Seite 23 von 26 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 252
Like Tree55gefällt dies

Thema: November 2017

  1. #221
    Avatar von Katharina82
    Katharina82 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: November 2017

    Zitat Zitat von Morningsun2010 Beitrag anzeigen
    Bei uns ist Nr.1 eher klein und braucht noch 10 cm bis zur Sitzerhöhungsfreiheit. Nr.2 ist nur 10 cm kleiner obwohl er 3 Jahre jünger ist.
    Bei uns sind Nr. 1 und Nr. 4 die Großen und Nr. 2 und Nr. 3 eher klein, für das jeweilige Alter. Und das auch jeweils von Geburt an.
    Ist schon faszinierend wie unterschiedlich die Kinder sind (bei uns in fast jeglicher Hinsicht) trotz derselben Eltern, Umgebung und “Erziehung“
    Die beiden Großen:

    11/2002 und 11/2007






  2. #222
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: November 2017

    Zitat Zitat von Katharina82 Beitrag anzeigen
    Bei uns sind Nr. 1 und Nr. 4 die Großen und Nr. 2 und Nr. 3 eher klein, für das jeweilige Alter. Und das auch jeweils von Geburt an.
    Ist schon faszinierend wie unterschiedlich die Kinder sind (bei uns in fast jeglicher Hinsicht) trotz derselben Eltern, Umgebung und “Erziehung“
    Sage ich auch immer wieder!
    Ich hätte nur gerne unsere Nr1. als zweites oder drittes oder viertes Kind gehabt. Ich fand es immer schlimm, dass da so viele Vorwürfe hinsichtlich "Elternschuld" aufgetreten sind und uns total belastet haben. Jetzt mit dem Wissen, dass nicht alles "Schuld" der Eltern ist, hätte ich Vieles so nicht auf mir sitzen gelassen.
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  3. #223
    Avatar von Katharina82
    Katharina82 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: November 2017

    Zitat Zitat von Morningsun2010 Beitrag anzeigen
    Sage ich auch immer wieder!
    Ich hätte nur gerne unsere Nr1. als zweites oder drittes oder viertes Kind gehabt. Ich fand es immer schlimm, dass da so viele Vorwürfe hinsichtlich "Elternschuld" aufgetreten sind und uns total belastet haben. Jetzt mit dem Wissen, dass nicht alles "Schuld" der Eltern ist, hätte ich Vieles so nicht auf mir sitzen gelassen.
    Das glaube ich Dir! Ich habe gesagt bzw. sage immer wieder wie froh ich bin das unser “Sonderexemplar“ die Nr. 2 ist. Man geht wesentlich gelassener mit den Kommentaren/Ratschlägen um. Und auch schlagfertiger.

    Wir haben morgen einen Termin in unserer Wunsch-Kita. Bin schon sehr gespannt!

    Viel ist hier wohl leider nicht mehr los ... Schade. Wer hat nochmal die Gruppe bei Facebook erstellt/eröffnet?
    Die beiden Großen:

    11/2002 und 11/2007






  4. #224
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: November 2017

    Zitat Zitat von Katharina82 Beitrag anzeigen
    Das glaube ich Dir! Ich habe gesagt bzw. sage immer wieder wie froh ich bin das unser “Sonderexemplar“ die Nr. 2 ist. Man geht wesentlich gelassener mit den Kommentaren/Ratschlägen um. Und auch schlagfertiger.

    Wir haben morgen einen Termin in unserer Wunsch-Kita. Bin schon sehr gespannt!

    Viel ist hier wohl leider nicht mehr los ... Schade. Wer hat nochmal die Gruppe bei Facebook erstellt/eröffnet?
    Du, da ist auch nicht mehr los als hier... Keine Ahnung ob nur ich zuviel Zeit habe, aber ich glaube für die meisten ist das mit dem Austausch hier nicht so wichtig, ist ja auch total in Ordnung.
    In unserer "Reallife" Geburtsvorbereitungskursgruppe hat sich das genauso entwickelt. Und ich denke mir gerade "Kontakt hat S. genug über die Brüder und unsere sonstigen Aktivitäten, Freunde lernt er in Krippe und Kiga kennen und ich treff mich dann einfach lieber mit meinen Freundinnen als krampfhaft auf Kontakte zu beharren".

    Wunschkita klingt super! Wir sind auch total froh, dass S. in unsere EiapopeiaKrippe gehen darf. Viel Erfolg beim Termin! Steht denn arbeiten für Dich schon wieder an oder wie macht ihr das perspektivisch?

    Ich habe mich jetzt aktuell auf eine Stelle innerhalb der Klinik mit Führungsposition beworben. Mal sehen ob sich da was ergibt. Das wäre für mich persönlich natürlich nochmal richtig toll.
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  5. #225
    Nici128 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: November 2017

    Hallo ihr Lieben!
    Also wir haben aktuell eine IsoFix Station mit Sitzschale
    und danach kommt der Folgesitz, der von 9 Monaten bis 4 Jahre ist, drauf. Und unser Großer ist dann auf einen Sitz mit Isofix umgestiegen der von 3-12 Jahren ist. Ich hoffe bei der kleinen klappt das auch so. Aber ne zeitlang müssen wir wohl noch Kind+Schale schleppen :-D

    @morningsun
    Für wann hast du dich beworben?
    Hört sich gut an.
    Ich werd am We auch mal Bewerbungen schreiben, wollte ab November wieder arbeiten. Die Kleine wird trotzdem erst nächstes Jahr im Sommer in den KIGA gehen.

    Mittlerweile kullert M. nicht nur, sie kann jetzt schon etwas robben. So wie es aussieht müssen wir auch nicht mehr ewig zur Voijta Therapie. Da bin ich wirklich froh.
    Morningsun2010 gefällt dies

  6. #226
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: November 2017

    Zitat Zitat von Nici128 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben!
    Also wir haben aktuell eine IsoFix Station mit Sitzschale
    und danach kommt der Folgesitz, der von 9 Monaten bis 4 Jahre ist, drauf. Und unser Großer ist dann auf einen Sitz mit Isofix umgestiegen der von 3-12 Jahren ist. Ich hoffe bei der kleinen klappt das auch so. Aber ne zeitlang müssen wir wohl noch Kind+Schale schleppen :-D

    @morningsun
    Für wann hast du dich beworben?
    Hört sich gut an.
    Ich werd am We auch mal Bewerbungen schreiben, wollte ab November wieder arbeiten. Die Kleine wird trotzdem erst nächstes Jahr im Sommer in den KIGA gehen.

    Mittlerweile kullert M. nicht nur, sie kann jetzt schon etwas robben. So wie es aussieht müssen wir auch nicht mehr ewig zur Voijta Therapie. Da bin ich wirklich froh.
    Super, dass ihr die Physiotherapie bald hinter euch habt! Sowas ist immer wirklich anstrengend und man macht sich Sorgen ob wohl alles gut geht. Robben ist spitze. S. wirft sich manchmal nach Vorne und ist dann total erstaunt was da passiert ist. Also so richtig geplant wirkt das noch nicht.

    Wie macht ihr es dann mit der Betreuung wenn die Kleine erst im nächsten Jahr in den Kiga geht? Bleibt dein Partner daheim? Die Bewerbung ist Hausintern auf eine Führungsstelle in einer Dependance. Da ich auf jeden Fall Mitte November wieder einsteige und die Stelle da flexibel ist (so schnell wie möglich max. aber bis Herbst- aber schneller habe ich halt keine Betreuung) sollte das gehen. Wenn nicht, dann starte ich einfach erstmal wieder als "einfache angestellte Psychotherapeutin" und bewerbe mich von da aus dann nochmal.

    Die Schale passt bei uns auch noch. Ich habe das Gefühl die Römer Babyschalen sind da sehr großzügig, wenn man sogar noch mit fast 80 cm dort Platz findet. Aber wenn er so weiter wächst, dann will ich gerne eine Alternative haben. Inzwischen nehme ich ihn sowieso aus der Schale raus und trage ihn auf dem Arm. Fast 10kg Kind plus 10kg Kindersitz ist mir einfach zu schwer.
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  7. #227
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: November 2017

    Hier wird jetzt übrigens gekrabbelt und die ersten beiden Zähne sind durch, die oberen Schneidezähne drücken auch schon enorm, sind aber noch nicht da. Und sitzen klappt auch. Wir haben jetzt die Liegeschale beim Hochstuhl abgebaut und nun sitzt S. mit am Tisch.
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  8. #228
    Jana_76 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: November 2017

    Hi,

    ich meld mich auch mal wieder.
    Die Zaubermaus kommt ja eher nach mir. Kontaktfreudig, Plaudertasche, liebt essen, aber Bewegung ist nicht ihrs.
    Seit ein paar Tagen hat sie sprichwörtlich den Dreh raus. Auf dem Bauch schafft sie es in Nullkommanix in alle Richtungen. So langsam reift in ihr auch die Erkenntnis, dass ihr mehr Möglichkeiten offen stehen, als von uns getragen zu werden. Mal schauen, wann sie sich zum robben aufrafft.
    Immerhin hat sie 2 Zähne (mehr als die Große zu diesem Zeitpunkt).
    In knapp 2 Monaten beginnt dann schon die Eingewöhnung. Da sie die KITA der Großen aber über alles liebt (und wehe, ich nehme sie nicht sofort aus dem Kinderwagen, wenn wir dort sind), sehe ich da keine Probleme.
    Wäre nur schön, wenn sie sich bis dahin selbständig hinsetzen und fortbewegen kann.
    Kindersitz wird bei uns ein kleines Problem werden. Die Hübsche ist ja auch klein für ihr Alter und passt wahrscheinlich noch mindestens 1 Jahr in ihren Kindersitz von 1-4. Die Zaubermaus wird wahrscheinlich noch bis Ende des Winters in ihre Schale passen und dann.... mal sehen.
    Ich möchte die Große ungern verfrüht in den nächstgrößeren Sitz setzen, aber einen 2. Sitz der Gruppe 1 find ich auch doof. Vielleicht probieren wir mal einen der über mehrere Gruppen geht. Mal schauen.

    @Morningsun
    Wir sind alle noch sehr aktiv, allerdings bei Whatsapp. Magst Du nicht auch zu uns kommen? Ich glaub Lilly ist die Hohepriesterin der Gruppe.


  9. #229
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: November 2017

    Zitat Zitat von Jana_76 Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich meld mich auch mal wieder.
    Die Zaubermaus kommt ja eher nach mir. Kontaktfreudig, Plaudertasche, liebt essen, aber Bewegung ist nicht ihrs.
    Seit ein paar Tagen hat sie sprichwörtlich den Dreh raus. Auf dem Bauch schafft sie es in Nullkommanix in alle Richtungen. So langsam reift in ihr auch die Erkenntnis, dass ihr mehr Möglichkeiten offen stehen, als von uns getragen zu werden. Mal schauen, wann sie sich zum robben aufrafft.
    Immerhin hat sie 2 Zähne (mehr als die Große zu diesem Zeitpunkt).
    In knapp 2 Monaten beginnt dann schon die Eingewöhnung. Da sie die KITA der Großen aber über alles liebt (und wehe, ich nehme sie nicht sofort aus dem Kinderwagen, wenn wir dort sind), sehe ich da keine Probleme.
    Wäre nur schön, wenn sie sich bis dahin selbständig hinsetzen und fortbewegen kann.
    Kindersitz wird bei uns ein kleines Problem werden. Die Hübsche ist ja auch klein für ihr Alter und passt wahrscheinlich noch mindestens 1 Jahr in ihren Kindersitz von 1-4. Die Zaubermaus wird wahrscheinlich noch bis Ende des Winters in ihre Schale passen und dann.... mal sehen.
    Ich möchte die Große ungern verfrüht in den nächstgrößeren Sitz setzen, aber einen 2. Sitz der Gruppe 1 find ich auch doof. Vielleicht probieren wir mal einen der über mehrere Gruppen geht. Mal schauen.

    @Morningsun
    Wir sind alle noch sehr aktiv, allerdings bei Whatsapp. Magst Du nicht auch zu uns kommen? Ich glaub Lilly ist die Hohepriesterin der Gruppe.
    Hört sich super an!
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  10. #230
    Malopafime ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: November 2017

    Hallo alle miteinander!

    Ich wollte mal ein paar Grüße da lassen, uns geht es gut, wir starten morgen in den Urlaub, die (kleinen) Kinder und ich werden mit einem befreundeten Paar und deren 3 Kindern mit dem Rad Richtung Nordsee aufbrechen. Wir wollen den Weserradweg erkunden.
    Der kleine Frieden entwickelt sich prächtig, Motorik scheint sein Steckenpferd zu sein, er krabbelt, setzt sich alleine hin und stellt sich überall hin, gestern stand er das erste Mal für wenige Sekunden frei. Er beginnt auch so ganz langsam an den Möbeln entlang zu laufen, aber wie das mit dem richtigen Setzen der Füße klappt hat er noch nicht so ganz begriffen. Beikost klappt mal besser mal schlechter, er findet essen toll, aber oft ist schon nach 2 oder 3 Löffeln der Reiz verflogen. Gut dass wir noch stillen können, denn er verschluckt sich an Wasser regelmäßig, obwohl wir es mittlerweile anders als bei den Geschwistern, die in dem Alter alle schon aus dem Glas tranken, mit einer Schnabeltasse mit sehr kleiner Öffnung anbieten.
    Ich komme leider kaum mal "vorbei", habe begonnen als Tagesmutter zu arbeiten, aber der Einstieg läuft noch recht zögerlich. Vermutlich muss ich im November zurück ins Krankenhaus. Davor gruselt es mich ein bisschen, weil meine PDL mir bereits mitgeteilt hat, dass ich meine alte Stelle nicht wieder bekomme, sondern zurück auf Station muss.
    Mein großes "Kind" ist übrigens in der letzten Woche 18 geworden. Das ist irre, oder?
    http://www.fotos-hochladen.net/thumbnail/onyinyewaxptib5s3_thumb.jpg

Seite 23 von 26 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •