Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24
Like Tree2gefällt dies

Thema: Kind mit ADHS

  1. #21
    PiddyPlatsch ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Kind mit ADHS

    Meine tochter wird im sommer 9...und mein sohn hat definitiv kein ads oder adhs er ahmt das verhalten mach...mit negativem auffallen wegen Aufmerksamkeit erhalten...und ich habe nicht gesagt wir wollen ihr nicht ein Medikament geben,wir stehen dem nur skeptisch gegenüber da mein mann als kind auch Medikamente bekam wegen adhs und die haben ihn so fertig gemacht das er den ganzen tag gaga im kopf war...uns geht es einfach nur noch darum das sie sich nicht selbst im weg steht,freunde finden an der schule spass haben...von mir aus kann sie so neugierig auf die welt sein wie jetzt,sie ist benachteiligten gegenüber sehr aufmerksam,hat einen starken Gerechtigkeitsinn,hilfsbereit etc...

    strattera hat der arzt vorgeschlagen sonst gibt es noch einen Amphetaminsaft...in einem waren wir uns aba einig kein rittalin.

  2. #22
    Fairie ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Kind mit ADHS

    Zitat Zitat von PiddyPlatsch Beitrag anzeigen
    Meine tochter wird im sommer 9...und mein sohn hat definitiv kein ads oder adhs er ahmt das verhalten mach...mit negativem auffallen wegen Aufmerksamkeit erhalten...und ich habe nicht gesagt wir wollen ihr nicht ein Medikament geben,wir stehen dem nur skeptisch gegenüber da mein mann als kind auch Medikamente bekam wegen adhs und die haben ihn so fertig gemacht das er den ganzen tag gaga im kopf war...uns geht es einfach nur noch darum das sie sich nicht selbst im weg steht,freunde finden an der schule spass haben...von mir aus kann sie so neugierig auf die welt sein wie jetzt,sie ist benachteiligten gegenüber sehr aufmerksam,hat einen starken Gerechtigkeitsinn,hilfsbereit etc...

    strattera hat der arzt vorgeschlagen sonst gibt es noch einen Amphetaminsaft...in einem waren wir uns aba einig kein rittalin.
    Ähhhh.... Amphetamin okay, aber bloss kein Ritalin??? Du kannst doch nicht echt sein, oder!? Im Ernst, kannst du deinen Kindern mal einen Gefallen tun, und dich mal vernünftig informieren? Und Strattera würde ich niemals zuerst probieren. Die Wirkung ist schlechter und Nebenwirkungen wahrscheinlicher als bei Ritalin oder Amphetamin.

    Und dein Mann war garantiert nicht "gaga im Kopf" von Ritalin oder anderen Stimulanzien. Stimulanzien sind anregend - ungefähr wie Koffein.

  3. #23
    Marcie12 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Kind mit ADHS

    Zitat Zitat von PiddyPlatsch Beitrag anzeigen
    Meine tochter wird im sommer 9...und mein sohn hat definitiv kein ads oder adhs er ahmt das verhalten mach...mit negativem auffallen wegen Aufmerksamkeit erhalten...und ich habe nicht gesagt wir wollen ihr nicht ein Medikament geben,wir stehen dem nur skeptisch gegenüber da mein mann als kind auch Medikamente bekam wegen adhs und die haben ihn so fertig gemacht das er den ganzen tag gaga im kopf war...uns geht es einfach nur noch darum das sie sich nicht selbst im weg steht,freunde finden an der schule spass haben...von mir aus kann sie so neugierig auf die welt sein wie jetzt,sie ist benachteiligten gegenüber sehr aufmerksam,hat einen starken Gerechtigkeitsinn,hilfsbereit etc...

    strattera hat der arzt vorgeschlagen sonst gibt es noch einen Amphetaminsaft...in einem waren wir uns aba einig kein rittalin.

    Allein schon wenn ich Deinen Text lese drängt sich mir der Gedanke auf : mehrfach betroffene Familie-
    damit meine ich nicht nur Deinen Mann und Deine Tochter.

    Also ich ab auch 2 Kinder , Sohn 1 ist betroffen , Sohn 2 nicht, und soll ich Dir was offenbaren???

    Mein Sohn2 wäre im Traum nicht und niemals drauf gekommen das Verhalten seines Bruders nachzumachen.

    Obwohl ich zu meiner Schande gestehen muß dass er wirklich viel zuwenig Aufmerksamkeit bekommen hat. Wir waren einfach froh dass er so unproblematisch war und heute auch noch ist.

    Wie kommst Du eigentlich drauf dass er bestimmt nix hat?? Ist er getestet?? Oder bist du nicht eher unfair zu ihm?

    Strattera ist das Mittel der 2. Wahl, es wird eher verschrieben wenn das oppositionelle oder aggressive Verhalten stark ausgeprägt ist.


    Welches Medikament hat Dein Mann genommen?
    Wenn es ihn Gaga gemacht hat- hat er dann überhaupt einen Schulabschluß , oder hat er es sofort wieder abgesetzt- also im Klartext- Was ? Wieviel? Wie lange? Mit welchen Konsequenzen??

    Das brauchst Du hier nicht zu beantworten- aber diese Fragen solltet Ihr in der Familie klären. Auch ob es nicht besser wäre alle mal durchzutesten damit Ihr wisst woran ihr seid und keine Zeit mit Vermutungen verschwendet.

    M

    P.S. wenn das weitergehen soll, dann solltest Du ein neues Thema aufmachen und nicht nur hinter was dranhängen, dann hat man besseren Überblick.
    Geändert von Marcie12 (06.04.2014 um 21:40 Uhr)

  4. #24
    Fairie ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Kind mit ADHS

    Zitat Zitat von Marcie12 Beitrag anzeigen
    Welches Medikament hat Dein Mann genommen?
    Wenn es ihn Gaga gemacht hat- hat er dann überhaupt einen Schulabschluß , oder hat er es sofort wieder abgesetzt- also im Klartext- Was ? Wieviel? Wie lange? Mit welchen Konsequenzen??
    Und wie schlampig hat man die Dosis eingestellt? Man muss schon reichlich zu viel nehmen, um irgendwie abwesend oder sonst komisch zu werden. Gut, es gibt auch ein paar, die ein Medikament überhaupt nicht vertragen. Aber dann setzt man es wieder ab und probiert vielleicht lieber ein anderes.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123