Umfrageergebnis anzeigen: Mein Zyklus/Mens ist

Teilnehmer
34. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • unregelmäßig

    4 11,76%
  • regelmäßig

    12 35,29%
  • wie vor der Geburt

    5 14,71%
  • unterm Stillen gekommen

    17 50,00%
  • erst nach dem Abstillen

    7 20,59%
  • trotz abstillen nach nicht da

    0 0%
  • durch hormonelle Verhütung weit weg

    4 11,76%
  • durch eine neue Schwangerschaft weit weg

    2 5,88%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Registriert seit
    12.07.2009
    Beiträge
    3.017

    Standard Weiblicher Zyklus nach der Geburt/Stillen

    Hi Mädels,


    ich bin ja noch weit von nem Zyklus entfernt. Eigentlich ganz schön, aber wie wird nach dem Abstillen werden? regelmäßig, alles durcheinander. So wie vorher? Wann kam bei euch die 1. Mens?


    Gruß
    S.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Weiblicher Zyklus nach der Geburt/Stillen

    Zitat Zitat von SurfingGirl Beitrag anzeigen
    ich bin ja noch weit von nem Zyklus entfernt. Eigentlich ganz schön, aber wie wird nach dem Abstillen werden? regelmäßig, alles durcheinander. So wie vorher? Wann kam bei euch die 1. Mens?
    Das ist so unterschiedlich. Bei der Motte kam die Periode um den sechsten Monat wieder, obwohl ich damals noch fast voll stillte. Jetzt hab ich sie immer noch nicht.

    Damals wurde es genauso verquer wie vorher, viel zu oft, viel zu lange. Hatte sich also im Vergleich zu vorher nichts verändert. Damit rechne ich auch diesmal. Mal schaun.

  3. #3
    exvoegele ist offline müde aber glücklich...
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    740

    Standard Re: Weiblicher Zyklus nach der Geburt/Stillen

    ich hatte einmal eine blutung-ein paar stunden lang. dachte damals es wäre die mens. aber pustekuchen...ich bin noch immer "verschont"-wobei ich so langsam gerne nen zyklus hätte. war letztens beim FÄ, er sah links aktivität in den eierstöcken. aber wann ein ES kommt, kann er nicht sagen. klar...

  4. #4
    Avatar von steffi2684
    steffi2684 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    3.800

    Standard Re: Weiblicher Zyklus nach der Geburt/Stillen

    Ich habe noch gar nichts. Stille noch überwiegend. Kann also nichts ankreuzen.
    Ben
    ET: 30.08.2015
    Geburtstag: 15.08.2015

    Fynn
    ET: 25.10.2012
    Geburtstag: 30.10.2012

    L
    ET: 07.06.2009
    Geburtstag: 03.06.2009

    http://lb2f.lilypie.com/OW3dp2.png
    http://lb5f.lilypie.com/XPpUp1.png
    http://lbyf.lilypie.com/ALuzp2.png

  5. #5
    Avatar von _Gallina_
    _Gallina_ ist offline VielLeser-WenigSchreiber
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    4.186

    Standard Re: Weiblicher Zyklus nach der Geburt/Stillen

    Meine Mens hab ich schon seit Sept wieder (da war Mini-Schnegge) knapp 3 Monate alt und wir es wurde noch voll gestillt. Der Zyklus war auch sehr regelmäßig. Seit Januar pumpstille ich und der Zyklus ist mehr als durcheinander (26 Tage, 14 Tage, 37 Tage, 33 Tage). Außerdem war ich im März beim FA zur Krebsvorsorge und da hat er mir gesagt, dass ich zwar meine Mens habe, aber die Eierstöcke "ruhen" noch und ich hab keinen Eisprung. Könnte da nicht dich Mens auch wegbleiben?
    LG, _Gallina_ mit C (12/09), M (07/12) und E (03/14)


  6. #6
    Avatar von diana5654
    diana5654 ist offline ...du fehlst
    Registriert seit
    18.02.2007
    Beiträge
    639

    Standard Re: Weiblicher Zyklus nach der Geburt/Stillen

    ich hatte um eine stillmahlzeit wegen breieinführung im vierten lm reduziert und promt war die mens da und seitdem auch regelmäßig.das einzige was ich hatte war am Anfang heftige unterleibsschmerzen vom Eisprung. ich dachte ich hätte eine Blinddarmentzündung und fuhr nachts zur notaufnahme. peinlich, aber hätte ja auch wirklich sein können. jetzt ist aber wieder alles tutti. nicht mal pms.
    LG Diana

    meine Rechtschreibung legt mein iPhone fest...


    http://www.wunschkinder.net/forum/ti.../255/0/102.png




  7. #7
    Avatar von nijobo
    nijobo ist offline totmüde aber glücklich
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    2.025

    Standard Re: Weiblicher Zyklus nach der Geburt/Stillen

    Zitat Zitat von steffi2684 Beitrag anzeigen
    Ich habe noch gar nichts. Stille noch überwiegend. Kann also nichts ankreuzen.
    Ist hier genauso. Bin auch nicht böse drum
    "Eine gute Mutter muß und darf nicht perfekt sein. Kinder brauchen Eltern, keine Spitzenpädagogen."
    Ildikó von Kürthy

    *shootingstar* Freunde sind wie Sterne....


  8. #8
    Avatar von Bibbit
    Bibbit ist offline 3fach mädels mama
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    2.021

    Standard Re: Weiblicher Zyklus nach der Geburt/Stillen

    ich hatte 3 monate nach der geburt wieder meine regel trotz voll stillen, danach hab ich die pille wieder genommen, aber ich bin ja wieder schwanger (trotz cera*zette) daher kommt sie immoment gar nicht

  9. #9
    Avatar von tati10676
    tati10676 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    1.859

    Standard Re: Weiblicher Zyklus nach der Geburt/Stillen

    Ich hab meine Periode 5 Monate nach der Geburt das erste Mal wieder bekommen trotz Vollstillen. Sie kommt auch regelmässig alle 4 Wochen. Bei meinem Sohn habe ich die erste Regel erst wieder nach der Stillzeit bekommen- hatte da allerdings die ersten 6 Monate ca. die Stillpille genommen.

  10. #10
    Avatar von sapphire
    sapphire ist offline enthusiast
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    258

    Standard Re: Weiblicher Zyklus nach der Geburt/Stillen

    4 Wochen nach dem Abstillen zum 1. Mal und seitdem regelmäßig und so wie vorher. Nur weniger schmerzhaft :D

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •