Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
Like Tree3gefällt dies

Thema: Kinderwagen

  1. #1
    fruehlingslena ist offline Stranger
    Registriert seit
    27.04.2017
    Beiträge
    3

    Standard Kinderwagen

    Hi zusammen,

    wir suchen jetzt schon seit einer gefühlten Ewigkeit nach einem passenden Kinderwagen. Nur fällt uns schwer, die Auswahl irgendwie einzugrenzen. Daher wollten wir einmal hier in die Runde fragen:
    Welchen Kombikinderwagen könnt ihr denn empfehlen? Was sind Kriterien, die man beachten sollte bei der Auswahl?

    Wir sind für jeden Tipp dankbar!

    Viele Grüße

  2. #2
    Thori ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    3.259

    Standard Re: Kinderwagen

    Das kommt ganz auf eure Ansprüche an

    gute Federung
    große Wanne und einigermaßen tief sollte sie auch sein , oft haben die kleinen Mäuse schon nach wenigen Monaten keinen Platz mehr oder liegen halb im Freien

    soll der Wagen ins Auto passen, läßt er sich schnell und problemlos zusammen klappen
    muss der Wagen täglich irgendwo hin getragen werden ( Gewicht)

    Stadt ( Bus-S-Bahn ) -- leichte Räder
    Land ( über Berg und Tal ) -- große Räder

    Viel Glück bei der Auswahl

    Thori

  3. #3
    Thori ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    3.259

    Standard Re: Kinderwagen

    das~nostalgie~Kinderwagenparadies

    schau mal ob da was dabei ist
    Thori

  4. #4
    fruehlingslena ist offline Stranger
    Registriert seit
    27.04.2017
    Beiträge
    3

    Standard Re: Kinderwagen

    Hallo liebe Thori,

    ich danke dir für deine Antwort! Deine Tipps helfen uns auf jeden Fall schon einmal gut weiter!
    Ich selbst bin eher in der Stadt unterwegs, daher sollte der Wagen echt leicht und wendig sein... Wenn man mal keine helfende Hand zur Seite hat am Bahnhof ohne Aufzug, ist die Schlepperei ja auch nicht besonders schön... Auf der anderen Seite sind wir auch mal mit dem Auto unterwegs. Von daher sollte der Kinderwagen auch nicht allzu sperrig sein.

    Nochmal vielen lieben Dank! Deinen Link schau ich mir auch mal an. :)

  5. #5
    elliontour ist offline Stranger
    Registriert seit
    28.04.2017
    Beiträge
    2

    Standard Re: Kinderwagen

    hallo,

    die ansätze von thori sind doch schon einmal ein super input.
    habt ihr denn irgendwelche kriterien, die ich komplett ausschließen möchtet bzw. irgendeine grenze? was wollt/könnt ihr denn ausgeben?

    lg, elli

  6. #6
    fruehlingslena ist offline Stranger
    Registriert seit
    27.04.2017
    Beiträge
    3

    Standard Re: Kinderwagen

    Hi Elli,

    ja, also der Kinderwagen sollte schon in meinen Kofferraum passen (fahre einen Fiat500) und so vom Preis her wäre die Schmerzgrenze auch bei 800 € erreicht... :/ Und schadstofffrei wäre auch gut. Ansonsten hab ich ja schon einige Kriterien aufgezählt in meiner Antwort zu Thori.

    Kennst du da einige Marken vielleicht?

  7. #7
    Thori ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    3.259

    Standard Re: Kinderwagen

    Mit den ganzen Markenwagen kenne ich mich nicht aus und ich finde sie nun auch im Preis-Leistungverhältnis nicht unbedingt schön.
    Aber das ist nur mein persönlicher Geschmack .

    Mir ist noch eingefallen
    3 oder 4 Räder - ich persönlich finde 4 Räder standsicherer
    höhenverstellbare Lenkstange bzw. das man sie einfach nur umklappen kann um die Fahrtrichtung zu verändern
    gerade in der Stadt ( Autoabgase ) sollte das Kind nicht zu weit unten liegen

    Thori

  8. #8
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!
    Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    12.718

    Standard Re: Kinderwagen

    Zitat Zitat von fruehlingslena Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    wir suchen jetzt schon seit einer gefühlten Ewigkeit nach einem passenden Kinderwagen. Nur fällt uns schwer, die Auswahl irgendwie einzugrenzen. Daher wollten wir einmal hier in die Runde fragen:
    Welchen Kombikinderwagen könnt ihr denn empfehlen? Was sind Kriterien, die man beachten sollte bei der Auswahl?

    Wir sind für jeden Tipp dankbar!

    Viele Grüße
    Wir haben immer gebrauchte Wagen gehabt, die unseren Bedürfnissen gerecht wurden: Kind soll auch im Sportaufsatz knickfrei liegen können, große feste Wanne, vier große, feste Luftreifenräder. Wie die Modelle hießen weiß ich nicht.
    Ich würde im Leben keinen neuen Kinderwagen kaufen, da wäre mir das Geld zu schade!
    Pippi27 und Thori gefällt dies.
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  9. #9
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!
    Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    12.718

    Standard Re: Kinderwagen

    Zitat Zitat von fruehlingslena Beitrag anzeigen
    Hi Elli,

    ja, also der Kinderwagen sollte schon in meinen Kofferraum passen (fahre einen Fiat500) und so vom Preis her wäre die Schmerzgrenze auch bei 800 € erreicht... :/ Und schadstofffrei wäre auch gut. Ansonsten hab ich ja schon einige Kriterien aufgezählt in meiner Antwort zu Thori.

    Kennst du da einige Marken vielleicht?

    800 Euro!? Wahnsinn!
    Sag1fachMoni gefällt dies
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  10. #10
    Avatar von LoveToday
    LoveToday ist offline Flauschball
    Registriert seit
    31.12.2013
    Beiträge
    426

    Standard Re: Kinderwagen

    Mit den teuren Marken kenn ich mich auch net aus - wir sind mit dem Turbo 4s von ABC Design ganz zufrieden, jetzt wird er fürs zweite Kind wiederverwendet. Im Nachhinein betrachtet war der Kombiwagen aber eh unnötig beim Großen, haben den Sportwagen kaum verwendet sondern sind ab dem Sitzalter dann ziemlich schnell auf nen Buggy umgestiegen, da der einfach viel leichter und kleiner ist. Damit kommt man auch an saublöd geparkten Autos vorbei. 😂
    Würde einfach mal im Laden probeschieben, dann siehst du, was dir taugt. Wir fanden die mit den Doppelrädern und mit 3 Rädern beim Probeschieben halt eher unpraktisch, aber das ist sicher bei jedem anders. Höhe der Schiebestange muss auch passen, zB wenn unterschiedlich große Personen schieben, sollte sie entsprechend verstellbar sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •