Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 162
Like Tree48gefällt dies

Thema: Februar!

  1. #1
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.897

    Standard Februar!

    Wie die Zeit schon wieder rennt.
    Meine Kinder haben im Januar, Februar und der Junior im März Geburtstag.

    Momentan hat er irgendwie eine entspannte Phase.
    Der schlimme Trotz ist weg, keine Szenen mehr beim Anziehen/Ausziehen, Wickeln usw.

    Bei Meinungsverschiedenheiten sagt er oft unvermittelt "okay" und macht, was er soll.

    Wär genial, wenn das so bleibt.
    Bei anderen auch Entspannung an der Trotz-Front?

    Ansonsten freu ich mich im Februar auf ein Wochenende zu zweit mit meiner großen Tochter und im März auf eines mit meinem Partner. Der Kleine geht dann jeweils zur Oma, da ist er sehr gern.
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  2. #2
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    10.265

    Standard Re: Februar!

    Hallo Maja, schön, dich mal wieder zu lesen.

    Meine Kleine ist ja eh ein entspanntes Kind, Trotz ist hier kein Thema. (Mache ich was falsch? Soll ja auch wichtig sein für die Entwicklung...)
    Sie wird aber jetzt etwas "raffinierter" und testet Grenzen, indem sie Sachen macht, wo sie genau weiß, dass sie sie nicht soll.
    Zwar fragt sie immer noch gewohnheitsmäßig so wunderbar "wohlerzogen". "Darf ich..." (xy machen), wenn ich dann nein sage, siegt aber - anders als bis vor Kurzem noch - doch oft die Neugier.
    Wenn ich dann schimpfe, rennt sie weg und verrammelt sich irgendwo in einem anderen Zimmer.
    Das ist irgendwie auch süß, kenn ich so nicht von der Großen.
    Wenn sie "Dummheiten" gemacht hat, will sie auch nichts drüber erzählen: "Das ist ein Geheimnis, Mama!" behauptet sie dann auf Nachfrage, was sie warum gemacht hat.

    Aber es bewegt sich alles im Rahmen, also das sind wirklich nur kleine eher süße Geschichtchen, insgesamt ist sie sehr lieb und verständig.
    Ich habe also zwei Mädchen von der Sorte "lieb".
    Aber beide sind dafür auch recht sensibel/empfindsam, vielleicht hast du im Januar gelesen, wie sie auf die neue Vertretungs-Erzieherin reagiert hat. Es hat jetzt 2, 3 Woche gedauert, ehe sie sich wieder "eingekriegt" hat und wieder "normal" im Kindergarten agiert.

    Ansonsten puzzelt sie viel und gern, redet viel und hört ausdauernd zu beim Vorlesen. (Halbe, dreiviertel Stunde lauschen - gar kein Problem)
    Und sie ist sehr selbstständig, aber das sind die zweiten vermutlich meistens.

    Die Große hat auch eine gute Phase, sonst hatten wir eigentlich im Winter immer eher "Schwierigkeiten". Also dass sie da launisch und manchmal irgendwie auch traurig war.
    Sie profitiert da sicher auch sehr von der kleinen Schwester, mit der sie rumalbert und Quatsch macht.
    Da bin ich immer sehr froh, dass die zwei sich haben. Besonders eben für die Große, dass sie jetzt etwas mehr "albernes Kinderleben" im Alltag hat und lebt.

    Stichwort Sensibilität: gestern wurde ihre Matheleherin in Rente geschickt und es gab wohl Abschiedstränen seitens der Lehrerin.
    An sich mochte meine Tochter sie nicht mal sooo gern, sie hatte zumindest immer etwas Angst vor der strengen "old-school-" Lehrerin.
    Zu Hause erzählte sie dann etwas verschämt vom Abschied, dass sie glatt mitweinen musste, als die Lehrerin weinte.
    War ihr höchst peinlich...
    Naja, aber genau so ist sie - obwohl sie ja eigentlich nach außen immer eher verschlossen und durch ihre jungenhaftes Aussehen ja auch irgendwie "taff" wirkt.

    Ach ja - ich bin ein ganz schlechtes Mutti. Heut ist der Erste des Monats und ich habe SCHON WIEDER vergessen, das Schulessen für den neuen Monat zu bestellen.
    Ausgerechnet heute, wo ich sie normalerweise nachmittags vom Hort direkt zum Turnen bringe.
    Das kann ich nun nicht machen, dann wäre sie bis in den späten Nachmittag ohne Essen.
    Ich werd sie also demnächst direkt nach der Schule holen, damit das Kind noch was in den Bauch kriegt.
    (An Frühstück hat sie immer nichts dabei bei oder nur was Kleines zum naschen. Sie will immer nix, isst früh immer reichlich daheim und ist dann nicht o schell wieder hungrig)
    Blöd vor allem, dass sie dann nachher wieder mit ihrer Essens-Karte in der Schlagen stehen wird und wenn sie dran ist, nichts bekommt.
    http://lbym.lilypie.com/U9P0p1.png

    http://up.picr.de/32654883tq.jpg
    (Eule vom Frühlingskind)

    http://up.picr.de/32851402dp.jpg
    (Fantasievogel vom Winterkind,Tusche)

  3. #3
    darkelf25 ist offline old hand
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    784

    Standard Re: Februar!

    Hallo

    @Maya: ein Wochenende mit dem Partner ist super. Haette ich auch gerne. Ich muss noch bis zum Sommer warten, ist aber in Planung.

    @2burschen: Da kommt ja einiges auf euch zu. Das hoert sich schon etwas langwierig an. Hoffentlich steckt er die OP gut weg. Ich druecke euch die Daumen, dass das gut klappt.
    Was macht die Trotzphase? Geht es wieder?

    @zickzackkind: weiterhin gute Besserung fuer das Sorgenkind. Hoffentlich ist sie bald wieder fit.

    @Trienchen: super, dass die Hausschuhe doch angenommen werden. Ich wuensche alles Gute fuer die Eingewoehnung.

    @sunya: Es ist wirklich schade, dass ihr nicht wieder reisen koennt. Klar tut das weh, wenn die Freundin dann faehrt.

    @uns: Diesen Monat steht der Geburtstag der Grossen an (ich habe gestern schon Einladungskarten gemacht und sollte anfangen T-Shirts in Roben fuer die Zauberer zu verwandeln) und mein Bruder kommt zu Besuch. Mal sehen was sonst noch so kommt.

  4. #4
    2burschen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    25.05.2014
    Beiträge
    3.609

    Standard Re: Februar!

    @trinchen, alle Daumen für eine gute Eingewöhnung sind gedrückt!

    @maja, schön mal wieder von euch zu lesen. Ein Partner Wochenende klingt super, das brauchen wir auch mal wieder.
    Ich fahre Mitte Februar mit einer Freundin nach Köln für ein Wochenende, da freu ich mich auch schon sehr drauf.

    @darkelf, da erinnert du mich an was mit einladungskarten....muss ich auch noch mit dem großen basteln.
    Viel Spaß mit deinem Bruder.

    @zickzack, die Daumen sind gedrückt fü die klassensprecherwahl :-)

    @sunya, ich hab grade deinen Beitrag im Januar gelesen, immer wieder spannend von dem papa zu lesen.

    @trotzen, der kleine ist mal wieder in bestform. Mehrfach am Tag wird Lautstark und anhaltend. Das ist keine Autonomie Phase, das ist Diktatoren Phase :/

  5. #5
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Poweruser
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    8.291

    Standard Re: Februar!

    Unsere Kleine ist jetzt mit Leib und Seele Kindergartenkind. Eigentlich wollte ich sie erst morgen wieder schicken, aber sie ist aufgestanden, rumgerannt und hat die ganze Zeit gesungen:" Ich geh heute in den Kindi, ich bin wieder gesund. Ich geh heute in den Kindi, ich bin wieder gesund." Da dachte ich, wenn sie solche Energien hat, dann kann sie auch gehen. Sie kam auch gut gelaunt und vergnügt nach Hause.

    Über was ich mich sehr freue ist, dass sie sich gestern schon mal von selbst über eine Stunde zurückgezogen und alleine gespielt hat und jetzt sitzt sie auch ganz andächtig im Zimmer und fädelt Ketten. Das ist so angenehm und kenne ich von ihr gar nicht. Bei den Großen war das ganz anders und besonders die Schwester brauchte den Rückzug auch für ihr Wohlbefinden.

    Bei uns steht auch noch der Kindergeburtstag der Großen an (aber erst Ende Februar, da mein Mann die anderen Wochenenden arbeitet), sie wünscht sich einen Gruselgeburtstag.

    Heute gab es wohl eine Klassensprechervorwahl und meine Tochter steht mit vier anderen Kindern an der Tafel. Morgen wird dann richtig gewählt und da kann sie bestimmt auch wieder in die Schule. Zeugnisse gibt es doch erst am Freitag, nur das Gymnasium an dem der Freund meines Sohnes ist bekommt sie heute - ich hatte da einfach auch auf uns geschlossen

    Ein Partnerwochenende fände ich auch toll - vielleicht bekommen mein Mann und ich in den Faschingsferien ja wenigstens mal einen Partnertag hin.

    Sunya ich fand das auch interessant zu lesen. Eine Bekannte hat eine Tochter von einem Vater aus Tibet. Er hat es hier ähnlich empfunden wie Dein Mann. Irgendwann haben sie sich getrennt und letztendlich ist er wieder zurück zu seiner Familie gereist. Das mit dem Vater der Kinder Deiner Freundin ist ja tragisch

    Wie war die Eingewöhnung Trinchen? Und Dir starke Nerven für Deinen Trotzki 2Burschen.
    99/02/07/13

  6. #6
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    10.265

    Standard Re: Februar!

    Puh, Tochter hast mit Humor genommen. Zwei Klassenkameraden, die quasi auch zu ihren engsten Freunden gehören und auch unmittelbar mit ihr zusammen in der Schlange standen, bekamen ebenfalls nix, weil die Eltern die Bestellung vergessen hatten. Sie hätten sich gemeinsam drüber lustig gemacht.

    Zu Hause konnte das Kind gleich das Spiegeleimachen üben. Das liebt sie zur Zeit sehr, immer wenn sie heim kommt, will sie erstmal ein Spiegelei. Das kann sich dann ab jetzt bitte selbst braten...
    http://lbym.lilypie.com/U9P0p1.png

    http://up.picr.de/32654883tq.jpg
    (Eule vom Frühlingskind)

    http://up.picr.de/32851402dp.jpg
    (Fantasievogel vom Winterkind,Tusche)

  7. #7
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    10.265

    Standard Re: Februar!

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Sunya ich fand das auch interessant zu lesen. Eine Bekannte hat eine Tochter von einem Vater aus Tibet. Er hat es hier ähnlich empfunden wie Dein Mann. Irgendwann haben sie sich getrennt und letztendlich ist er wieder zurück zu seiner Familie gereist. Das mit dem Vater der Kinder Deiner Freundin ist ja tragisch
    Den Weg zurück fand der Mann wohl nicht mehr bzw wäre wohl zu "ehrenrührig" für ihn gewesen, wo die Freundin ja gerade ein Kind von hm bekommen sollte...
    http://lbym.lilypie.com/U9P0p1.png

    http://up.picr.de/32654883tq.jpg
    (Eule vom Frühlingskind)

    http://up.picr.de/32851402dp.jpg
    (Fantasievogel vom Winterkind,Tusche)

  8. #8
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Poweruser
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    8.291

    Standard Re: Februar!

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Puh, Tochter hast mit Humor genommen. Zwei Klassenkameraden, die quasi auch zu ihren engsten Freunden gehören und auch unmittelbar mit ihr zusammen in der Schlange standen, bekamen ebenfalls nix, weil die Eltern die Bestellung vergessen hatten. Sie hätten sich gemeinsam drüber lustig gemacht.

    Zu Hause konnte das Kind gleich das Spiegeleimachen üben. Das liebt sie zur Zeit sehr, immer wenn sie heim kommt, will sie erstmal ein Spiegelei. Das kann sich dann ab jetzt bitte selbst braten...
    Spiegelei erinnert mich an Sohn2 - es gab eine Zeit, da wollte er täglich Spiegelei mit Speck für die ganze Familie machen (ich bin gar nicht mit dem Eier kaufen hinterher gekommen )

    Schön, dass Deine Tochter das mit Humor genommen hat und für Dich beruhigend, dass Du nicht alleine mit der vergessenen Essensbestellung bist.
    sunya gefällt dies
    99/02/07/13

  9. #9
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.897

    Standard Re: Februar!

    Zitat Zitat von sunya Beitrag anzeigen
    Zu Hause konnte das Kind gleich das Spiegeleimachen üben. Das liebt sie zur Zeit sehr, immer wenn sie heim kommt, will sie erstmal ein Spiegelei. Das kann sich dann ab jetzt bitte selbst braten...
    Hier muss der Bub beim Heimkommen derzeit sofort Knäckebrot mit Butter essen 😀

    Übrigens wegen Deinen vernünftigen Mädchen....ich hab ja auch zwei (inzwischen große) Mädchen, die immer brav waren. Extern sind sie immer noch Mustermädchen, daheim ist die Mittlere ein sehr herausforderndes Kind, die ist sowas von eigenwillig. Die Große ist in ihrem ganzen Wesen fast schon beängstigend die Vernunft in Person. Ihren 16 Geburtstag neulich hat sie zu Hause mit 2 Freundinnen und einer einzigen Flasche Hugo begangen...
    sunya gefällt dies
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  10. #10
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Poweruser
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    8.291

    Standard Re: Februar!

    Zitat Zitat von MajaMayer Beitrag anzeigen
    Hier muss der Bub beim Heimkommen derzeit sofort Knäckebrot mit Butter essen ��

    Übrigens wegen Deinen vernünftigen Mädchen....ich hab ja auch zwei (inzwischen große) Mädchen, die immer brav waren. Extern sind sie immer noch Mustermädchen, daheim ist die Mittlere ein sehr herausforderndes Kind, die ist sowas von eigenwillig. Die Große ist in ihrem ganzen Wesen fast schon beängstigend die Vernunft in Person. Ihren 16 Geburtstag neulich hat sie zu Hause mit 2 Freundinnen und einer einzigen Flasche Hugo begangen...
    Bei mir waren die Kinder extern fast immer Vorzeigekinder und zu Hause haben sich Mädels und Jungs nichts geschenkt (im Gegenteil )
    Morningsun2010 gefällt dies
    99/02/07/13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •