Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
Like Tree3gefällt dies

Thema: ...schon ein 2014er Kind ohne Windeln hier?

  1. #1
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    9.845

    Standard ...schon ein 2014er Kind ohne Windeln hier?

    Unsere Kindergärtnerin meinte neulich, wir sollten es probieren, die Windeln blieben in der Krippe schon seit einer Weile immer trocken. (Nachts auch, schon ewig. War bei der Großen aber auch so, dass sie nachts schon lange trocken war, ehe es tagsüber klappte)

    In der Krippe gehen sie ja regelmäßig mit den Kindern auf die Toilette und dass sie dann lospullert, wenn sie auf der Toilette sitzt, klappt ja schon länger. Also ist dann schlicht oft gar nichts mehr "drin".
    Nun ist sie diese Woche also jeden Tag ohne Windeln gewesen, heute gabs dabei wohl das erste Mal in der Krippe einen "Unfall". Zu Hause allerdings, wo ich sie ja nicht regelmäßig "topfe", hat sie gestern 2x und heute früh 1x eingepullert.

    Also ich hab noch meine Zweifel, ob das schon was bringt...
    Auf der andren Seite hat sie sich ziemlich, sie findet es total eklig, wenn die Hose nass ist. Ich denke, die Motivation ist also da. Vielleicht muss es einfach ein paar Mal schiefgehen, bis sie das Prinzip des rechtzeitig Erfühlens, dass sie muss, verstanden hat.
    Großes Geschäft hat sie die Woche die 2x, die sie musste, sogar wirklich auch rechtzeitig angezeigt. (Was ich als größtes Problem sah, da sie es vorher noch nie woanders, als in der Windel gelassen hat)
    Sie will jetzt natürlich auch selbst ohne Windel sein. Betont ja immer: "Bin großes Mädchen".

    Die Große war übrigens etwa 1-2 Monate älter, als sie die "Windelentwöhnung" in der Krippe angefangen und auch innerhalb relativ kurzer Zeit (2-3 Wochen?) erfolgreich beendet hatten.

    Also, ich harre gespannt der Dinge, die da kommen...
    Gibt es hier schon 2014er, die trocken sind oder gerade werden?
    Wie lief das ab?

  2. #2
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.641

    Standard Re: ...schon ein 2014er Kind ohne Windeln hier?

    Wir haben diese Woche ein Töpchen gekauft, in das wird auch begeistert gepieselt.
    Aber die Windel ist noch dauernd dran und such nötig.

    Das ist also höchstens ein klitzekleiner Anfang.

    Mal sehen, wie es weiter geht.
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  3. #3
    Familie_Chaos ist offline die mit den Flöhen tanzt
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    3.317

    Standard Re: ...schon ein 2014er Kind ohne Windeln hier?

    seit 2 Tagen lass ich die Windeln bis auf nachts weg.das große Geschäft geht schon seit 7 Monaten ins Töpfchen.Sie hat sich schon früh dran gestrört und ich habs ihr einfach mal angeboten.Mittlerweile sagt sie auch Bescheid,wenn sie muss.19 Monate ist sie jetzt

  4. #4
    Avatar von rambler_rose
    rambler_rose ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    2.887

    Standard Re: ...schon ein 2014er Kind ohne Windeln hier?

    Windel kann er nicht leiden, Interesse am klogang und am windelinhalt ist sehr hoch, aber selbst ansagen ob was in der Windel ist klappt nicht annähernd, sondern nur an guten Tagen. Klo oder Töpfchen verwenden hat bisher spielerisch nicht geklappt, das pipi landete dann zuverlässig nur Minuten nach dem Versuch am Boden/Badewasser/ meinem Bein... Inklusive endlosen staunen was da grad passiert beim kleinen Mann.

    Irgendwie fehlt da noch ein gewisser erkenntnisgewinn. Ich hoffe mal auf die planschbeckenzeit wenn er eh nackig durch den Garten springt.

    Da er derzeit sehr viel wechselnde Betreuung hat (Krippe, meine Eltern, meine Schwiegereltern, Haushaltshilfe,...) ist es auch aus der Sicht kein guter Zeitpunkt.



  5. #5
    Avatar von Federherz
    Federherz ist offline Kükenmutter
    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    160

    Standard Re: ...schon ein 2014er Kind ohne Windeln hier?

    Benutzt ihr Töpfchen oder WC-Sitze? Ich finde, wir haben noch ein bisschen Zeit, aber ich überleg halt schon mal...

  6. #6
    2burschen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    3.393

    Standard Re: ...schon ein 2014er Kind ohne Windeln hier?

    Also, unser 13ner ist ja nun seit 2 Monaten trocken. Bei ihm fing es ca um den 2. Geburtstag an das er mal mehr mal weniger auf die Toilette wollte. Ich hab ihn machen lassen wie er wollte.

    Der 14ner schaut sehr häufig interessiert zu und will ab und zu auch mal.

    Ich muss sagen das ich wenig davon halte es zu üben, ich glaube das geht eventuell gut, aber haben die Kinder das wirklich kapiert? Es ist doch einfach ein Entwicklungsschritt, wie das laufen,sprechen das kommt irgendwann. Mein Sohn hat für sich beschlossen er will trocken sein, und 5 Tage später war er es auch nachts. Es gab an den ersten paar Tagen Unfälle, nicht mal eine Hand voll.

    Ich glaube es wird bei dem kleinen auch irgendwann soweit sein, ich denke aber nicht bevor er drei ist.ist nur so ein Gefühl, ich finde es aber auch ok

  7. #7
    darkelf25 ist offline old hand
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    713

    Standard Re: ...schon ein 2014er Kind ohne Windeln hier?

    Ans trocken werden verschwende ich noch gar keine Gedanken. Unser wird noch sehr lange nicht so weit sein. Ein Toepchen habe ich von der Grossen noch und ich setze ihn mittags und abends drauf. Manchmal kommt was und ich freue mich ganz doll, aber mehr ist nicht drin.

    Toepfchen oder WC Sitz: bei der Grossen haben wir mit Toepfchen angefangen und spaeter noch einen WC-Sitz dazugeholt. Beides wurde gut genutzt.

  8. #8
    Munis ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    2.290

    Standard Re: ...schon ein 2014er Kind ohne Windeln hier?

    Die Große verweigert seit 2 Tagen die Windel und es klappt mal mehr, mal weniger gut. 50% der Fälle sagt sie, dass sie Pipi muss, 40% erwischen wir quasi (indem wir es ihr aktiv anbieten, entweder weil sie komisch rumhibbelt oder eben vor einer Tramfahrt o. ä.) und 10% geht halt daneben/in die Hose. Ist kein Drama, ob wir nun die Stoffwindeln waschen oder angepinkelte Klamotten, ist ja völlig egal...

    Nachts ist die Windel aber noch dran, das fordert sie auch selbst ein. Finde ich auch sinnvoll, denn sie pinkelt nachts noch echt viel.

    Ich denke, sie kann es noch nicht vollkommen kontrollieren bzw. merkt es wenn, dann nur recht kurz vorher, dass sie muss (und kann dann max. ein paar Minuten noch einhalten).

    Aber für uns macht's auch keinen Sinn, sie zur Windel zu "zwingen". Stört ja gerade im Sommer auch nicht wirklich, wenn mal was in die Hose geht. Und ob wir nun Windeln oder ein paar Extra-Hosen mitnehmen, macht gepäcktechnisch keinen Unterschied.






    Regenbogenbaby-Blog

    Mein binoship.de-Treffer aus dem Juni ist anna_waffel

  9. #9
    2burschen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    3.393

    Standard Re: ...schon ein 2014er Kind ohne Windeln hier?

    Ach ja, wir haben so einen klo Sitz (nicht genau den) Tiger 250010646 Tulsa mit integriertem Kindersitz, weiß, 45 x 37 x 5 cm:Amazon.de:Küche & Haushalt
    Den haben wir angeschafft als der groß öfter auf Klo wollte. Vorher hatten wir einen sitzverkleinerer. Da fand ich es aber a) fies das wenn ich ihm neben das Klo legt immer wieder Urin auf den Boden kam und b) unser Klo einzig ist und ich nicht immer noch was extra liegen haben wollte.

  10. #10
    Avatar von Muffirella
    Muffirella ist offline hat K-ADS
    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    22.156

    Standard Re: ...schon ein 2014er Kind ohne Windeln hier?

    meine geht auch seit zwei Wochen aufs Töpfchen. Klappt ganz gut, manchmal geht was daneben. Nachts hat sie noch eine Windel an, ebenso wenn wir mit dem öffentlichen unterwegs sind.... mal sehen wie das nächste Woche im Kiga wird...
    Discoqueen 02/2010 und Tanzmaus 02/2014

    mein Blog

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •