Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
Like Tree1gefällt dies

Thema: Omega 3

  1. #11
    Fairie ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Omega 3

    Zitat Zitat von Koenigin.Esther Beitrag anzeigen
    Hallo Valeria,

    mir Nahrungsergänzungsmitteln habe ich keine Erfahrung. ADHS ist alles Mögliche und Unmögliche, aber sicher keine Verwertungsstörung. Große Schäden kann man mit den Fettsäuren aber auch nicht anrichten. Wenn es euch hilft, kann es die doch eigentlich ziemlich egal sein, ob die Wirkung auf einem Placeboeffekt beruht oder nicht.

    Mich irrtiert etwas anderes: Bei einem knapp Fünfjährigen stellt kein auch nur leidlich verantwortungsbewusster Arzt eine ADHS-Diagnose. (Um Missverständnisse zu vermeiden: Mein Sohn wurde in diesem Alter schon medikamentös behandelt und er hat davon profitiert. Das wurde aber - obwohl er offensichtlich hyperaktiv war - auf den Verdacht hin verordnet, eine Diagnose gab es erst kurz vor der Einschulung.)

    Von Medikamenten ist bei euch aber gar nicht die Rede. Ergotherapie und Logopädie sind gängige Frühfördermaßnahmen. Daran ist nichts falsch, dafür braucht man aber keine ADS-Diagnose. Warum wurde das überhaupt diagnostiziert, wenn es gar nicht spezifisch behandelt werden soll?

    Esther
    Wie willst du das wissen? Sicher ist gar nichts, solange man das nicht ein bisschen genauer erforscht hat. Ich glaube auch, dass es da verschiedene "Typen" gibt. Ich finde es allerdings sehr merkwürdig, dass diese Fettsäuren offenbar gegen alles Mögliche helfen. MS und einiges andere. Ich kenne auch eine Mutter, die schwört, es hat die Legastenie ihres Sohnes total verbessert. Irgendwie kommt mir das vor wie ein Doping-Mittel. Gehirn-Doping?

    Komisch, dass ihr Ritalin "ausprobieren" solltet, ohne Diagnose. Das ginge hier in Schweden gar nicht. Eine Diagnose ist absolute Voraussetzung.

  2. #12
    Fairie ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Omega 3

    Das hier?

    Polyunsaturated fatty acids (PUFA) for attention deficit hyperactiv... - PubMed - NCBI

    Da steht aber auch, dass man durchaus positive Ergebnisse hatte mit der Kombination von Omega 3 + 6. Das ist ein wichtiger Punkt. Und es steht auch, dass man bei weiteren Studien genau überlegen muss, wie man vorgeht, welche Irrtumsfaktoren man vermeiden sollte. Auch wichtig. Vor etwa 15 Jahren wurde doch so gejubelt, dass man es jetzt bewiesen habe, aber das es sehr wichtig ist, dass es beide Säuren sind. Muss mal gucken, ob ich die damaligen Ergebnisse finde. Ich glaube, es war vor allem diese:

    http://www.equazen.at/download/oxford_durham_studie.pdf

    Leider, leider finde ich nichts wirklich konkretes zu Tore Duvners Entdeckung. Er hat ja mehrere Bücher geschrieben, und da steht es wahrscheinlich auch irgendwo. Ich hab nur sein erstes Buch, andere hab ich nur mal ausgeliehen. Der Mann hat irgendwie keine Internet-Präsenz. Der schreibt Bücher und hält Vorträge. Eigentlich ist er DER ADHS-Experte in Schweden. Auch wenn Gillberg viel bekannter ist. Mein früherer Arzt meinte: Gillberg ist der Experte für Autismus, aber was ADHS angeht kommt er nicht an Duvner ran. Aber wie gesagt: ich finde nix über den Enzymfehler.

  3. #13
    Valeria ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Omega 3

    Hallo Fairie

    Danke für deine Antwort.
    Das was du schreibst, deckt sich mit den Meinungen, die ich bisher darüber erhalten habe (Therapeuten, Apotheker,..) "kann funktionieren, muss nicht - man sollte es aber probieren."
    Mir ist aber auch klar das Ergänzungspräperate ein wichtiger Wirschaftszweig für Apotheken und Drogerien ist - deshalb auch meine Frage, ob hier jemand schon in der Praxis Omega 3 und 6 angewendet hat.

    LG Sonja

  4. #14
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Omega 3

    Zitat Zitat von Habibi007 Beitrag anzeigen
    Jede Nahrungsergänzung dient nur einem, dem Geldbeutel derer die sie herstellen.
    Klares nein und sehr plakativ.

    Ich erinnere nur an die Folsäuresubstitution in der Schwangerschaft. Iodzusatz im Salz.
    Einige Vitamine und Mineralien sind allein über die Nahrung nicht ausreichend aufnehmbar und wenn dann noch Allergien oder Unverträglichkeiten oder Abmeigungen hinzukommen, entstehen schnell Mangelsituationen.

  5. #15
    Valeria ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Omega 3

    Hallo Esther

    Ich kann deine Skepsis nachvollziehen. Eigendlich wollten ich mit der Testung bis zur Schuleinschreibung warten.

    Das ganze vorzuziehen hatte schlußendlich zweierlei Gründe:

    1. kann sich mein Jüngster keine Wörter merken, Namen für Gegenstände oder Personen kann man ihm x-mal vorsagen - er weiß sie Sekunden später nicht mehr. Bis zu seinem 4 Geburtstag konnte er auch einen einfachen Satz nicht nachsprechen. Er hat den Inhalt zwar verstanden aber den Satz eigen "interpretiert". Er hat sprachlich einen Rückstand von fast 1,5 Jahren - daher die Logopädie.


    2. wurde im Herbst eine massive Allergie auf Bienenstiche festgestellt. Der KA meinte zwar man könnte in der Klinik stationär sensibilisieren, aber erst wenn mein Sohn ruhiger wird. Solange sind der Kindergarten und wir mit einem Notfallpen ausgerüstet. Die Wahrscheinlichkeit, dass er gestochen wird ist sehr hoch - da er ALLES in der Hand. Er lernt nicht aus Fehlern und ein "STOP" nicht er auch nich wahr.

    LG Sonja

  6. #16
    TexTot ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Omega 3

    Mein Sohn (7) bekommt seit ca 6 Monaten ein 'medical food' (wir sind in USA) das aus PS, EPA und DHA zusammengesetzt ist. Ich bin der Meinung, das er dadurch ausgeglichener geworden ist.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12