Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
Like Tree2gefällt dies

Thema: Verhütung

  1. #1
    knuppel78 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    12.05.2010
    Beiträge
    2.177

    Standard Verhütung

    Huhu,ich hatte ja auch letzten Monat die Nachuntersuchung bei meiner FA.Sie hat das Thema natürlich wieder angesprochen und mir zur Hormonspirale geraten. Da mein PAP aber wieder nicht o.k. war, möchte ich keine Hormone jeglicher Art nehmen,weil ich immer denke das fördert den Krebs nachher noch.Ich kann mich einfach zu nichts Dauerhaftem durchringen.Nun hatte ich die Kupferspirale in Erwägung gezogen,aber da soll die Olle ja schlimmer werden und schlimmer geht ja schon kaum noch.Ach irgendwie alles doof.Was habt ihr für Ideen?
    http://www.wunschkinder.net/forum/ti...el/0/0/0/0.png

    http://www.wunschkinder.net/forum/ti...51/153/255.png

    http://www.wunschkinder.net/forum/ti.../153/255/0.png


    Mein Sternchen (20+1) Du warst so wunderschön und hast geduftet wie 1000 Rosen am 25.07. würdest Du 7 Jahre alt werden

  2. #2
    Avatar von Sag1fachMoni
    Sag1fachMoni ist offline unkaputtbar
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    5.485

    Standard Re: Verhütung

    Wenn du einen regelmäßigen Zyklus hast würde ich nur noch NFP in Erwägung ziehen.
    Ich muss mir darüber zum Glück keine Sorgen machen, da ich wieder direkt in die Wechseljahre gerutscht bin nach der Geburt.
    Herbstkind - 09/1999 - ♂
    Sommerkind - 06/2014 - ♂
    Winterkind - 12/2016 - ♀


  3. #3
    Wuermchen2017 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    10.06.2016
    Beiträge
    357

    Standard Re: Verhütung

    Ich wollte das Thema ansprechen, habe es dann aber verpeilt... Spirale hatte ich auch schon überlegt, Pille geht ja nicht so lange ich stille und Kondome sind doof. Auf der anderen Seite wollen wir ja definitiv ein zweites, würde also vermutlich so in zwei oder spätestens drei Jahren wieder die Verhütung aussetzen. Ist halt die Frage ob dann die Spirale so viel Sinn macht. Mensch, warum habe ich nur vergessen das Thema anzusprechen... Grrr.

  4. #4
    Gloey ist offline enthusiast
    Registriert seit
    02.05.2016
    Beiträge
    287

    Standard Re: Verhütung

    Ich hatte eine Hormonspirale und werde mir auch wieder eine einsetzen lassen, allerdings noch nicht jetzt. Wir wollen noch ein zweites und für ein Jahr lohnt sich für Spirale meiner Meinung nach nicht (zu teuer, einsetzen und entfernen tat etwas weh). Bis dahin beißen wir in den sauren Apfel und nehmen Kondome. Das haben wir schon mal ein dreiviertel Jahr gemacht. Es ist nervig aber geht dir einen gewissen Zeitraum.
    Die Kupferspirale wollte und will ich nicht, weil mir das Kupfer im Körper suspekt vorkommt. Andere nicht-hormonelle Verhütungsmethoden fand ich zum Teil unpraktisch und zum Teil unsicher. Ich bin wohl keine große Hilfe bei dem Thema.

  5. #5
    Avatar von FrauNord
    FrauNord ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    52

    Standard Re: Verhütung

    Ich hatte vor knapp einer Woche auch Nachuntersuchung und überlege was ich mache. Aktuell hab ich die Still-Pille.
    Es kommt ja auch darauf an ob man weitere Kinder will oder nicht, je nachdem kommen andere Methoden in Frage.

    Da ich (wir) aktuell keine mehr will, will ich was sicheres, so sicher wie es nur geht :D Allerdings will ich jetzt auch noch keine "endgültige" Verhütung, mit 30 fühl ich mich dafür noch ein bisschen zu jung, und wer weiß ob ich das in 2-3 Jahren nicht doch bereue. Daher dachte ich an die Hormonspirale.
    Allerdings hab ich viel negatives über die Hormonspirale gelesen. Die Kuprerspirale ist mir zu unsicher da sich die Blutung verstärken soll und es auch vorkommt dass die Kupferspirale dann mit ab geht. Hab meine FÄ gefragt, sie sagte bei einer Patientin ist das schon vorgekommen ohne dass sie es gemerkt hat, bei mehreren so dass sie es glücklicherweise gemerkt haben.
    Jetzt überlege ich, ob ich die Kuperkette (Gxynefix) nehme stattdessen. Denn im Gegensatz zur Kupferspirale soll sich die Blutung nur kurzfristig verstärken und dann wieder normalisieren und außerdem ist die Kette ja verankert und kann nicht einfach "abhauen" ;-)
    Zudem ist die auch nicht teurer als ne Hormonspirale, die ja nicht grad billig ist.




    Ich blogge auf Nordherz Blog

  6. #6
    Avatar von FranziMaus20
    FranziMaus20 ist offline Überglücklich!
    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    12.806

    Standard Re: Verhütung

    Tja ehrlich gesagt keine Ahnung...wir sind mit den beiden zumindest jetzt gefühlt komplett. Ich hab aber keine lust auf irgendwelche hormone...Ich werd nach wochenfluss erst mal abwarten ob es überhaupt nen zyklus gibt und entscheide dann
    32.ÜZ-2.Stimu Meine 4 * bleiben im
    20.01.2013 Jason wurde geboren
    5 Zyklen GVP negativ 2014
    2.IVF Abbruch und Nullbefruchtung 2015
    1 ICSI Jan 16, FG 7.SSW
    2. ICSI Mai 16, BT 6.6 hcg30
    Kontrolle BT 8.6: 69, 16.6/17.6.1. US Fruchthöhle da HCG 876 30.6 Herz schlägt
    Isabelle' ist da 22.02.2017


  7. #7
    knuppel78 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    12.05.2010
    Beiträge
    2.177

    Standard Re: Verhütung

    Liebe Franzi Deine beiden sind ja auch sooo süß zusammen.Herzlichen Glückwunsch und toller Geburtsbericht.
    Mh,ich hatte auch auf NFP getippt,nur ist da mein Zyklus das Problem.Der ist total chaotisch. Ich würde es aber erstmal versuchen.
    Kupferkette ist ja eine Idee,auch wenn die nicht so teuer ist.Das muss ich gleich mal googeln.Die Hormonspirale würde mich 310, Euro kosten.Darauf hab ich grad so gar keinen Bock,nicht nur wegen der Hormone sondern auch wegen der Kohle.Frau Nord,was kostet denn die Kette bei Deinem Arzt?Hat der das zufällig erwähnt?
    FranziMaus20 gefällt dies

  8. #8
    Gloey ist offline enthusiast
    Registriert seit
    02.05.2016
    Beiträge
    287

    Standard Re: Verhütung

    @FrauNord: Was hast du den negatives gehört über die Hormonspirale? Ich hatte die und fand sie ziemlich gut.

  9. #9
    Avatar von FrauNord
    FrauNord ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    52

    Standard Re: Verhütung

    Zitat Zitat von knuppel78 Beitrag anzeigen
    Kupferkette ist ja eine Idee,auch wenn die nicht so teuer ist.Das muss ich gleich mal googeln.Die Hormonspirale würde mich 310, Euro kosten.Darauf hab ich grad so gar keinen Bock,nicht nur wegen der Hormone sondern auch wegen der Kohle.Frau Nord,was kostet denn die Kette bei Deinem Arzt?Hat der das zufällig erwähnt?
    Meine Ärztin macht das leider nicht. Auf der Homepage von GyneFix kann man sich anzeigen lassen welche Ärzte im Umkreis das machen.
    Ich hab nen Beratungstermin in einer anderen Praxis. Kostet wohl ab 200€ aufwärts je nachdem wie es gemacht wird und was der Arzt berechnet. Ich rechne mal mit 250-300€
    Eine Praxis hier legt die nur in Narkose, da kostet das bestimmt 400+ 🙄


    Edit: hast du mal Mirena gegoogelt? Gibt wohl viele Frauen die Nebenwirkungen hatten, teilweise sehr gravierend.
    Siehe hier:
    https://www.netzwerk-frauengesundheit.com/hormonspirale-mangelnde-aufklaerung-und-viele-nebenwirkungen/
    http://www.risiko-hormonspirale.de

  10. #10
    Avatar von SinaPse
    SinaPse ist offline bright side of life
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    2.922

    Standard Re: Verhütung

    Beim letzten mal habe ich die Stillpille genommen, funktionierte gut, aber ivhbhab keine Lust mehr auf Hormone.
    Ich will ne endgültige Lösung.
    Leider benimmt sich mein Mann bei dem Thema seit nem dreiviertel Jahr wie ein Kindergartenkind. Soooooo nervig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •