Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von Maimami88
    Maimami88 ist offline Lauras Mama
    Registriert seit
    24.01.2010
    Beiträge
    1.905

    Standard Elterngeldfrage

    Huhu,
    ich habe mal eine ELTERNGELD Frage. Unsere Kleinste wurde im Juli diesen Jahres geboren. Ich habe ganz normal die 12 Monate Elternzeit bzw. Elterngeld genommen, da ich sowieso nur geringfügig arbeite. Es geht um meinen Mann. Er möchte nächstes Jahr auch gerne 2 Monate Elternzeit nehmen. Soweit so gut. Das heißt ja, er müsste die letzten 12 Gehaltsabrechnung von VOR der Geburt, also Juli 15 - Juli 16 einreichen, stimmts? Wie ist das nun, er hat im August / September 2015 aber schon 2 Montate Elternzeit von der Großen gehabt, die 2014 geboren ist. Im Grunde fehlen dann also 2 Gehaltsabrechnungen, weil er ja eben da Elternzeit von der Großen hatte? Wie läuft das nun, und wie verhält sich das mit der Berechnung des Elterngeldes für unser jetziges Kind für das Elterngeld beantragt wird? Kann mir jemand helfen?

  2. #2
    Aya
    Aya ist offline enthusiast
    Registriert seit
    21.10.2015
    Beiträge
    268

    Standard Re: Elterngeldfrage

    Hallo maimami
    Soweit ich weiß, werden die 2 Monate Elternzeit ausgelassen und zwei frühere Monate miteinbezogen.
    Also Mai und Juni 2015

  3. #3
    Smartie88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    7.797

    Standard Re: Elterngeldfrage

    Bei uns kann man ins Jugendamt (da ist hier vor Ort sie Elterngeld Stelle) und sich beraten lassen, auf solche fragen bekommt man dann auch eine Antwort. Bei meinem Mann war z.B. unklar wie das mit den Gehaltsabrechnung en ist, weil er nicht jeden Monat eine erhält. Das konnten wir dann da Fragen.



    05/14 Hibbestart
    07/15 Sternchen in 8 SSW


    stillend hibbeln aufs 2te Wunder,
    Erste Periode nach Geburt: 26.04..:
    1 ÜZ: 32 Tage
    2 ÜZ: 45 Tage
    3 ÜZ: 37 Tage (kein ES)
    4 ÜZ: 24 Tage (kein ES)
    abgestillt
    5 ÜZ: 30 Tage
    6 ÜZ: 32 Tage
    7 ÜZ: ab 13.11.


    https://www.wunschkinder.net/forum/z.../userid=122941

  4. #4
    Avatar von rambler_rose
    rambler_rose ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    2.885

    Standard Re: Elterngeldfrage

    Zitat Zitat von Aya Beitrag anzeigen
    Hallo maimami
    Soweit ich weiß, werden die 2 Monate Elternzeit ausgelassen und zwei frühere Monate miteinbezogen.
    Also Mai und Juni 2015
    Fast richtig, das gilt nur wenn er da auch ElternGELD bezogen hat ... was er vermutlich ja auch getan hat.
    Aber entweder Paragraphen lesen oder anrufen würde ich auch empfehlen. Bzw wenn Unterlagen fehlen, dann werden sie von der Sachbearbeiterin nachgefordert, das kann also nur den Antrag verzögern, aber er wird dennoch bearbeitet. Nicht zuviel Sorgen machen ;-)



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •