Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Gast

    Frage Mütze - Tipps und Erfahrungen

    Entweder hat mein Kind eine komische Kopfform, ist zu empfindlich oder es tobt zu wild. Unsere Mützenauswahl ist bisher nicht zufriedenstellend.

    Wir haben eine Schlupfmütze von Racing Kids , die juckt am Hals. (Ich nehme an, die kann sie erst tragen, wenn es richtig knackig kalt ist, wobei ich hier schon viele Kinder auch bei Plusgraden mit den Dingern sehe und die sich offensichtlich nicht beschweren.)

    Da dachte ich für die aktuellen Temperaturen wäre eine Beanie gut. Wir haben eine dieser Art (andere Farbe) und die rutscht.

    Also habe ihr auf Wunsch eine einfache Pudelmütze gekauft, auf ein Innenvlies geachtet, damit nichts rutscht und auf den absoluten Geheimtipp einer Mütterbekanntschaft gehört, dass nur Maximo Pudelmützen nicht rutschen. Okay, die rutscht nicht, die ist zu eng in 51 (ne Nummer größer in 53 rutscht sie).


    Ich werde noch wahnsinnig. Hat jemand das gleiche Problem und einen ultimativen Mützentipp? Wobei, und das ist bestimmt unser Problem, ich nichts von Jako-o und H&M möchte, damit sind bestimmt 50% der KiTa ausgerüstet.
    Mützen mit Schnüren bringen übrigens auch nichts, haben wir auch diverse ausprobiert. Das Kind lässt die Schnüre gerne baumeln, würde sich aber niemals am Hals zuknoten lassen, somit kommt es dann wieder zum rutschen.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Mütze - Tipps und Erfahrungen

    Bei meinen Kindern rutschen auch fast alle Mützen. Die eizigen mit denen ich bisher nie Probleme hatte sind die Lumich Mützen. Da hatte ich schon selbstgenähte, aber auch gekaufte. Die waren immer gut.

  3. #3
    MSD_ ist offline Septembärchen 2010
    Registriert seit
    15.10.2009
    Beiträge
    544

    Standard Re: Mütze - Tipps und Erfahrungen

    Huhu,

    wir haben momentan eine Fleece Mütze von GAP ohne Bändel und eine Strickmütze (innen mit Fleece) von H&M zum Binden im Einsatz. Da rutscht nix. Aber bei den dünnen Mützen in der Übergangszeit habe ich auch immer das Problem. Die passen irgendwie nie so richtig.
    VG, Poppy


    mit Septembärchen 6.9.2010

  4. #4
    suus ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    2.511

    Standard Re: Mütze - Tipps und Erfahrungen

    Bei unserer rutschen die Muetzen auch oft. Wobei das sicher auch daran liegt, dass sie ihre Muetzen gerne zu gross hat. Wenn dir richtig passen, dann will sie die Muetze irgendwie nicht mehr
    Die duenneren Muetzen mach ich meist mit Haarclips fest und dann ist das auch kein Problem.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Mütze - Tipps und Erfahrungen

    Zitat Zitat von happy123 Beitrag anzeigen
    Bei meinen Kindern rutschen auch fast alle Mützen. Die eizigen mit denen ich bisher nie Probleme hatte sind die Lumich Mützen. Da hatte ich schon selbstgenähte, aber auch gekaufte. Die waren immer gut.
    Gibt es die auch in dick? Wenn ja, wo? Ich kenne die nur aus dünnem Shirtstoff.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Mütze - Tipps und Erfahrungen

    Zitat Zitat von MSD_ Beitrag anzeigen
    Huhu,

    wir haben momentan eine Fleece Mütze von GAP ohne Bändel und eine Strickmütze (innen mit Fleece) von H&M zum Binden im Einsatz. Da rutscht nix. Aber bei den dünnen Mützen in der Übergangszeit habe ich auch immer das Problem. Die passen irgendwie nie so richtig.
    Zitat Zitat von suus Beitrag anzeigen
    Bei unserer rutschen die Muetzen auch oft. Wobei das sicher auch daran liegt, dass sie ihre Muetzen gerne zu gross hat. Wenn dir richtig passen, dann will sie die Muetze irgendwie nicht mehr
    Die duenneren Muetzen mach ich meist mit Haarclips fest und dann ist das auch kein Problem.
    Mit dünnen Mützen hat sie kein Problem, die liebt sie.

    aber es "beruhigt" mich schon, dass mein Kind nicht allein das Problem hat.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Mütze - Tipps und Erfahrungen

    Zitat Zitat von Pimpel Beitrag anzeigen
    Gibt es die auch in dick? Wenn ja, wo? Ich kenne die nur aus dünnem Shirtstoff.
    Wir haben eine aus Fleece. Sehr schön warm. Die habe ich damals für die Grosse schon bei h&m gekauft. Ansonsten gibts die bestimmt bei Dawanda oder im DYS.

  8. #8
    Avatar von blubberin
    blubberin ist offline Profi-Prokrastinierer
    Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    5.116

    Standard Re: Mütze - Tipps und Erfahrungen

    Zitat Zitat von Pimpel Beitrag anzeigen
    Ich werde noch wahnsinnig. Hat jemand das gleiche Problem und einen ultimativen Mützentipp? Wobei, und das ist bestimmt unser Problem, ich nichts von Jako-o und H&M möchte, damit sind bestimmt 50% der KiTa ausgerüstet.
    Mützen mit Schnüren bringen übrigens auch nichts, haben wir auch diverse ausprobiert. Das Kind lässt die Schnüre gerne baumeln, würde sich aber niemals am Hals zuknoten lassen, somit kommt es dann wieder zum rutschen.
    Das war der Grund weshalb ich angefangen habe zu nähen, weil ich mit den Kaufmützen nie zufrieden war, ich passe die Schnitte so an, dass sie besser passen.

    Die Lumich kann man halt doppelt nähen, dann hätte man zwei Lagen Jersey, das nehme ich gerne als Übergangsmütze, für kälter nehme ich gerne außen Jersey und innen Fleece oder etwas ähnliches.
    Es gibt auch (ich habe das zumindest als Schnitt) Anti-Rutsch-Beanies, vielleicht kann man die auf DaWanda finden, da ist innen eine Kappe und außen eine Beanie.
    Beziehung: 12/03, Sohn: 10/10, Ehe: 09/15, Tochter: 01/16


    "I'm the Doctor. Well, they call me the Doctor. I don't know why. I call me the Doctor too. I still don't know why."
    "Doctor Who" 2010/E11 "The Lodger"


  9. #9
    Wendy31 ist offline Glückliche Mami!!
    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    1.039

    Standard Re: Mütze - Tipps und Erfahrungen

    Mützenprobleme lösten sich bei uns mit den Lumichs.
    Hilft Euch nicht.

    Alternativ haben wir noch eine tolle Mütze von Jakoo. Kinder Fleece-Mütze, Kindermode im JAKO-O Online Shop Mir zumindest wäre es in diesem Fall egal, dass die Hälfte aller anderen sie trägt.
    Meine Jungs 11/07 und 10/10

  10. #10
    Koalabaer2004 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    2.738

    Standard Re: Mütze - Tipps und Erfahrungen

    Wir haben die in dunklem lila: Disana Walkmütze aus Schurwolle Gr 02 (18-36 Monate) marine: Amazon.de: Baby

    Dann noch die: Disana Ringel Mütze Gr. 01: Amazon.de: Baby aber in rottönen

    Und die: MAXIMO Schal-Mütze - online kaufen*| baby-walz

    Dann haben wir noch eine einfache Baumwollmütze von ernstingsfamily und eine von Jakoo.

    Kind und ich sind mit allen sehr zufrieden :)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •