Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
Like Tree5gefällt dies

Thema: Es bei einem Sonnenschein belassen? Erfahrungen gesucht

  1. #1
    Wikapis ist offline old hand
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.093

    Standard Es bei einem Sonnenschein belassen? Erfahrungen gesucht

    Hallo zusammen,

    Ich weiß die meisten hier haben ja mehr als ein Kind. Aber gibt es auch jemanden der nur eins möchte?

    Ich habe mir früher immer 2 Kinder gewünscht jetzt denke ich nicht das ich das noch möchte.

    Es war nicht einfach unserer erstes Kind zu bekommen. Wir waren auch in Kinderwunschbehandlung.

    Wir sind die einzigen im Freundeskreis die überhaupt ein Kind haben, und schon jetzt ist es schwer unsere Freunde noch zu treffen. Klar macht man sowas wie Kinderwunsch nicht von Freunden abhängig aber ich genieße es auch das unsere Kind jetzt fast 2 1/2 ist und wir auch mal wieder weggehen können. (Großeltern passen auf) :).

    In der anfangs Babyzeit war es auch zwischen meinem Mann und mir nicht leicht, er kann mit wenig Schlaf gar nicht umgehen, immer war ich die die nachts raus musste. Wir hatten viel Streit weil wir bei vielen Sachen nicht einer Meinung waren. Er wollte z.B. Das nicht mal die Großeltern das Baby halten dürfen und so was, ich hätte aber gerne mein Glück auch mit Eltern und Schwiegereltern geteilt. Es war sehr sehr anstrengend psychisch in Bezug auf die Partnerschaft. Und das würde ich ein zweites Mal nicht wollen.

    aber der wohl wichtigste Grund ist das ich irgendwie so ein Gefühl habe das zwischen mir und meinem kleinen Spatz kein zweites passt. Ich kann es schwer erklären ich habe einfach das Gefühl niemanden sonst so lieb haben zu können.

    Leider ist es ja anscheind aber nicht von der Gesellschaft anerkannt nur ein Kind zu haben, ständig wird man gefragt "wann kommt das zweite" "verwöhntes Einzelkind " bla bla bla.

    Hat da noch wer solche Erfahrungen, und wie antwortet ihr auf so was?

  2. #2
    Avatar von Muffirella
    Muffirella ist offline hat K-ADS
    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    22.156

    Standard Re: Es bei einem Sonnenschein belassen? Erfahrungen gesucht

    Meine Kinder haben 4 Jahre Altersunterschied weil ich mich lange nicht für ein zweites entscheiden konnte.

    Ich sag es mal so.

    Jetzt wo die zweite da ist möchten wir sie nicht missen. Sie ist ein Sonnenschein und die Geschwister haben großen Spaß zusammen. Klar streiten sie sich auch mal, aber eher selten (noch?). Es macht Spaß ihnen beim spielen zuzusehen und ich denke mir das sie später jemanden haben werden der "zu ihnen gehört".

    Aber um ehrlich zu sein, es ist auch schon anstrengender und komplizierter. Konnte ich früher meine große einfach bei den Großeltern abgeben und abends was machen, geht es mit den zweien jetzt nicht (oder noch nicht). Für meine große habe ich nicht so viel Zeit und Aufmerksamkeit wie ich es gerne hätte. Wäscheberge, Arztbesuche, etc. Ja klar die Kinder werden älter, es wird einfacher. Aber die anfängliche "Durststrecke" muss man schon hinnehmen.

    Fazit. Es ist gut das ich jetzt zwei Kinder habe. Aber wäre es bei dem einen geblieben wäre ich auch nicht traurig gewesen. Das Märchen vom verwöhnten Einzelkind glaube ich eh nicht. Ein mensch der mit Aufmerksamkeit und Liebe "verwöhnt" wird, kann kein schlechter werden :)
    Discoqueen 02/2010 und Tanzmaus 02/2014

    mein Blog

  3. #3
    Kleintiermama ist offline kugelig
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    345

    Standard Re: Es bei einem Sonnenschein belassen? Erfahrungen gesucht

    Liebe Somalia,
    Ich kann dieses Gefühl, dass neben das erste Kind kein zweites passt unheimlich gut nachvollziehen. Genau das gleiche Gefühl habe ich derzeit auch.

    Für mich merke ich aber auch, dass ich mir für meine Kleine ein Geschwisterkind wünsche, daher schließ ich ein zweites noch nicht aus, aber derzeit passt es vom Gefühl einfach noch nicht.

    Jeder muss es so machen wie es sich richtig anfühlt und wenn es so bei euch ist, dann genieß dein Einzelkind und die damit verbundenen Vorteile! Drängt denn die Zeit bei euch eine Entscheidung Richtung zweites Kind zu fällen?
    Hibbelstart Oktober 2013
    Erster ÜZ: 20.10.-

    http://www.eltern.de/forenticker/show/24978

  4. #4
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    8.782

    Standard Re: Es bei einem Sonnenschein belassen? Erfahrungen gesucht

    Ich würde so eine Entscheidung in erster Linie (wenn sonst alle Voraussetzungen passen) vom Kinderwunsch anhängig machen. Wünschst du dir noch ein Kind? Wenn nicht, dann ist doch auch alles wunderbar, wenn ihr es bei einem Kindlasst. Die Fragerei nach einem Geschwisterkind hört übrigens so rund um den 4. Geburtstag des großen Kindes auf - nach meiner Erfahrung. ; )

    Ich habe mir mein zweites Kind sehr sehr sehr gewünscht - ich hatte bei diesem auch eine Kinderwunschbehandlung. Ich hätte auch noch gerne ein drittes, will aber keine Behandlung mehr.

    Entscheide, wie es sich für dich und euch richtig anfühlt. Und sonst geht das niemanden etwas an.

  5. #5
    Wikapis ist offline old hand
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.093

    Standard Re: Es bei einem Sonnenschein belassen? Erfahrungen gesucht

    Nein die Zeit drängt mich nicht.

    Ich überlege mir ob ich es mir vorstellen kann oder halt nicht.

  6. #6
    Avatar von Winterkaktus
    Winterkaktus ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    2.581

    Standard Re: Es bei einem Sonnenschein belassen? Erfahrungen gesucht

    Ich glaube, diese Zweifel kennt jede/r...wobei bei uns schon vor der 1. Schwangerschaft feststand, dass wir (wenn möglich) mehr als ein Kind haben wollen und das auch mit nicht zu großem Abstand. Als ich dann zum 2. Mal schwanger war hab ich mir manchmal ganz schlimm Gedanken gemacht, weil ich gedacht hab, ich kann dieses arme zweite Kind doch niemals so sehr lieben wie das erste Kind. Aber es ist halt wirklich was dran an dem Spruch, dass Liebe nicht weniger wird, wenn man sie teilt und zwar vom ersten Moment an.

    Und ich muss sagen, ich war auch schon etwas neidisch als wir wieder ein kleines Würmchen zu Hause hatten, und ich hab die Leute mit einem gleichaltrigen wie unseren Großen gesehen, die bei einem Kind bleiben wollen und hab gedacht, ach, die können jetzt langsam wieder ihre Freiheit genießen. Ich kenne übrigens einige, die "nur" ein Kind haben wollen. Und ich sehe eigentlich nicht, dass sie komisch deswegen beäugt werden. Klar werden die auch mal gefragt, aber das finden die auch nicht so schlimm. Sie sind sich ja sicher.




  7. #7
    2burschen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    3.642

    Standard Re: Es bei einem Sonnenschein belassen? Erfahrungen gesucht

    Es ist doch völlig ok wenn ihr euch entscheidet nur eins zu wollen.

    Uns ging es wie winterkaktus, wir wollten keinen großen Abstand (da hat man sich noch garnicht daran gewöhnt wie angenehm es werden kann :-) ) und mir ging es auch genauso wie winterkaktus das ich sorge hatte das zweite Kind nicht gleich lieben zu können. Und doch das kann man :-)

    Wir fühlen uns nun mit zwei Kindern komplett. Wir möchten keine drittes, ist für uns auch eine bewusste Entscheidung, ich werde aber auch oft gefragt ob wir nicht noch mehr Kinder wollen.

  8. #8
    Munis ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.290

    Standard Re: Es bei einem Sonnenschein belassen? Erfahrungen gesucht

    Ich würde die Entscheidung weder von der Gesellschaft, noch von anderen Leuten abhängig machen. Ein Kind muss in eure Familie passen - was der Nachbar, die "Gesellschaft" oder die Oma dazu sagt, ist doch völlig latte.

    Bei uns ist es der umgekehrte Fall - wir ecken oft an oder ernten ungläubige Blicke, weil wir a) Kinder mit sehr geringem Altersabstand haben (knapp 15 Monate) und b) noch mehr Kinder wollen und c) auch da keinen großen Abstand planen. Ich hab mir da aber echt noch nie Gedanken in die Richtung gemacht: Oh, das finden andere blöd, lassen wir es doch mal lieber. Find ich auch schräg, denn niemand weiß, wie es in unserer Familie ist und was WIR wollen.

    Ich persönlich bin immer für mehr Kinder. Es ist einfach großartig, zu sehen, wie sehr die Große "ihren" Babybruder liebt. Das ist einfach nochmal eine ganz andere Bindung/Beziehung als Eltern/Kind oder Kinder zu befreundeten Kindern. Neid auf andere, die Freizeit haben oder ähnliches ist mir aber auch völlig fremd, die Kinder waren eine bewusste Entscheidung und ich bereue es nicht, obwohl es nicht immer super-easy-peasy ist und wir nicht gerade Anfängermodelle erwischt haben...
    sunya gefällt dies

  9. #9
    Avatar von rambler_rose
    rambler_rose ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    2.991

    Standard Re: Es bei einem Sonnenschein belassen? Erfahrungen gesucht

    Eins zwei viele....zu früh, zu spät... Irgendwie quatschen alle Leute gern rein. Da hilft nur weghören.

    Ich denke bei einem zweiten Kind muss genug Wunsch dahinterstehen. Denn es läuft eben mal leichter und mal schwerer.
    Der Vorteil ist, dass ihr das schon durch habt, eure Partnerschaft hat diese Zeit überstanden und ihr habt Wege gefunden durch so eine Krise.
    Ihr würdet es also sicher schaffen. Aber ob man es will, das müsst ihr entscheiden.

    Ich hab immerhin den Gedanken an den kinderwunsch der mir gerade in dieser komplizierten Schwangerschaft hilft. Denn es ist durchaus anstrengend für alle gerade bei uns.
    Aber ich bin zuversichtlich dass der große von seinem brüderchen profitieren wird.
    Borboleta gefällt dies



  10. #10
    Wikapis ist offline old hand
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    1.093

    Standard Re: Es bei einem Sonnenschein belassen? Erfahrungen gesucht

    Ich mache die Entscheidung ja nicht davon ab ob es jemand doof findet. Ich finde nur das gefrage und die Reaktionen nervig. Ich würde aber nie ein zweites bekommen nur weil das halt als Norm gilt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •