Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree3gefällt dies
  • 1 Post By linebdp
  • 1 Post By 2burschen
  • 1 Post By Kara^^

Thema: Einschulung

  1. #1
    2burschen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    3.725

    Standard Einschulung

    So langsam wird es ja doch spannend für einige von uns. Habt ihr alles vorbereitet?
    Bei uns ist die Einschulung erst am 13.9. mein Sohnemann freut sich aber sehr drauf. Noch 4 Tage Kindergarten für ihn. Mal sehen wie der Abschied für ihn wird.
    Die Schultüte ist gebastelt, im groben steht fest was reinkommt. Sie Material Liste der Schule ist abgearbeitet. Von der Lehrerin haben wir nur gutes gehört, ein paar Chaoten kommen mit in die Klasse...ich bin sehr gespannt!

  2. #2
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.492

    Standard Re: Einschulung

    Wir haben erstmals Ranzen ausprobiert Demnächst werden die ja günstiger - dann können wir vielleicht zuschlagen.
    Mit jetzt schon über 1,20m ist kein extra kleiner Ranzen nötig.
    Silm

  3. #3
    zicke00091012 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    3.242

    Standard Re: Einschulung

    Oh stimmt. Ganz viele 13er werden jetzt eingeschult.
    Wir haben dieses Jahr keine Einschulung. Der 13er ist erst nächstes Jahr dran.
    Dafür einen Wechsel auf die weiterführende Schule. Mir graut es ein wenig vorm nächsten Jahr. Dieses Listen mit Schulsachen abarbeiten war dieses Jahr mit drei Kindern schon kein Spaß. Nächstes Jahr dann einmal Einschulung, plus einmal weiterführende.

    Ranzen bekommt er vielleicht zum Geburtstag.
    1. 2000
    2 2009
    3 2010
    4 2012
    5 2013
    6 2015

  4. #4
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    14.069

    Standard Re: Einschulung

    Unsere Kleine wird nicht eingeschult - dafür ich Ich fange am 12.09. an, bzw. habe ich am 10.09. bereits einen Runden Tisch. Ich wünsche allen Schulanfängern einen guten Start, unsere Kleine ist auch schon ganz aufgeregt wegen der Vorschule



    99/02/07/13

  5. #5
    linebdp ist offline Veteran
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    1.299

    Standard Re: Einschulung

    Bei uns ist auch am 13.9. Einschulung. Den Ranzen haben wir seit Februar, die Schultüte haben die Paten und wir mit dem Schulanfänger zusammen letzte Woche gebastelt. Gefüllt wird sie auch noch irgendwie - dazu hab ich aber tatsächlich noch nicht viele Gedanken entwickelt. Jedenfalls haben wir sie nicht so riesig gemacht wie die bei K1, das erleichtert die Sache schon einmal...

    K1 kommt einen Tag vorher in die 5. Klasse am Gymnasium.

    Wir wissen bisher noch nicht, welche Lehrerin es sein wird. Ggf. die gleiche wie bei K1. Jedenfalls kam uns die Materialliste sehr bekannt vor. Die ist auch Kooperationslehrerin, so das die Kinder sie schon kennen. Chaoten gibt es in beiden ersten Klassen, daher kann man nur zwischen Pest und Cholera wählen.

    Schade ist, dass wir für K2 niemanden in der Nähe haben, mit dem sie zum Bus laufen kann. Daher werde ich wohl in den ersten Wochen immer mitgehen, d.h. K3 ist dann auch immer seeeehr früh im Kindergarten... ich hoffe, wir werden alle pünktlich fertig...
    Zickzackkind gefällt dies

  6. #6
    linebdp ist offline Veteran
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    1.299

    Standard Re: Einschulung

    Na, sind alle gut gestartet, die starten wollten und sollten?

    Wir haben hier die erste echte Schulwoche, und es spielt sich alles ganz gut ein. Das Busfahren, das pünktliche Wegkommen, die Hausaufgaben, ... bisher läuft es noch ganz gut. Nur gestern hat sie sich beschwert, dass alles noch so einfach ist...
    Sie hat die gleiche Erstklasslehrerin wie unsere erste.

    Was mich aber enorm fordert, ist, dass unsere Große gleichzeitig in der 5. Klasse angefangen hat, und neue Schule, neues Glück... das in Summe mit der Einschulung bringt mich echt an die Grenze. ich ertrinke in Infoschreiben, Sonderterminen und habe in 2 Monaten für 3 Kinder 5 Elternabende. Die neuen Hobbies wollen auch koordiniert werden. Mein Kopf raucht. Gestern hab ich für K2 komplett den Turnbeutel vergessen, hab ihn dann hinterhergefahren und an der Schule festgestellt, dass ja der Fotograf für die Erstklässler da ist. Hatte ich trotz Kalendereintrag komplett vergessen. Schickes Outfit? Pustekuchen... jetzt ist sie halt in Leggins und Eulen-T-Shirt verewigt. Immerhin passte sie farblich (zufällig) perfekt zum Schulranzen.

    Ich weiß ja, das spielt sich alles ein. Aber im Moment - kompletter Overload

  7. #7
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    14.069

    Standard Re: Einschulung

    Zitat Zitat von linebdp Beitrag anzeigen
    Na, sind alle gut gestartet, die starten wollten und sollten?

    Wir haben hier die erste echte Schulwoche, und es spielt sich alles ganz gut ein. Das Busfahren, das pünktliche Wegkommen, die Hausaufgaben, ... bisher läuft es noch ganz gut. Nur gestern hat sie sich beschwert, dass alles noch so einfach ist...
    Sie hat die gleiche Erstklasslehrerin wie unsere erste.

    Was mich aber enorm fordert, ist, dass unsere Große gleichzeitig in der 5. Klasse angefangen hat, und neue Schule, neues Glück... das in Summe mit der Einschulung bringt mich echt an die Grenze. ich ertrinke in Infoschreiben, Sonderterminen und habe in 2 Monaten für 3 Kinder 5 Elternabende. Die neuen Hobbies wollen auch koordiniert werden. Mein Kopf raucht. Gestern hab ich für K2 komplett den Turnbeutel vergessen, hab ihn dann hinterhergefahren und an der Schule festgestellt, dass ja der Fotograf für die Erstklässler da ist. Hatte ich trotz Kalendereintrag komplett vergessen. Schickes Outfit? Pustekuchen... jetzt ist sie halt in Leggins und Eulen-T-Shirt verewigt. Immerhin passte sie farblich (zufällig) perfekt zum Schulranzen.

    Ich weiß ja, das spielt sich alles ein. Aber im Moment - kompletter Overload
    Mein vollstes Verständnis - hier ist es genauso. Der Älteste ist neu ins Studium (bzw. die Vorkurse) gestartet, Nummer2 hat sein Berufskolleg für die Erzieherausbildung begonnen, Nummer 4 hat neu in der Vorschule angefangen (und will gar nicht ) und ich bin seit letzter Woche mit einem sehr spannendem Kind in der Grundschule. Dazu neue Mittagschul- und Hobbytermine - ich bin gerade echt platt, aber meist positiv.



    99/02/07/13

  8. #8
    2burschen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    3.725

    Standard Re: Einschulung

    Bei uns ist auch die erste richtige Woche schule geschafft und es hat sehr gut geklappt. Ich habe meine Arbeitszeit etwas umgestellt das ich mittags Zuhause bin wenn er kommt. Donnerstag und Freitag ist er schon alleine gelaufen (wie haben nur 500m bis zur Schule) Hausaufgaben machen klappt auch, wobei es ja auch noch nichts wildes ist. Bin gespannt wenn da was anspruchsvolles kommt.

    Ein neues Turnen für Jungs ab 6 hat er sich angeguckt (da wird auch Bodenturnen und Geräteturnen gemacht) hat er sich angesehen und ist begeistert.
    Der 14ner dürfte diese Woche Mal zum Fußball,da redet er schon länger von, das hat ihm aber garnicht gefallen. Er möchte beim Handball bleiben. Das gefällt mir persönlich auch besser. Ist super organisiert und nur 5 Spieltage (Turniere) im Herbst/Winter.

    Jetzt freue ich mich endlich Mal wieder ein freies Wochenende zu haben ohne Besuch, Bewirtung oder halb durch Deutschland fahren :)
    Zickzackkind gefällt dies

  9. #9
    Kara^^ ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    4.728

    Standard Re: Einschulung

    Die Einschulung war bei unserem Kleinen sehr entspannt, er war stolz wie Bolle und nachmittags sind wir spontan noch in die Therme Erding gefahren. Da er Hortkind ist, sind die HA auch schon immer erledigt wenn wir ihn abholen. Apropos Hort: Am zweiten Schultag haben wir ihn abends gefragt ob er die HA erledigt hat. "Nein." - "Warum denn nicht?" - "Weil die Lehrerin gesagt hat, wir müssen sie daheim machen!"
    Schön finde ich, dass er über die Klasse einen ganz in der Nähe wohnenden Jungen näher kennengelernt hat. Der war zwar im selben Kindergarten, aber andere Gruppe. Jetzt sind sie Banknachbarn und haben sich schon gegenseitig daheim besucht
    Zickzackkind gefällt dies
    Nur in unseren Träumen sind wir frei. Die meiste Zeit über brauchen wir Lohn.
    - Terry Pratchett, MacBest

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •