Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree2gefällt dies
  • 1 Post By Winterkaktus
  • 1 Post By Muffirella

Thema: Bettfrage

  1. #1
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    12.847

    Standard Bettfrage

    Wann habt ihr das Gitter am Bett entfernt, so ihr denn überhaupt eines gehabt habt?

    Keine Ahnung was da das Kriterium ist

    Sollte es wichtig sein, ihr Bett steht bei uns im Schlafzimmer.
    VG
    phina



  2. #2
    Avatar von Winterkaktus
    Winterkaktus ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.01.2012
    Beiträge
    2.581

    Standard Re: Bettfrage

    Beim Großen haben wir die Gitterstäbe rausgemacht nachdem er sich das erste mal über das Gitter geschwungen hat und abgestürzt ist. Da war er, glaube ich, so ca. 1 3/4. Sonst hätten wir es wohl einfach noch gelassen.
    phina gefällt dies




  3. #3
    2burschen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    3.637

    Standard Re: Bettfrage

    Beim großen haben wir sie Gitterstäbe (2stück) so mit 2 raus gemacht. Genau wie bei winterkaktus. Der kleine hat sie noch drin, er kam noch nicht auf die Idee, könnte es aber mit Sicherheit.

  4. #4
    Avatar von Muffirella
    Muffirella ist offline hat K-ADS
    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    22.156

    Standard Re: Bettfrage

    meine schläft ja schon seit einem Jahr in einem normal großen Bett mit einem einfachen Rausfallschutz, davor im Familienbett. Also keine Gitterstäbe
    phina gefällt dies
    Discoqueen 02/2010 und Tanzmaus 02/2014

    mein Blog

  5. #5
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    12.847

    Standard Re: Bettfrage

    Zitat Zitat von 2burschen Beitrag anzeigen
    Beim großen haben wir sie Gitterstäbe (2stück) so mit 2 raus gemacht. Genau wie bei winterkaktus. Der kleine hat sie noch drin, er kam noch nicht auf die Idee, könnte es aber mit Sicherheit.
    Die Schlupfstäbe haben wir schon länger draußen. Aber sie schläft immer mal wieder einfach so in unserem Bett. Auch nachts wechselt sie immer wieder zu uns.

    Mich nerven die Stäbe dabei viel mehr als sie weil ich sie immer rüberheben muss.
    Da sie trotz Schlupfloch auch immer mal wieder ein Bein oben hat und versucht drüber zu steige , werden wir das jetzt bald mal angehen. Danke an euch!
    VG
    phina



  6. #6
    Avatar von Micra26
    Micra26 ist offline addict
    Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    669

    Standard Re: Bettfrage

    Meine schläft seit ca 6 Monaten in einem normalen Bett, ohne Rausfallschutz oder Gitter. Sie ist auch noch nie aus dem Bett gefallen.
    Lg Micra
    2006 2009 2014

  7. #7
    Trinchen80 ist offline Stille Mitleserin
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    174

    Standard Re: Bettfrage

    Hmm, ich hab die Gitterstäbe noch ganz normal dran. Der dreht sich allerdings auch Nachts wie ein Furz im Winde, da würde er mir ohne die Gitter wahrscheinlich ständig draußen liegen. Ihn scheinen sie nicht zu stören, er hat bislang auch noch nie versucht darüber zu steigen.

  8. #8
    unterm_Asphalt ist offline Legende
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    16.677

    Standard Re: Bettfrage

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Wann habt ihr das Gitter am Bett entfernt, so ihr denn überhaupt eines gehabt habt?

    Keine Ahnung was da das Kriterium ist

    Sollte es wichtig sein, ihr Bett steht bei uns im Schlafzimmer.
    Die beiden Kleinen hatten keine Gitterbetten bzw der Mittlere nur eine kurze Phase lang zwischen 1,5 und 2.
    Bei der Großen damals haben wir um den ersten Geburtstag die Schlupfsprossen rausgenommen und ca mit 2 hat sie kein Gitter mehr gehabt.

    Letztendlich würde ich das eh vom Kind abhängig machen. Wenn es sich mit 4 noch wohlfühlt im Gitterbett: warum nicht? Will es hingegen drüber klettern und/oder protestiert anderweitig: dann würde ich es eben abmontieren.

    LG von u_A. mit
    S. *12/02 und J. *11/11 und G. *05/14

  9. #9
    shanae ist offline Eisabhängig
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    5.163

    Standard Re: Bettfrage

    Zitat Zitat von Trinchen80 Beitrag anzeigen
    Hmm, ich hab die Gitterstäbe noch ganz normal dran. Der dreht sich allerdings auch Nachts wie ein Furz im Winde, da würde er mir ohne die Gitter wahrscheinlich ständig draußen liegen. Ihn scheinen sie nicht zu stören, er hat bislang auch noch nie versucht darüber zu steigen.
    Hier bei beiden so. Die Betten haben auch keine Stäbe zum raus nehmen. Muß dann direkt umbauen. Hab es bei der Großen zu diesem Zeitpunkt gemacht, da sie sich eingeengt fühlte und immer quer lag.
    Ein paar Tage Decke vor das Bett gelegt wegen rausfallen dann War alles überstanden.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •