Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 97
Like Tree1gefällt dies

Thema: Januar - wir starten ins neue Jahr

  1. #1
    Smartie88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    8.364

    Standard Januar - wir starten ins neue Jahr

    Hallo.

    Ich hoffe ihr seit alle gut ins neue Jahr gekommen?

    Wir nur so lala. Ich war krank, ganz fit immer noch nicht. Ella hat sich angesteckt, u d zäh t ganz massiv. Sie isst und trinkt seit ner Woche fast nichts, ist nörgelig und jammert viel. Anderseits spielt sie auch noch ausgelassen, also ist es für mich vielleicht gerade schlimmer als für Sie?!



    05/14 Hibbestart
    07/15 Sternchen in 8 SSW


    stillend hibbeln aufs 2te Wunder,
    Erste Periode nach Geburt: 26.04..:
    1 ÜZ: 32 Tage
    2 ÜZ: 45 Tage
    3 ÜZ: 37 Tage (kein ES)
    4 ÜZ: 24 Tage (kein ES)
    abgestillt
    5 ÜZ: 30 Tage
    6 ÜZ: 32 Tage
    7 ÜZ: 01/18 Sternchen


    warten das es weitergeht...


  2. #2
    Smartie88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    8.364

    Standard Re: Januar - wir starten ins neue Jahr

    Mein schlechtes Gefühl hat sich bestätigt. Müsste bei 6+2 sein, fruchthöhle ist aber nur wir 4+5, kein embryo zu sehen.
    Ich bin so traurig und gleichzeitig wütend auf mein Schicksal. Es ist so ungerecht.

  3. #3
    Avatar von refrada
    refrada ist offline Endlich zu viert <3
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.568

    Standard Re: Januar - wir starten ins neue Jahr

    Ach Smartie, es tut mir unendlich leid für dich/euch. Ich hätte dir dieses Mal so gerne eine unbeschwerte Kiwu-Zeit und Ss gewünscht.
    Zwei fest an der Hand (*28.09.2013 & *24.05.2016) und
    zwei tief im Herzen (09/14 [12.Ssw] & 02/15 [10.Ssw]).



  4. #4
    Smartie88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    8.364

    Standard Re: Januar - wir starten ins neue Jahr

    Danke refrada.
    Wie gehts den deiner kleinen mittlerweile?

  5. #5
    Avatar von refrada
    refrada ist offline Endlich zu viert <3
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    1.568

    Standard Re: Januar - wir starten ins neue Jahr

    Der Kleinen geht es gut. Seit der Woche vor Weihnachten gab es keine Durchfall/Brechattacken mehr. Die Stuhl- und auch die Blutproben waren unauffällig. Keine Viren nachweisbar, ebenso konnten Lebensmittelintoleranzen ausgeschlossen werden. Wir haben eine andere Darmbakterienmischung bekommen und die scheint wirklich zu helfen. Mittlerweile bekommt sie die Mischung nur noch einmal am Tag in ihren Becher und sie trinkt es in nullkommanix aus (scheint zu schmecken). Sie hat auch schon zugenommen und wiegt nun dauerhaft über 10 Kg. Scheinbar haben wir den anfänglichen Virus endlich besiegt.

    Dafür hab ich seit dem 1.1. irgendwas in Richtung Magen-Darm. In der Nacht zum 2. hab ich fast im Bad geschlafen, weil ich nur am Rennen war. Das war dann zum Glück erledigt, aber mir wird momentan nach dem Essen (eigentlich nur Toastbrot) immer schlecht und vom wenigen trinken bekomme ich Kopfweh. Ich hoffe, dass das auch bald vorbeigeht. Die Kinder und mein Mann haben zum Glück nichts. Evtl hab ich auch einfach was schlechtes gegessen oder etwas was ich nicht vertragen habe.

    Wie geht es denn jetzt bei dir weiter? Bist du krank geschrieben?
    Zwei fest an der Hand (*28.09.2013 & *24.05.2016) und
    zwei tief im Herzen (09/14 [12.Ssw] & 02/15 [10.Ssw]).



  6. #6
    Smartie88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    8.364

    Standard Re: Januar - wir starten ins neue Jahr

    @refrada: das freut mich das es der kleinen endlich wieder gut geht!.und ich hoffe das esdir auch schnell wieder besser geht!

    @me: ella zahnt im Moment ganz schrecklich. Isst kaum was (gestern 2 Scheiben Wurst, 1 Plätzchen, 1/4 geriebener Apfel). Trinkt zu wenig. Sie ist bleich wie die wand, hat auch eindeutig abgenommen (musste alle hosengummis zwei Löscher enger machen auf beide seiten). Gestern war immerhin der erste fieberfreie Tag (seit dem 27.12. haben wir das jetzt).
    Da sie noch so agil ist macht der Kinderarzt sich keine Gedanken. Ich schon. Und eine Ende ist nicht in Sicht. Haben jetzt auch alles ausprobiert was es so gibt fürs zahnen (selbst Sachen von denen wir nichts halten wie Bernstein ketten und zahnungsgeel), nichts scheint zu helfen. Ihre abend Flasche (oder auch die nachts) will sie nicht (dabei wären die Kalorien und Flüssigkeit jetzt echt gut) und Schnuller nehmt Sie im Moment auch keinen (heißt wir müssen sie mehrfach in der Nacht kurz aus dem Bett nehmen und "kuscheln" damit sie wieder einschläft)

    Und was mich betrifft: eben haben die schmierblutungen angefangen, wird also definitiv eine FG. Hoffe das ich um eine ausschabung drum herum komme. Bin bis Montag krank geschrieben, danach muss ich erst in 10 tagen wieder arbeiten. Am Montag habe ich nochmal kontrolltermin beim FA.

  7. #7
    Aya
    Aya ist offline enthusiast
    Registriert seit
    21.10.2015
    Beiträge
    284

    Standard Re: Januar - wir starten ins neue Jahr

    Hallo ihr lieben,

    Erstmal euch allen ein gutes neues und vor allem gesundes Jahr 2018!

    @smartie... das tut mir leid, drück die Daumen, dass jetzt alles unkompliziert sein wird.

    @refrada..l das sind ja gute Neuigkeiten, dass es der kleinen besser geht. Und dir gute Besserung.

    @weihnachten... unser Spielständer kommt super an, beide Kids kochen und backen fleißig... und e sieht toll aus. Sonst gabs nur Kleinigkeiten, Puzzle, etc... also wir sind viel besser gefahren, nur Geld zu sammeln und eine große Sache für beide.

    @zahnen... die bernsteinkette soll nur wirken, wenn sie immer getragen wird. Bin froh, dass das Thema bei uns durch ist.

    @fieber... smartie.. wenn du das Gefühl hast, es wird nicht richtig besser... habt ihr den Urin mal untersucht... wir hatten ja öfter ne blasenentzündung und die schleicht sich oft langsam ein, dachte auch ewig das kommt vom zähnen, bis es richtig schlimm mit hoch Fieber war. Aber das kann echt über Monate dauern. Ich bring jetzt immer direkt Urin zum Arzt, wenn die kleine mehrere Tage unruhig ist, ohne andere Symptome...

    @urlaub... habt ihr schon Pläne für dieses Jahr?

    @me
    Die kleine ist erkältet, wird aber gerade besser, die große hat noch Ferien im kindi und gestern waren wir zu zweit im Schwimmbad und es war total schön, sie hat so einen Spaß am Wasser und ich hab mir vorgenommen, das jetzt öfter zu machen...
    und wir sind aber auch froh, dass nächste Woche wieder kindi ist, sie braucht einfach mehr Action und die kleine mehr Ruhe.
    Ich musste Ende des Jahres noch angeben wieviel ich arbeiten will, bin auch froh, das endlich festgelegt zu haben.

  8. #8
    Smartie88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    8.364

    Standard Re: Januar - wir starten ins neue Jahr

    @fieber: heute ist sie bisher Fieber frei und hat schon 300g Joghurt gegessen. Bin damit zufrieden. Ein Backenzahn scheint auch durch zu sein, vielleicht war das ja der der besonders schlimm geärgert hat.

    @urlaub: geplant ist nichts bisher...

    @aya: wie viel gehst du den jetzt arbeiten?

  9. #9
    Avatar von rambler_rose
    rambler_rose ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    2.910

    Standard Re: Januar - wir starten ins neue Jahr

    Ein gutes neues Jahr euch allen.


    @smartie, es tut mir leid mit deiner FG.
    Ich hoffe dass es Ella mit ihren Zähnen bald besser geht.

    Refrada, das mit dem MD Virus und dann einen "Revival" nach 2 Wochen hab ich nun von drei verschiedenen Familien erzählt bekommen. Vielleicht ist es ein spezieller Virenstamm? Oder einfach Zufall.
    Weiter gute Besserung.

    Unser 16er ist ja erst bei 9 kg, allerdings hat er auch Untergewicht. Ich hab neue Schlafanzüge für beide Jungs da und muss die Tage Mal Abnäher machen, denn sie rutschen beim laufen davon.

    Wir haben Weihnachten und Silvester ja so ruhig wie möglich verbracht. Trotzdem fühle ich mich jetzt am Ende des Urlaubs urlaubsreif. Am Montag hab ich Geburtstag, da schenke ich mir selbst einen Vormittag ganz allein zuhaus, die Jungs gehen dann wieder in den Kindergarten. So ein. Luxus.
    Nachmittags und abends kommen dann Familie und Freunde vorbei.

    Und dann auf in den Januar.



  10. #10
    Avatar von Hope80
    Hope80 ist offline Tanzbärchenmami
    Registriert seit
    28.10.2014
    Beiträge
    2.052

    Standard Re: Januar - wir starten ins neue Jahr

    Smartie ich hatte gelesen dass die SB wieder weg sind. Wie geht es dir heute und sind sie wieder gekommen ?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •