Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 148
Like Tree44gefällt dies

Thema: Es ist doch längst März!

  1. #1
    2burschen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    3.637

    Standard Es ist doch längst März!

    Immer noch kein März geplauder? :-)
    Ich melde mich mal aus dem Urlaub, wir werden grade ein geschneit. Gestern am späten Nachmittag sind wir schon kaum nach Hause auf unserem Hof gekommen. Wir sind bei regen los gefahren und waren ziemlich überrascht was da plötzlich runter kam. Das letzte Stück mussten wir das auto stehen lassen und die Jungs nach Hause tragen (Schneesturm findet der kleine garnicht gut) und das auto konnte mein Mann erst holen nachdem der Bauer die Straße geräumt hat.
    Heute schneit es auch schon seit Stunden, wenn es nicht bald aufhört können wir das Schwimmbad am Nachmittag vergessen, dann kommen wir nicht den Berg vom Bauernhof rauf.
    Morningsun2010 gefällt dies

  2. #2
    Avatar von rambler_rose
    rambler_rose ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    2.991

    Standard Re: Es ist doch längst März!

    @2burschen Ihr habt ja richtig Abenteuerurlaub, mannomann!

    Ich versuch mich mal an den Februarthread zu erinnern...

    @junglejane, wie geht es dem Auto?

    @Sunya, wenn deine Große sensibel ist, dann wird das zwar nicht immer überall wertgeschätzt, aber ich finde es auch eine schöne Eigenschaft. Ich hab eine ganz liebe sehr ruhige unglaublich empathische Freundin, die ich sehr schätze zum Beispiel. Gerade deswegen.

    Ich bin inzwischen wieder auf 2 Beinen unterwegs und mach mich langsam, gaaanz langsam an die Haushaltsberge, die alle liegengeblieben sind. Es wird ja sonst nur von Tag zu Tag mehr. Ich bin auch annähernd beschwerdefrei, war ja auch lang genug für nen Norovirus. Heute ist der Kleine nochmal bei Großeltern, morgen bin ich noch krankgeschrieben und mein Mann hat Urlaub, zum Glück. Und dann hoffe ich, dass ich nach dem Wochenende wieder auf dem Damm bin.
    Mir graut schon vor der nächsten Arbeitswoche, am Donnerstag hab ich einen Ganztagestermin, brrrr. Ich hab grad gar keine Kraft.



  3. #3
    Avatar von Micra26
    Micra26 ist offline addict
    Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    669

    Standard Re: Es ist doch längst März!

    @ 2burschen, ich finde es immer toll wenn es schneit, und meine Kinder auch. Ich wünsche euch, daß ihr es auch genießen könnt

    @Sunya hört sich gut an mit dem neuen Kiga.
    Zu deiner Großen: sie erzählt dir, was sie bewegt, und das ist sehr gut. Aber das heißt nicht, daß du ihre "Probleme" lösen musst. Das passiert uns Erwachsenen doch auch oft. Ich denke z.B dabei an dein KiGa Problem mit deiner Kleinen. Du has es uns hier beschrieben, aber ich denke nicht, daß du willst, daß wir es für dich lösen. Ich denke, darüber zu schreiben hilft dir einfach, deine Gedanken zu ordnen und (mit einigen Anregungen) das Problem selbst zu lösen. Das solltest du auch deiner Tochter zutrauen: daß sie ihre eigenen Entscheidungen trifft und lernt mit den Folgen zu leben. Du sollst sie nicht verändern, sondern einfach hinter ihr stehen. Mal ganz ehrlich, hättest du das nicht auch gerne von deiner Mutter? Du schreibst, sie unterstützt deine Entscheidung zum KiGa Wechsel nicht, wäre es für dich nicht schön würde sie sagen: "Kind, es ist deine Entscheidung und ich vertraue dir, das du das Richtige für die Kleine tust. Ich werde in jedem Fall versuchen, dich zu unterstützen". ?

    @rr freut mich, daß es dir wieder besser geht!

    @Federherz alles Gute für euch, hoffentlich kann dein Mann sich Hilfe holen.

    Wir haben die Kleine aus unserem Schlafzimmer "geworfen" und das Gitterbett abmontiert. Sie schläft jetzt mit den zwei Großen im Zimmer, in ihrem eigenen großen Bett. Da wir nur ein Kinderzimmer haben muss es eben so gehen. Mal sehen, wie lange das gut geht.
    Lg Micra
    2006 2009 2014

  4. #4
    Avatar von junglejane
    junglejane ist offline frühlingsreif
    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    3.653

    Standard Re: Es ist doch längst März!

    Hallo,

    @2burschen - Das hört sich ja abenteuerlich an, hoffentlich konntet ihr noch ins Schwimmbad!

    @rambler rose - Puh, ich hoffe du kommst bald zu Kräften, eigentlich bräuchte man nach so einer Krankheit ja erstmal Urlaub um wieder zu Kräften zu kommen.
    Dem Auto gehts gar nicht gut, wir haben noch niemand gefunden der es für uns in die Werkstatt abschleppt. Mein Mann hilft gefühlt am laufenden Band irgendwelchen Arbeitskollegen einen Schrank zu holen, umzuziehen und wasweißich. Aber wenn er dann mal wen braucht ist plötzlich jeder unauffindbar :(
    Leider ist die Reparatur vermutlich genauso teuer wie ein neuer Gebrauchtwagen aber es hilft ja nichts, ohne Auto geht das hier einfach nicht.

    Meine Mutter war heute mit der Großen beim HNO, das hört sich gar nicht gut an. Sie muss jetzt schon wieder ein Antibiotikum nehmen, allerdings lokal als Nasentropfen (aus einer Spritze bei der man nicht wirklich sieht wieviel raus kommt ). Er war so überbesorgt und will Samstags im Notdienst von uns angerufen werden wie es der Kleinen geht, laut seiner Aussage ist die Situation wieder kurz vorm Eskalieren und auf die Ohren übergehen.

    Ich finde das alles so seltsam, gestern bei der Kinderärztin hieß es ja noch es wäre alles im Rahmen, eine einfache Virusinfektion halt. Ich weiß nicht mehr wem ich glauben soll, der HNO ist schon sehr schnell mit Antibiotika-Verschreibungen, und auch immer sehr dramatisch. Menschlich ist er auch extrem schwierig, mittlerweile hat sogar schon meine Tochter Angst vor ihm obwohl sie ziemlich unkompliziert ist bei Arztbesuchen.

    Auf der anderen Seite hätte man unsere Tochter auch evtl. die OP ersparen können wenn mal ein Kinderarzt rechtzeitig die Ergüsse hinter den Trommelfellen gesehen hätte.

    Irgendwie weiß ich gar nichts mehr. Nur dass es meiner Tochter heute echt schlecht ging, der Kleine aussieht wie ein Streuselkuchen und ich jetzt wirklich gerne an einem tropischen Sandstrand liegen würde...
    mit Tochter 11/2011 & Sohn 03/2014

    ~ Breathe in, breathe out, move on. ~

  5. #5
    Avatar von Micra26
    Micra26 ist offline addict
    Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    669

    Standard Re: Es ist doch längst März!

    Ach JJ du machst ja deinen Teil mit

    Das Auto habt ihr aber noch nicht sehr lange, ich meine mich zu erinnern, daß ihr das Problem schon einmal hattet. Hoffentlich findet ihr eine Lösung.

    Deinen zwei Kleinen wünsche ich gute und schnelle Genesung, dir einen warmen Tropenstrand.
    Lg Micra
    2006 2009 2014

  6. #6
    2burschen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    3.637

    Standard Re: Es ist doch längst März!

    @muffi, wie läuft denn euer Umzug? Alles gute dafür!

    @ JJ, starke nerven und gute Besserung. Blöd das der HNO das so viel extremer sieht als der Kinderarzt. Hast du eventuell die Möglichkeit einer zweit HNO Meinung?
    Mist mit dem auto

    @rambler,schön das es bergauf geht bei dir und schön das es dem Zwerg gut geht. Erhol dich so gut es geht!

    @uns, wir konnten am Nachmittag noch in Schwimmbad und es war herrlich, die Jungs haben soviel Spaß gehabt,mein Mann und ich haben uns abwechselnd mit dem vielen rutschen vergnügt und zum Abschluss sind wir in ein Wirtshaus und haben gegessen. Die Jungs haben toll mitgemacht und waren glücklich. Am Rückweg sang der große laut und ausdauernd "ein schöner Tag, heut war ein schöner Tag"

    Fazit, ein super Urlaub, die Dauer war für uns perfekt, wir fahren grade wieder zurück. Und auf diesem hof waren wir sicherlich nicht das letzte mal :-)
    Morningsun2010 gefällt dies

  7. #7
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    6.138

    Standard Re: Es ist doch längst März!

    Ganz liebe Grüße auch von uns an alle!
    Ich habe mal wieder nicht viel Zeit zum Schreiben, lese aber mit um mal wieder "Up-to-Date" zu sein.
    junglejane und sunya gefällt dies.
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  8. #8
    darkelf25 ist offline old hand
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    816

    Standard Re: Es ist doch längst März!

    @federherz: Ich hoffe, deinem Mann word bald geholfen und ich wuensche dir viel Kraft ihm beizustehen.
    @jj: Ihr nehmt grade auch alles mit. Gute Besserung fuer die Kinder. Hoffentlich habt ihr bald wieder win Auto, on nun mit Werkstatt oder einen neuen Gebrauchten.
    @sunya: toll, dass die kleine einen KiGa platz hat.
    @2burschen: schoener Urlaub
    @uns: ich habe heut' under morgen kinderfrei (Konferenz). Muss gleich meinen Vortrag halten, heute abend gibt es lecker Essen und morgen werde ich ganz entspannt im Hotel fruehstuecken.
    Sonst hat der Kleine das Klettern fuer sich entdeckt: Sofa, kleinen Stuhl oder Treppenstufen rauf under runter ist days neue Lieblingsspiel.

  9. #9
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    10.435

    Standard Re: Es ist doch längst März!

    Zitat Zitat von Micra26 Beitrag anzeigen
    @Sunya hört sich gut an mit dem neuen Kiga.
    Zu deiner Großen: sie erzählt dir, was sie bewegt, und das ist sehr gut. Aber das heißt nicht, daß du ihre "Probleme" lösen musst. Das passiert uns Erwachsenen doch auch oft. Ich denke z.B dabei an dein KiGa Problem mit deiner Kleinen. Du has es uns hier beschrieben, aber ich denke nicht, daß du willst, daß wir es für dich lösen. Ich denke, darüber zu schreiben hilft dir einfach, deine Gedanken zu ordnen und (mit einigen Anregungen) das Problem selbst zu lösen. Das solltest du auch deiner Tochter zutrauen: daß sie ihre eigenen Entscheidungen trifft und lernt mit den Folgen zu leben. Du sollst sie nicht verändern, sondern einfach hinter ihr stehen. Mal ganz ehrlich, hättest du das nicht auch gerne von deiner Mutter? Du schreibst, sie unterstützt deine Entscheidung zum KiGa Wechsel nicht, wäre es für dich nicht schön würde sie sagen: "Kind, es ist deine Entscheidung und ich vertraue dir, das du das Richtige für die Kleine tust. Ich werde in jedem Fall versuchen, dich zu unterstützen". ?
    Das hast du schön geschrieben.
    Wobei ich mir eigentlich nicht ausschließlich Rückhalt, sondern immer auch ehrliches Feedback wünsche. Das Diskutieren der vielleicht noch relavanten Gesichtspunkte, die ich vielleicht noch nicht berücksichtigt habe. Natürlich immer mit Offenheit für andere Ansätze anderer Bewertung meinerseits...
    Meine Eltern stehen übrigens inzwischen beide hinter der Entscheidung und haben mich bei meinen Zweifeln in den letzten Tagen, ob ich es wirklich machen soll (vor dem Anruf), sogar darin bestärkt.

    Heute war mal ein richtig guter Tag beim großen Kind. Dabei hatte sie nachts 2x einen Alptraum gehabt.
    (Wenn ich nur wüsste, was sie quält. Sie träumt in letzter Zeit relativ oft schlecht. Dabei schläft sie ja schon mit in meinem Schlafzimmer. Alpträume gabs bei ihr früher eigentlich nie... vor dem Unfall. Kann aber auch Zufall sein. Vielleicht liegts am Alter, Hirnumbau, was weiß ich).
    Im Sport haben sie ein Mannschaftsspiel gemacht, wo sie verloren haben. (Sowas war in letzter Zeit auch mitunter eine Drama für sie, weil sie dann schnell meinte, es läge an ihr...)
    Die Saxophonstunde lief auch nicht so gut wie sonst.
    ABER: heute war ein sonniger Frühlingstag...

    Die Große hat mir noch die vielen verschiedenfarbigen wilden Krokusse gezeigt und gemutmaßt aus welchen Grundfarben sie entstanden sind hat dann nur bedauert, dass sie heut nachmittag so viel Programm hat und wenig Zeit, zum draußen sein. Aber selbst das war noch nichtmal Gejammer...

    Und was mich auch freut bzw gewundert hat: sie hat sich freiwillig zu einem Turnwettbewerb angemeldet. Da muss sie mit der Trainerin mit dem Auto mitfahren (Schnellstraße, hasst sie) und wird dort fast den ganzen Tag verbringen. Ohne mich. Und sie hat eigentlich auch eher keine Chance aufs Gewinnen. (Was sie weiß)
    Dass sie sich dem allen trotzdem aussetzt - da hab ich ehrlich gestaunt.
    (Ich wär auch so gar nicht böse gewesen, wenn sie nicht hin gewollt wäre. Eher im Gegenteil.)

    Übrigens hat ihre Sitznachbarin grad die Influenza.
    Gibts bei euch auch Fälle?

    Das Mädchen ist seit einer Woche richtig fies krank... Heute kam der Laborbefund, dass es wirklich die Grippe ist.
    Wir sind zum Glück alle durchgeimpft, so kann die Große sie sogar besuchen. Sie vermisst ihre Banknachbarin nämlich so richtig und hat Mitte der Woche spontan und völlig von sich aus ein Brief für sie geschrieben, dass sie hofft, dass es ihr bald besser geht und ihr den auch ganz allein vorbeigebracht. Das fand ich auch einfach toll von ihr!

    Wahrscheinlich mache ich mir wegen ihr wirklich unnötig Gedanken...
    Micra26 gefällt dies
    http://lbym.lilypie.com/U9P0p1.png

    http://up.picr.de/32654883tq.jpg
    (Eule vom Frühlingskind)

    http://up.picr.de/32851402dp.jpg
    (Fantasievogel vom Winterkind,Tusche)

  10. #10
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    10.435

    Standard Re: Es ist doch längst März!

    @darkelf: Toitoitoi für den Vortrag. Ist das das, was du so ewig schon vorbereitet hast. Hängt mit der Doktorarbeit zusammen? (Erinnere ich mich richtig?)

    @2buschen: So ein Urlaub steht auch noch auf unserer Wunschliste. Vor allem die Große wünscht sich schon länger einen Urlaub auf dem Bauernhof. Und wenns dann auch noch ein Spaßbad gibt - wäre das für sie der Himmel auf Erden. Magst du mal einen Link schicken, wo ihr wart?

    @jj: Ohje, ihr habt grad voll den "Schwarzen Peter" gezogen, was? Gute Besserung. Habt ihr wenigstens auch bissle Frühling bei euch, so zu allgemeinen Stimmungsaufhellung?

    @rr: Ab wann darfst du denn kürzer treten? Wie lange noch bis zum MuSchu?
    http://lbym.lilypie.com/U9P0p1.png

    http://up.picr.de/32654883tq.jpg
    (Eule vom Frühlingskind)

    http://up.picr.de/32851402dp.jpg
    (Fantasievogel vom Winterkind,Tusche)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •