anderen. Man neigt doch sehr dazu sich von allen Seiten bequatschen und von zu vielen Traditionen erdrücken zu lassen...

    Wir heiraten im Mai.
    Momentan beschäftigt mich die Frage der Tischdeko (für die Feier und das Essen dann). Ich möchte die gern selbst machen. Hat jemand Idee, Vorschläge, Erfahrungen?

  3. #13
    Gast

    Standard Re: Hochzeit 2012

    Zitat Zitat von minka2010 Beitrag anzeigen
    Also Hilde wär mir für die Kirche zu kurz. Charlotte gefällt mir.

    Das erste ist aber auch super.

    Ich denke, du wirst durch die Geschäfte fahren müssen und dich durchprobieren. Ich kenne kaum eine Braut, die das Kleid nachher gekauft hat, was sie sich vorher vorgestellt hatte.
    Ich hatte meine Traumhochzeit damals bei meiner standesamtlichen. Ich habe nicht im Standesamt direkt geheiratet, sondern in einer villa.

    Langes Kleid, Schleier, Blumen, Blumen, Blumen, Liveband und so weiter. Würde ich auch wieder genauso machen.

    Aber jetzt sind wir schon ein paar Jahre verheiratet und ich möchte eher sowas wie eine Sommerparty.

    Deswegen dachte ich an ein kurzes Kleid.

    Ich habe damals auch ein anderes Kleid gekaufte, als ich es mir vorgestellt habe. Ich hatte es an und es war DAS Kleid .

  4. #14
    Gast

    Standard Re: Hochzeit 2012

    Zitat Zitat von Marigold Beitrag anzeigen
    Ich schleich mal aus dem 2011er rein:

    Würde auch unbedingt empfehlen, in einem gut sortierten Geschäft viele Kleider durchzuprobieren. Erstens machts Spaß und zweitens stimmt es - zumindest ich habe am Ende etwas ganz Anderes gekauft, was ich mir ursprünglich so gedacht habe nach dem Zeitungsdurchblättern.

    Ist es eine katholische Zeremonie? Ich finde dein vorgeschlagenes Kleid wunderschön, aber schulterfrei in kathol. Kirche geht eher nicht, da müsstest du noch ein kleines Jäckchen zu tragen für die Zeremonie.
    Sonst: stress dich nicht mit den Vorbereitungen, sondern versuche, es auch etwas zu genießen. Ich war damals (schon vor 7,5 Jahren - schluck), total gestresst und fand es nachher schade. Und ruhig mehrere Angebote für alles einholen, da gibt es riesen Preisunterschide. Grundsätzlich kostet alles, wo "Hochzeit" draufsteht, gleich mal aus Prinzip das Doppelte.
    Wir sind evangelisch.

    Klar, würde ich es im Laden anprobieren. Diesen Hersteller gibt es in meiner Stadt

  5. #15
    Avatar von Sonnenglanz
    Sonnenglanz ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    3.627

    Standard Re: Hochzeit 2012

    Zitat Zitat von zesco Beitrag anzeigen
    Wir heiraten im Mai.
    Momentan beschäftigt mich die Frage der Tischdeko (für die Feier und das Essen dann). Ich möchte die gern selbst machen. Hat jemand Idee, Vorschläge, Erfahrungen?
    Unsere Tischdeko haben mein Bruder und seine damalige Freundin gemacht. Sie haben kleine Gestecke mit Rosen gemacht und rotes Herz-Konfetti auf den Tischen verteilt, zusammen mit Efeuranken. Kommt vielleicht auch drauf an, wie viele Gäste ihr dann habt.

  6. #16
    Avatar von stella-hh
    stella-hh ist offline nicht da
    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    1.869

    Standard Re: Hochzeit 2012

    Hach, letztes Jahr um diese Zeit war ich so am planen....

    Es stimmt: man muss die Kleider definitiv anprobieren. Aber ist ja super, wenn der Hersteller bei dir in der Nähe ist, Ravioli.
    Ich finde, jedes Kleid hat was- man muss immer die Braut drin sehen

    achso... falls noch jemand künstliche Blumendeko fürs Auto oder Streu-Körbchen braucht

  7. #17
    LydiaRose ist offline Veteran
    Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    1.567

    Standard Re: Hochzeit 2012

    Hallo mödels, wir heiraten evtl. am 16.6, wenn das amt die geb meines verlobten raus rücken würde könne wir den termin fest machen!

    Beim kleid bin ich zur Zeit noch am überlegen ob ich es mir nicht selber schneider lasse oder selbst mache, da mir für die standesamtliche Hochzeit ein langeskleid vorschwebt und danach feiern wir im garten also wäre ein kürzeres Kleid angebracht und da dachte ich mir ein kurzes kleid mit einem langem rock zu machen.

    irgendwie gefallen mir die skizzen aber noch nicht ganz!

    Die Tischdeko, wird von mir selbst gemacht mit kleinen Kerzen im Glas worauf ein gedicht steht, ein mix aus Rosen, Lingusterranke, Petunien selbst gehäkelt, die Tischwäsche habe ich auch schon bestellt und die mundservietten werden bestickt mit dem Datum und unseren Namen.

    Die Hochzeitstorte ist auch schon in Planung und restlichen Torten und kuchen backe ich selbst, das Büffet wird von unserem Fleischer gemacht.

    Als kleine Geschenke für die Gäste wollte ich Seife in Herzform selber machen und noch irgendwas persönliches von uns.

    Der Fotograf, das Hochzeitsauto (Barkas), Make up und Friseur ist schon bescheid gegeben, aber erst offizell wenn der Termin fertig ist!

    Die Karten stehen schon fast im Druck

    Das ist erstmal das Wichtigste.

  8. #18
    Curry ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.880

    Standard Re: Hochzeit 2012

    Zitat Zitat von Marigold Beitrag anzeigen
    Ist es eine katholische Zeremonie? Ich finde dein vorgeschlagenes Kleid wunderschön, aber schulterfrei in kathol. Kirche geht eher nicht, da müsstest du noch ein kleines Jäckchen zu tragen für die Zeremonie.
    Tatsächlich? Bekommt dann vorher vom Pfarrer den Dresscode?

  9. #19
    Gast

    Standard Re: Hochzeit 2012

    Zitat Zitat von minka2010 Beitrag anzeigen
    Charlotte gefällt mir.
    *gg* mir auch ... wieso nur?

    ich finde, dass die länge in der (christlichen) kirche wurscht ist. du heiratest doch nicht in einer moschee oder sowas, wo schultern bedeckt und überknielang und konsorten pflicht ist.
    wenn mir so ein kleid gefallen hätte, hätte ich es sicher auch zu meiner hochzeit getragen.
    ich finde es persönlich aber nicht so schön, jemand schrieb ja schon "wie rausgewachsen".

    und ja, du musst es wirklich anprobieren. ich hatte auch mords vorstellungen, unter anderem wollte ich so schleierhafte elfenärmel (weiß der geier, wie die in echt heißen, also aus ganz dünnem stoff, und sie werden nach vorne weiter). das sah dann angezogen an mir nur bescheuert aus, ohwohl, ich das kleid von der sicht her sofort weggekauft hätte.
    und damals WAR ich noch "schlank" mit 65 kilo ... *heul*

  10. #20
    Gast

    Standard Re: Hochzeit 2012

    Zitat Zitat von Curry Beitrag anzeigen
    Tatsächlich? Bekommt dann vorher vom Pfarrer den Dresscode?
    wär auch mein erstes wort.
    ok ich bin evangelisch, aber ich hatte auch nix obenrum an außer kleid. nichtmal nen schleier.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •