Seite 7 von 26 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 252
Like Tree55gefällt dies

Thema: November 2017

  1. #61
    sansa80 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    04.08.2016
    Beiträge
    350

    Standard Re: November 2017

    Zitat Zitat von Morningsun2010 Beitrag anzeigen
    Heute ist dann das 2.Mal Rückbildung. Ich habe schon mit einer anderen Mama besprochen, dass wir im anschluss daran einen HotYoga Kurs anfangen. Darauf freue ich mich schon am meisten.

    Ansonsten hatten wir vorletztes Wochenende Geburtstag von Nr.3 und in 2 Wochen ist Geburtstag von Nr.1. Dann sind wir erstmal durch mit den Geburtstagen in der Kernfamilie.
    Der Geburtstagsmarathon steht uns jetzt bevor. Wir werden dieses Jahr einiges zu feiern haben.

    Wer hat denn schon die Taufe gehabt?
    Bei uns ist es Anfang März soweit. Ich hab schon die komplette Tischdekoration gekauft und bin eifrig Tortenrezepte am sammeln.
    Ein schöner Taufspruch fehlt mir noch. Und wie macht man das eigentlich mit Jungs und einem Taufkleid? Die Mädels hatten das angezogen.
    Reicht es das bei der Taufe einfach drüber zu legen?

  2. #62
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    6.047

    Standard Re: November 2017

    Zitat Zitat von sansa80 Beitrag anzeigen
    Der Geburtstagsmarathon steht uns jetzt bevor. Wir werden dieses Jahr einiges zu feiern haben.

    Wer hat denn schon die Taufe gehabt?
    Bei uns ist es Anfang März soweit. Ich hab schon die komplette Tischdekoration gekauft und bin eifrig Tortenrezepte am sammeln.
    Ein schöner Taufspruch fehlt mir noch. Und wie macht man das eigentlich mit Jungs und einem Taufkleid? Die Mädels hatten das angezogen.
    Reicht es das bei der Taufe einfach drüber zu legen?
    Wir werden eine Segnung anstreben. Die Jungs hatten dann immer kleine Anzüge an. Nr.1 wurde mit 6 Monaten gesegnet, Nr.2 mit 13 Monaten und Nr.3 und Nr.4 werden wir dann zusammen segnen lassen. Taufkleid haben wir keines aus der Familie und extra eines anzuschaffen...wie gesagt, wir taufen ja sowieso nicht. Bei uns in der Gemeinde darf man sich ab 14 Jahren taufen lassen. Vorher mache es keinen Sinn ist so das Credo. Ich glaube zwar, dass das nicht wirklich stimmt, da sich auch Kinder durchaus schon ein Bild von Jesus machen können, aber mit 14 kann zumindest kaum noch jemand sagen, er sei von seinen Eltern zu diesem Schritt gezwungen worden...
    sansa80 gefällt dies
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  3. #63
    Malopafime ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.507

    Standard Re: November 2017

    Jetzt ist schon zweimal mein Text verschwunden. Nerv!
    Also Rhythmus wird hier in den letzten tagen besser, Babyist etwas eerkältet.
    Getauft ist er schon taufspruch war Matthäus 5,9.
    Die anderen Kinder hatten Psalm 139, 13 + 14 Übersetzung aus der Guten Nachricht

    Psalm 121,7

    Josua 1,9

    Ich selbst hatte Genesis 28,15, das war dann auch unser Trauspruch, weil das so gut zu unserer Geschichte mit erzwungener Ausreise und jahrelangem Kampf um ein Visum passte.


    Taufkleid hat hier nur Nr.1 getragen, Nr. 2 trug schlicht weiße Leinenhose, weißes Hemd, es war Pfingsten und schönstes Wetter.
    Für die Taufe von Nr. 3 hatte mein Schwager in Nigeria traditionelle Afrikanische Kleidung für beide Jungs schneidern lassen.
    Und jetzt bei Nr.4 hat eine gute Freundin zusammen mit meiner Schwester aus den Hosen der Jungs ein Oberteil für Nr.4 gemacht und weil die Kleidung ja weit und luftig ist, passten auch Nr. 2 und 3 noch in ihre Oberteile. So trugen die großen Jungs camelfabene Stoffhosen und afrikanisches Oberteil, Nr. 4 trug Wollstrickhose von Disana mit afrikanischem Oberteil.
    So jetzt schicke ich ab, damit es nicht wieder verschwindet und suche noch Vorschläge für Taufsprüche raus.
    Morningsun2010 und sansa80 gefällt dies.

  4. #64
    Malopafime ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.507

    Standard Re: November 2017

    Matthäus 5, 9
    Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen.*

    Genesis 28,15
    Und siehe, ich bin mit dir und will dich behüten, wo du hinziehst, und will dich wieder herbringen in dies Land. Denn ich will dich nicht verlassen, bis ich alles tue, was ich dir zugesagt habe

    Josua 1,9
    Habe ich dir nicht geboten: Sei getrost und unverzagt? Lass dir nicht grauen und entsetze dich nicht; denn der HERR, dein Gott, ist mit dir in allem, was du tun wirst.*

    Psalm 121,7
    Der HERR behüte dich vor allem Übel, er behüte deine Seele.*

    Psalm 139,13+14
    Du hast mich geschaffen mit Leib und Geist, mich zusammengefügt im Schoß meiner Mutter.*Dafür danke ich dir, es erfüllt mich mit Ehrfurcht. An mir selber erkenne ich: Alle deine Taten sind Wunder!*

    In der Lutherübersetzung würde ich nur Vers 14 wählen:
    Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.*


    Matthäus 5, 13 + 14
    Ihr seid das Salz der Erde. Ihr seid das Licht der Welt.

    Jesaja 54, 10
    Denn es sollen wohl Berge weichen und Hügel hinfallen, aber meine Gnade soll nicht von dir weichen, und der Bund meines Friedens soll nicht hinfallen.

    Markus 9,23
    Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt.

    Genesis 12,2
    Ich will dich segnen, und du sollst ein Segen sein.

    Jesaja 41,13
    Denn ich bin der Herr, dein Gott, der deine rechte Hand fasst und zu dir spricht: Fürchte dich nicht, ich helfe dir.


    Psalm 91,11
    Denn der Herr hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf all deinen Wegen
    Morningsun2010 und sansa80 gefällt dies.

  5. #65
    Malopafime ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.507

    Standard Re: November 2017

    Erzähl mal, was es geworden ist, ich habe hier eine Sammlung mit Bibelzitaten, die mir gefallen, man braucht das ja immer mal (Taufe, Konfirmation, Gruß- und Glückwunschkarten), dann fängt man nicht jedes Mal bei 0 an. Und ihrhin natürlich dankbar für Ergänzungen
    Morningsun2010 gefällt dies

  6. #66
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    6.047

    Standard Re: November 2017

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Erzähl mal, was es geworden ist, ich habe hier eine Sammlung mit Bibelzitaten, die mir gefallen, man braucht das ja immer mal (Taufe, Konfirmation, Gruß- und Glückwunschkarten), dann fängt man nicht jedes Mal bei 0 an. Und ihrhin natürlich dankbar für Ergänzungen
    Unser Trauspruch ist Hosea2, 21-22:
    Ich schließe die Ehe mit dir für alle Zeiten; mein Brautgeschenk für dich sind meine Hilfe und mein Schutz, meine Liebe, mein Erbarmen
    und meine unwandelbare Treue. Du wirst erkennen, wer ich bin – ich, der Herr.
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  7. #67
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    6.047

    Standard Re: November 2017

    Gestern waren wir das erste Mal zu 6. Im Schwimmbad. S. Hat es total gut gefallen!
    Am Freitag war große Faschingsparty in der Schule vom Großen. Das war ihm eindeutig zu viel. Aber für 2 Stunden könnte ich das definitiv verantworten. Dafür ist jetzt das Wochenende sehr ruhig.
    Heute waren die drei Großen im Schnee. Schneemann und Schneeballschlacht haben Spaß gemacht und währenddessen hat der Kleinste dein geschlafen.

  8. #68
    Jana_76 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    2.527

    Standard Re: November 2017

    Letztes Wochenende waren wir beim Kinderfasching. Hat ihr gut gefallen, beim Kasperlertheater ist sie dann eingeschlafen.


    So und nun Egopost.
    Seit ein paar Tagen ist die Zaubermaus richtig anhänglich und - ja, ich bin ehrlich - nervig.
    Ablegen? Pustekuchen. In die Wippe? Nicht mit mir. In meinem Bett schlafen (wie 3 Monate vorher)? Keine Chance. Da wird sich dann so lange hin und her gewälzt (meist nur mit dem Kopf), bis man wach ist. Schnuller ja, Schnuller nein, doch lieber die Hand in den Mund, ach nein, doch lieber Schnuller.
    Aaaaaaah.
    In den Armen von Mama und Papa schlafen? Na klar. Im Bett von Mama schlafen? Ja das geht. Ab und zu schreien wir mal ausgiebig Mama an und dann pennen wir weiter.
    Das will Mama aber nicht. Abgesehen davon, dass der Kopf dann die ganze Zeit auf meinem Arm liegt und mir das unangenehm ist (ihr doch sicher auch?), hab ich Angst, dass ich sie erdrücke, sie unter die Decke kommt und erstickt. Ich WILL das schlichtweg nicht. Wir haben auch nicht den Eindruck, dass sie sich in ihrem Bett nicht wohlfühlt, sie ist halt im Moment unruhig.
    Bitte lass es nur eine Phase sein.....

  9. #69
    Avatar von Morningsun2010
    Morningsun2010 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    6.047

    Standard Re: November 2017

    Zitat Zitat von Jana_76 Beitrag anzeigen
    Letztes Wochenende waren wir beim Kinderfasching. Hat ihr gut gefallen, beim Kasperlertheater ist sie dann eingeschlafen.


    So und nun Egopost.
    Seit ein paar Tagen ist die Zaubermaus richtig anhänglich und - ja, ich bin ehrlich - nervig.
    Ablegen? Pustekuchen. In die Wippe? Nicht mit mir. In meinem Bett schlafen (wie 3 Monate vorher)? Keine Chance. Da wird sich dann so lange hin und her gewälzt (meist nur mit dem Kopf), bis man wach ist. Schnuller ja, Schnuller nein, doch lieber die Hand in den Mund, ach nein, doch lieber Schnuller.
    Aaaaaaah.
    In den Armen von Mama und Papa schlafen? Na klar. Im Bett von Mama schlafen? Ja das geht. Ab und zu schreien wir mal ausgiebig Mama an und dann pennen wir weiter.
    Das will Mama aber nicht. Abgesehen davon, dass der Kopf dann die ganze Zeit auf meinem Arm liegt und mir das unangenehm ist (ihr doch sicher auch?), hab ich Angst, dass ich sie erdrücke, sie unter die Decke kommt und erstickt. Ich WILL das schlichtweg nicht. Wir haben auch nicht den Eindruck, dass sie sich in ihrem Bett nicht wohlfühlt, sie ist halt im Moment unruhig.
    Bitte lass es nur eine Phase sein.....
    Kinderfasching hört sich nett an. Ich mag Kasperletheater sehr gern!

    Und mit der Unruhe: es ist alles nur eine Phase- das gesamte menschliche Leben, solange bis wir sterben.
    Bestimmt wird es bald besser! VIelleicht kannst du dir ja anders deine "Alleinzeiten" holen? Mal abends weggehen oder tagsüber (wenn jemand anderes aufpasst)...oder was auch immer dir gut tut?
    4er Jungengespann: 2/2008, 11/2010, 1/2014 und 11/2017

  10. #70
    Jana_76 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    2.527

    Standard Re: November 2017

    Tja leider sind wir ohne familiären Anhang. Von 8 bis 18:00 bin ich allein. Tagsüber stört mich das weniger, aber die Nacht ist mir heilig.

    Aber ich darf am Wochende bis 9 schlafen, das hilft. Meistens.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •