Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
Like Tree2gefällt dies

Thema: Vorschuluntersuchung !

  1. #11
    Marcie12 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Vorschuluntersuchung !

    Zitat Zitat von Lucalu81 Beitrag anzeigen
    Aber nicht jedes Kind das ein paar Probleme mit der Konzentration hat , hat gleich ADHS und mir wurde gesagt das da Ergo sehr viel helfen würde denn da wird das geübt mit sich etwas länger zu konzentrieren , ich glaube wir redén aneinander vorbei irgendwie ..... Und wieso ist meine Aussage unseriös das mein Neffe vollgepumpt wird ... es ist nunmal so, erst war es eine Tablette nu sind schon 2 obwohl die ganze Familie der Meinung ist das er einfach unterfordert in der Schule ist .
    Hallo,

    wenn er zugedröhnt ist, dann ist er überdosiert!
    Es ist auch wichtig ob 2 Tabletten von einem Medikament oder 1 Tablette von zwei, und wieviel Wirkstoff drin ist.

    Sohn1 nimmt im Moment 20 mg Equasim retard.
    Retard auch nochmal wichtig, da ein Teil des Wirkstoffs zeitverzögert freigegeben wird.

    Würde er statt dessen 5 mg sofort wirkendes MPH nehmen dann müßte er 2 mal am Tag je 2 Tabletten nehmen.

    Das mag Dir wie Haarspalterei vorkommen, aber glaub mir- das ist es nicht.

    Setz Dich damit mal genauer auseinander- falls es bei Euch " ernst" wird und eine Medikation empfohlen wird.
    Solange rat ich Dir Deinem Neffen gegenüber etwas sensibler mit dem Thema umzugehen.

    Gruß M

    P.S. die Veranlagung dazu ist ja erblich- woher hats Dein Kind? Schonmal darüber nachgedacht??

  2. #12
    Avatar von Lucalu81
    Lucalu81 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Vorschuluntersuchung !

    Irgendwie fühle ich mich falsch verstanden und wollte nur nen Rat... Habe einen Termin beim Psychologen mit dem Grossen um mal schaun. Mein Neffe ist das Kind von meinem Schwager und hat überhaupt keine Struktur daheim aber is jetzt auch egal werde mich nicht wieder her verirren um mir rat zu suchen . Trotzdem Danke und schönes We noch

  3. #13
    Marcie12 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Vorschuluntersuchung !

    Zitat Zitat von Lucalu81 Beitrag anzeigen
    Irgendwie fühle ich mich falsch verstanden und wollte nur nen Rat... Habe einen Termin beim Psychologen mit dem Grossen um mal schaun. Mein Neffe ist das Kind von meinem Schwager und hat überhaupt keine Struktur daheim aber is jetzt auch egal werde mich nicht wieder her verirren um mir rat zu suchen . Trotzdem Danke und schönes We noch
    Genau das kriegst Du doch auch- oder hab ich irgendwelche Schimpfworte gebraucht, oder hab ich geschrieen????

    Das mit dem erblich war mir ernst.
    Dein Schwager hat keine Struktur? ja dann kannst Du Dir ja an einer Hand abzählen wer das in den Genen haben kann.

    Wenn Du Dir die ganze Situation betrachtest mit dem Wissen das Du Dir jetzt langsam aber stetig aneignest, dann gewinnst Du ganz andere Einsichten darüber.


    Noch viel Spaß
    M

  4. #14
    Deadia Gast

    Standard Re: Vorschuluntersuchung !

    Zitat Zitat von Lucalu81 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Habe lange überlegt ob ich schreibe oder nicht aber mir lässt das Ergebnis unserer Vorschuluntersuchung keine Ruhe ! Also wir waren vor 14 tagen bei der Untersuchung und der erste Teil war auch super und ging sehr schnell , dann aber mussten wir eine halbe bis dreiviertelstunde warten bis wir zur Ärztin konnten , da war mein Sohn (6 Jahre ) natürlich dann gelangweilt und nicht mehr so konzentriert . Er hat alles mitgemacht aber nur so halbwegs und zappelig . Das Ergebnis der Ärztin war dann natürlich das er Konzentrationsschwierigkeiten hat und ihm psychosoziale Kompetenz fehlt , sie meinte dann das es beobachtet werden muss wenn er in der Schule ist denn er wäre ein Kandidat für ADS. Nun meine Frage , kann eine Ärztin in einer halben Stunde wirklich feststellen ob er ADS Symptome hat ? Ich meine er hat einen wahnsinnigen Bewegungsdrang und so weiter aber gleich ADS ? Und wie gesagt welches Kind wartet denn gerne ne halbe Stunde oder denke ich da falsch ?
    Nein, kann sie nicht. Und kein Arzt sollte sich das rausnehmen, eine AD(H)S in einer halben Stunde diagnostizieren zu können und die Sache mit der psychosozialen Kompetenz finde ich fast schon unverschämt.
    Dass dein Sohn nach einer Dreiviertelstunde Warten - zumal wenn es um so eine aufregende Sache wie die Schuluntersuchung geht - zappelig und unkonzentriert wird, halte ich für völlig normal.
    Wenn du siehst, dass dein Sohn einen großen Bewegungsdrang hat, dann wäre es sinnvoll, ihn dahingehend noch mehr auszulasten.
    Z.B. mit dem Fahrrad zur Schule fahren lassen (erst mal in Begleitung), dann hat er seinen Sport schon vor der Schule.
    Und ihn einen Sport machen lassen, der auspowert.
    Mach dir keinen zu großen Kopf wegen der Schulärztin. Wesentlich ist eher, was dann die Lehrerin nach einigen Wochen über dein Kind sagt. Aber meine Erfahrung zeigt, dass wirklich viele Kinder in der 1. Klasse noch recht zappelig sind, dass wird halt einfach mit der Zeit besser.
    Deadia

  5. #15
    Deadia Gast

    Standard Re: Vorschuluntersuchung !

    Zitat Zitat von Chinchilla64 Beitrag anzeigen
    Ergotherapie hilft nicht gegen ADHS.
    Das ist nur teilweise richtig. Bei einer wirklich diagnostizierten ADS ist immer auch eine Verhaltenstherapie angesagt. Und ADS Kinder können natürlich auch Motorische Probleme haben. Von daher ist auch da eine Ergotherapie durchaus hilfreich.
    Aber ich sehe es eher so, dass dieses Kind ein ganz normaler Sechsjähriger ist, der halt noch etwas zappelig ist.
    Deadia

  6. #16
    Deadia Gast

    Standard Re: Vorschuluntersuchung !

    Zitat Zitat von Lucalu81 Beitrag anzeigen
    Aber nicht jedes Kind das ein paar Probleme mit der Konzentration hat , hat gleich ADHS und mir wurde gesagt das da Ergo sehr viel helfen würde denn da wird das geübt mit sich etwas länger zu konzentrieren , ich glaube wir redén aneinander vorbei irgendwie ..... Und wieso ist meine Aussage unseriös das mein Neffe vollgepumpt wird ... es ist nunmal so, erst war es eine Tablette nu sind schon 2 obwohl die ganze Familie der Meinung ist das er einfach unterfordert in der Schule ist .
    Wenn die Familie deines Neffen überzeugt ist, dass dieses Kind unterfordert ist und deswegen falsche Anzeichen von ADS zeigt, dann sollten sie dringend zu einem anderen Experten gehen.
    Normalerweise ist ein Intelligenztest bei einer ADS Diagnose ZWINGEND! Und mit diesem kann erkannt werden, ob das Kind evtl. viel Potential hat, dass es aber nicht ausschöpfen kann.
    Wurde da ein Test gemacht?
    Deadia

  7. #17
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Vorschuluntersuchung !

    Zitat Zitat von Deadia Beitrag anzeigen
    Das ist nur teilweise richtig. Bei einer wirklich diagnostizierten ADS ist immer auch eine Verhaltenstherapie angesagt. Und ADS Kinder können natürlich auch Motorische Probleme haben. Von daher ist auch da eine Ergotherapie durchaus hilfreich.
    Aber ich sehe es eher so, dass dieses Kind ein ganz normaler Sechsjähriger ist, der halt noch etwas zappelig ist.
    Deadia
    Äh..... jetzt sagst du dass man ADS UND motorische Probleme haben kann. Klar. Aber wenn man NUR ADS hat hilft halt keine Ergo und nix anderes hab ich behauptet.

  8. #18
    bine.m ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Vorschuluntersuchung !

    Zitat Zitat von Lucalu81 Beitrag anzeigen
    Ich habe einen Termin am 23.11. bei einer Psychologin wo wir ein paar Tests machen und ich hoffe das ich dann Ergotherapie verschrieben bekomme wo man wohl das mit der Konzentration üben kann .
    Psychologen dürfen keine Rezepte austellen..
    Ergotherapie wird wenn dann vom behandelnden Kinderarzt verschreiben. Oder habt ihr eine Überweisung zu einem Kinderpsychiater?
    Ob die Ergo verschreiben glaube ich zwar auch nicht, aber die könnten.

  9. #19
    Schnecke04 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Vorschuluntersuchung !

    Also meine Tochter hat bei ADHS Ergo verschrieben bekommen.
    Therapieinhalt : Arbeitsverhalten, Problemlösungsverhalten, Selbstinstruktion.

    Ob´s war bringt, wir werden sehen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12