Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Mafalda33 ist offline Stranger
    Registriert seit
    06.11.2010
    Beiträge
    12

    Standard Re: Lammfell im Kinderwagen?

    Es handelt sich um ein "Nid d'anges". Gibt es in Frankreich, ist außen aus Baumwolle und die Füllung aus Polyester.
    Klar kenn ich das Zwiebelprinzip. Nur stelle ich mir das Nichtzwiebelprinzip (Baby in Lammfell/Mummy-Sack u.ä. einfach rein und los) praktischer vor - vor allem weil die Kleine An- und Ausziehen als persönlichen Affront wertet und mit lautem Protest kommentiert!

  2. #12
    Avatar von Jaanu
    Jaanu ist offline + 38.500 Beiträge ;)
    Registriert seit
    28.03.2006
    Beiträge
    9.562

    Standard Re: Lammfell im Kinderwagen?

    Ich mag Fell nicht und brauchs auch nicht.
    Hab mein November-Baby wunderbar mit Polyester über den strengen Winter bekommen und werd das mit dem Juli Baby auch schaffen :D

    Ich hab einen warmen Fleece Sack, ganz dick und mollig warm und wasserabweisend. Günstig war er auch, ich glaube, von Eckert.
    Für die Kälte von unten kann man einfach eine Baby-Decke unter die Matratze legen, hab ich aber nie gebraucht.
    Meine Freundin hat den Jool.z sack und der sag schon ziemlich warm aus.

    "We are what we repeatedly do. Excellence then is not an act, but a habit." - Aristoteles


    06 10


  3. #13
    Gast

    Standard Re: Lammfell im Kinderwagen?

    Zitat Zitat von elke75 Beitrag anzeigen
    hier gibt es im moment weder schneeanzug noch fußsack, dafür ist es eindeutig noch zu warm....
    und wo wohnst DU dann bitte? wir hatten gestern nur 2 grad, die männer waren im radanhänger unterwegs und ohne skianzug UND fußsack MIT wärmflasche wär mir der kleine matz sicherlich erfroren.
    sicher werden sie bei eis und schnee nicht mehr radeln, ABER ich werde dann auch für den kiwa entsprechend "einheizen". ich vergesse trotz allem nicht, dass mein kind im kinderwagen bewegungslos herumsitzt, während ich schön muckelig warm bin, weil ich das ding ja schieben darf. von mir kann ich nicht ausgehen.

  4. #14
    Avatar von MollyGrue
    MollyGrue ist offline IsNichAllesGoldWasGlänzt
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    2.745

    Standard Re: Lammfell im Kinderwagen?

    Zitat Zitat von Mafalda33 Beitrag anzeigen
    Hallo an Alle!

    Alle Mütter in meinem Umfeld haben den Kinderwagen schon mit einem Lammfellsack ausgestattet. Auch ich denke über die Anschaffung eines Lammfellsackes nach. Jetzt habe ich wieder irgendwo gelesen (anderes Internetforum), dass man keine Lammfellsäcke nehmen soll. Einerseits aus hygienischen Gründen (nicht so gut waschbar, Gerbstoffe im Leder), andererseits wegen des plötzlichen Kindstods. Wegen letzterem mache ich mir weniger Sorgen, da, wenn Baby im Kinderwagen ist, ich den Kinderwagen ja schiebe und dabei bin. Was ist mit dem Hygieneargument? Und - was sind die Alternativen? Daunenfußsäcke? Kennt jemand den Joolz Fußsack?
    Ich denke, dass gerade was kalte Luft von unten angeht, nichts so warm ist wie Fell! Könnt Ihr eine bestimmte Lammfellmarke empfehlen?

    Mafalda

    P.S. Bitte keine Kindstod-Diskussion, mir geht es v.a. um das Lammfell!
    Den Buggy (in Liegeposition) benutzen wir eher selten. Aber Gestern schon und es war Popokalt hier.
    Ich hab 2 Lammfellchen auf den Sitzen liegen, damit es von unten warm ist.
    Ist kuschelig warm und ich würde sie wieder kaufen.
    Was die Hygiene betrifft so kommen die Kinder eigentlich nie direkt mit dem Fell in Kontakt. Ist ja immer Kleidung, Fuß- oder Strampelsack zwischen.
    Ansonsten hab ich ein Fellwaschmittel.

  5. #15
    Isi09 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    2.154

    Standard Re: Lammfell im Kinderwagen?

    Zitat Zitat von Talpa Beitrag anzeigen
    und wo wohnst DU dann bitte? wir hatten gestern nur 2 grad, die männer waren im radanhänger unterwegs und ohne skianzug UND fußsack MIT wärmflasche wär mir der kleine matz sicherlich erfroren.
    sicher werden sie bei eis und schnee nicht mehr radeln, ABER ich werde dann auch für den kiwa entsprechend "einheizen". ich vergesse trotz allem nicht, dass mein kind im kinderwagen bewegungslos herumsitzt, während ich schön muckelig warm bin, weil ich das ding ja schieben darf. von mir kann ich nicht ausgehen.
    Hm, also hier war es gestern auch nur wenige Grad über Null, wir waren mit dem Kinderwagen unterwegs. Unsere Tochter hatte das gleiche an wie immer, Body, Pullover, Strumpfhose, dicke Socken, Mütze, Fleeceanzug drüber... Sie ist NICHT erfroren Im Kinderwagen hatte sie noch eine dünne Fleecedecke.

    Als wir sie hinterher ausgepackt haben, war sie überall total warm.

    Man kann ein Baby auch überhitzen...

  6. #16
    Gast

    Standard Re: Lammfell im Kinderwagen?

    Ich habe für den Buggy (wenn wir denn mal umbauen) den Alvi Outlast mit Klimaregulierung.

    BABY MARKT Online-Shop | ALVI Winterfußsack Outlast mit Klimaregulierung schwarz | baby-markt.de

    Für den nächsten Herbst (wenn man noch keinen Fußsack benötigt, es aber doch frischer wird) habe ich 2 Lamfelle mit Gurtschlitzen. Sprich Sitzauflagen für den Buggy. Hab ich aber auch nicht selbst gekauft sondern beim KIWA-Kauf dazugeschenkt bekommen.

  7. #17
    Avatar von Blume1981
    Blume1981 ist offline 3fach Mama
    Registriert seit
    10.09.2008
    Beiträge
    5.526

    Standard Re: Lammfell im Kinderwagen?

    Nen Lammfell/ Lammfellsack haben wir nicht und ich werde auch keinen kaufen. Der Muckisack reicht völlig. Gestern waren es bei uns ca. 3 Grad und Bärchen habe ich zum spazieren gehen ne Cordlatzhose (drunter ne Strumpfhose), dicke Jacke und ne Mütze angezogen, dann kam er in seinen Muckisack das hat völlig gereicht, warm war als wir wieder daheim waren.
    LG Blume

    2x ICSI - 2x Positiv

    http://lb4f.lilypie.com/iYR1.png


    http://lb2f.lilypie.com/kmXjp1.png


    Meine RL-Bino ist dark1981

    ▬|█████████|▬ This here is a Nudelholz. Copy this Nudelholz into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte! Oder take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher.

  8. #18
    Avatar von elke75
    elke75 ist offline Legende
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    12.111

    Standard Re: Lammfell im Kinderwagen?

    Zitat Zitat von Talpa Beitrag anzeigen
    und wo wohnst DU dann bitte? .
    ich wohne auch in Dtl.....wieviel grad gestern genau waren, keine ahnung....aber in strumpfhose, hose und decke über die beine hat mein kind hier noch nie gefroren....
    und keine sorge, ich vergesse auch nicht, dass mein kind ruhig im wagen sitzt

    ich halte mich eher an die "regel" das man dem kind eine schicht mehr als sich selber anziehen sollte und da ich weder strumpfhose noch decke habe, hat das kind sogar 2 schichten mehr als ich an......

    wie schon geschrieben, man kann die kinder auch überhitzen...
    LG von Elke mit Junior (Mai 06)+ Madame (Dez 09)


    WARUM ???

  9. #19
    Gast

    Standard Re: Lammfell im Kinderwagen?

    naja, ICH hatte strumpfhose an.

    da überhitzt er mir lieber untenrum, die nase hängt ja im frischen wind. ich denke aber, dass es im fahrradanhänger schon noch mal ne andere sache ist als im kinderwagen, wegen fahrtwind.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •