Seite 12 von 25 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 243
Like Tree52gefällt dies

Thema: November 2017

  1. #111
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    6.138

    Standard Re: November 2017

    So, erste Teile vom Zimmerumzug sind geschafft. Wir schlafen nun im "neuen Zimmer" mit superflauschigem Teppichboden und Stauraumfutonbett. Richtig toll. Nur unser Schrank ist immer noch nicht da und unsere Sachen können folglich nirgends eingeräumt werden.
    Die Hochbetten der Großen stehen schon mit ihren Schreibtischen darunter. Das Zimmer sieht echt toll aus. Ich frage mich, warum wir nicht von Anfang an darauf gekommen sind die Wohnung so einzuteilen- so ist es viel toller! Nr.3 hat jetzt ein halbhohes Hochbett. Das ist auch toll. Die erste Nacht hat er jetzt aber bei den Brüdern geschlafen. Alleine findet er glaube ich echt komisch. Aber noch ist definitiv gar nicht fertig eingeräumt. Es sieht noch aus als hätte eine Bombe bei uns eingeschlagen.

    Der Husten bei Nr.4 hält sich leider hartnäckig. Dafür habe ich für seine trockene Haut jetzt eine tolle Creme gefunden, die die Haut wirklich länger geschmeidig macht- er hatte sich bisher immer die Stirn blutig gekratzt.
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  2. #112
    Avatar von lilly_dd
    lilly_dd ist offline Glückliche Mami
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    2.743

    Standard Re: November 2017

    Gute Besserung an den Kleinen Morningsun.
    Morningsun2010 gefällt dies



  3. #113
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    6.138

    Standard Re: November 2017

    Zitat Zitat von lilly_dd Beitrag anzeigen
    Gute Besserung an den Kleinen Morningsun.
    Vielen lieben Dank! Ich hoffe euch geht es gut?!
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  4. #114
    KathrinR ist offline old hand
    Registriert seit
    22.05.2017
    Beiträge
    884

    Standard Re: November 2017

    Ich bin auch mal wieder hier...

    Bärchen hatte seine U jetzt. Er ist jetzt 63cm lang und wiegt 6759g. Geimpft wurde auch.
    Bisher hat er zum Glück nie negativ auf eine Impfung reagiert, keine nachträglichen Schmerzen, kein Fieber.

    In manchen Nächten schläft er jetzt durch. Und wenn nicht, dann ist die erste Schlafphase zumindest sehr lang, wie z.B. letzte Nacht. Da schlief er von 29 Uhr bis 6 Uhr. Dann wollte er die Flasche und schlief anschließend noch mal bis 9 Uhr. Total super!

    Oft wird er aber auch gegen 7.30 Uhr wach und will dann aufstehen. Das ist mir als Langschläfer eigentlich zu früh, aber ich beschwere mich nicht! Ich hatte nicht erwartet, dass mich mein Baby so rasch so gut schlafen lassen würde.
    Morningsun2010 gefällt dies

  5. #115
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    6.138

    Standard Re: November 2017

    Zitat Zitat von KathrinR Beitrag anzeigen
    Ich bin auch mal wieder hier...

    Bärchen hatte seine U jetzt. Er ist jetzt 63cm lang und wiegt 6759g. Geimpft wurde auch.
    Bisher hat er zum Glück nie negativ auf eine Impfung reagiert, keine nachträglichen Schmerzen, kein Fieber.

    In manchen Nächten schläft er jetzt durch. Und wenn nicht, dann ist die erste Schlafphase zumindest sehr lang, wie z.B. letzte Nacht. Da schlief er von 29 Uhr bis 6 Uhr. Dann wollte er die Flasche und schlief anschließend noch mal bis 9 Uhr. Total super!

    Oft wird er aber auch gegen 7.30 Uhr wach und will dann aufstehen. Das ist mir als Langschläfer eigentlich zu früh, aber ich beschwere mich nicht! Ich hatte nicht erwartet, dass mich mein Baby so rasch so gut schlafen lassen würde.
    Hört sich doch inzwischen total gut an!

    Wir hatten jetzt zwischendurch eine super schlechte Schlafphase, wegen der ganzen Unordnung bei der Umstellung der Zimmer. Da reagiert S. total empfindlich drauf und ist dann ganz "wuschig"- wurde jede Stunde nachts wach um zu schauen, ob noch alles in Ordnung ist... ich kann ihn verstehen. Der Zimmertausch wirkt sich einfach massiv auf unsere Wohnung aus. Da muss selbst ich ab und an schauen ob noch alles steht was wichtig ist.
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  6. #116
    KathrinR ist offline old hand
    Registriert seit
    22.05.2017
    Beiträge
    884

    Standard Re: November 2017

    Äääh, das sollte natürlich nicht 29 Uhr heißen.... sondern 20 Uhr....


    Zimmertausch steht hier mit einem Kind zum Glück nicht an, aber wenn eine Nummer 2 kommt, dann müssen wir uns was überlegen...
    Mag gar nicht an das Chaos denken...
    Morningsun2010 gefällt dies

  7. #117
    Avatar von lilly_dd
    lilly_dd ist offline Glückliche Mami
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    2.743

    Standard Re: November 2017

    Zitat Zitat von Morningsun2010 Beitrag anzeigen
    Vielen lieben Dank! Ich hoffe euch geht es gut?!
    Ja, uns gehts allen super. Die Kleine ist total lieb. Mit dem Brei essen klappt super und ihr schmeckt bis jetzt alles, was sie bekommen hat (Pastinake, Karotte und aktuell Kürbis). Ich hab noch kleine Gläschen da und dann werden wir zu Gemüse mit Kartoffeln wechseln. Da sind die Gläschen größer denn jetzt gibt es jedesmal Geschrei wenn der Brei alle ist.

    Gestern war Elternabend im Kindergarten. Wir fangen jetzt doch schon am 03.09. mit der Eingewöhnung an und nicht erst am 01.10. Ich muss definitiv wieder am 29.10. arbeiten gehen und so hat die Kleine 2 Monate Zeit um in aller Ruhe im Kindergarten anzukommen.

    Was macht der Zimmertausch? Das Chaos größtenteils beseitigt?



  8. #118
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    6.138

    Standard Re: November 2017

    Zitat Zitat von lilly_dd Beitrag anzeigen
    Ja, uns gehts allen super. Die Kleine ist total lieb. Mit dem Brei essen klappt super und ihr schmeckt bis jetzt alles, was sie bekommen hat (Pastinake, Karotte und aktuell Kürbis). Ich hab noch kleine Gläschen da und dann werden wir zu Gemüse mit Kartoffeln wechseln. Da sind die Gläschen größer denn jetzt gibt es jedesmal Geschrei wenn der Brei alle ist.

    Gestern war Elternabend im Kindergarten. Wir fangen jetzt doch schon am 03.09. mit der Eingewöhnung an und nicht erst am 01.10. Ich muss definitiv wieder am 29.10. arbeiten gehen und so hat die Kleine 2 Monate Zeit um in aller Ruhe im Kindergarten anzukommen.

    Was macht der Zimmertausch? Das Chaos größtenteils beseitigt?
    Hört sich super an mit dem Brei! Mal sehen, ich habe jetzt gesagt, dass wir nach Ostern den ersten Testballon starten. Momentan ist hier ohnehin zuviel los als dass S. noch mit Brei beginnen müsste.

    Tatsächlich ist das Chaos noch überhaupt nicht weg. Unser Schrank ist zum Einen noch nicht geliefert, die Regale für die Kinderzimmer fehlen noch, eine Wand muss noch gestrichen werden (bei uns im neuen Schlafzimmer) und bis dahin kann ich den Stauraum unter dem Bett nicht einräumen, da das Bett am Wochenende nochmal verschoben werden muss um das Streichen an der Wand zu ermöglichen.
    Ist wie es ist. Aktuell einfach Ausnahmezustand. Aber wird schon wieder. Und die bisherigen "Ergebnisse" deuten schon an, dass es das wert ist.

    Die Großen genießen total ihr gemeinsames Zimmer, der Kleinere ist stolz jetzt auch ein eigenes ZImmer und halbhohes Hochbett zu haben...und unser Schlafzimmer sieht total schnieke aus.
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  9. #119
    Jana_76 ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    2.365

    Standard Re: November 2017

    Morningsun das klingt toll. So eine Umräumaktion bringt immer eine ganz neue Atmosphäre . Ich mag das.

    Gute Besserung an alle Kranken.

    Ich bilde mir ein, dass die Zaubermaus beikostreif ist. Sie verfolgt alles, was in unserem Mund landet, jeden Bissen auf jedem Teller, Löffel, Gabel, in der Hand. Mein Thermoskaffeebecher will sie unbedingt haben. Sie hat den ganzen Tag die Hände im Mund, kaut drauf rum und der Stillrhythmus ist auf 2 Stunden Tag UND Nacht gesunken. Als würde sie nicht mehr lange davon satt werden.
    Und im Arm halten, wenn wir essen? Da gibt's Radau. Geht gar nicht.
    Das alles erinnert mich stark an die Große damals. Da haben wir zu lang gewartet mit Beikost.
    Also probieren wir es am Samstag einfach mal. Im schlimmsten Fall isst sie es nicht, im besten Fall wird sie dann zufriedener und die Stillabstände vergrößern sich wieder. Ich hab ihr versprochen, sie darf so viel essen, wie sie mag.
    Morgen kauf ich Biomöhrchen und dann geht's los. Kürbis für mindestens 1 Woche ist schon gekocht und tiefgefroren. Mal sehen, wie es läuft und wie wir alle danach aussehen.
    Morningsun2010 gefällt dies

  10. #120
    Avatar von Katharina82
    Katharina82 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    4.152

    Standard Re: November 2017

    Zitat Zitat von Morningsun2010 Beitrag anzeigen
    Wir hatten jetzt zwischendurch eine super schlechte Schlafphase, wegen der ganzen Unordnung bei der Umstellung der Zimmer. Da reagiert S. total empfindlich drauf und ist dann ganz "wuschig"- wurde jede Stunde nachts wach um zu schauen, ob noch alles in Ordnung ist... ich kann ihn verstehen. Der Zimmertausch wirkt sich einfach massiv auf unsere Wohnung aus. Da muss selbst ich ab und an schauen ob noch alles steht was wichtig ist.
    Das hört sich wirklich gut an bei euch!
    Lust hätte ich auch auf Veränderung, aber ich denke ich komme damit nicht durch

    Die Nächte sind hier sehr durchwachsen. Letzte z.B. war echt zum abgewöhnen Die Kleinste schläft eigentlich ganz passabel. Die Messlatte ist aber dank ihrer Schwester nicht hoch gesteckt.
    Mich nerven die Fläschchen in der Nacht sehr. Stillen ist besonders nachts so praktisch. Aber nützt ja nichts, Augen zu und durch. Sind ja nur noch ein paar Monate ...

    Unsere Große hat quasi über Nacht begonnen zu sprechen. Es macht gerade so viel Spaß mit ihr, und ist gleichzeitig so anstrengend
    Unsere Kleinste ist einfach nur Zucker
    Sie ist heute genau 4 Monate, und heute vor einem Jahr habe ich positiv getestet. Ich gebe zu, ich bin ein wenig wehmütig ...
    Morningsun2010 gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •