Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree2gefällt dies
  • 2 Post By schokobanane79

Thema: brauche dringend Rat ...

  1. #1
    laviva28 ist offline Stranger
    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3

    Standard brauche dringend Rat ...

    Hallo,

    Ich erziehe meine 8 jährige Tochter seid sie 2 War alleine groß. Anfang der Trennung kümmerte sich der Vater noch rührend um sie bis seine jetzige Frau kam. Schlagartig War alles anders...es gab nur noch Kontakt wenn ihm danach war..ich bin dann iwann weggezogen ..von Mecklenburg Vorpommern nach Brandenburg ..näher zu meinen Eltern da ich die Unterstützung brauchte für meinen Beruf ..als meine Tochter eingeschult wurde kam ihr Vater tatsächlich her ..seitdem sind 2 1/2 Jahre vergangen.es gab nur telefonischen Kontakt .jetzt auf einmal möchte er sie zu sich holen in den Ferien ..mir gefällt das überhaupt nicht weil sie dann traurig wird wenn sie wieder nach Hause kommt ..und ich weiß, dass wieder Jahre vergehen werden bis sie sich wieder sehen ..er hat einfach kein Bock sie zu besuchen. .findet immer ausreden ..würdet ihr das Kind einfach so mit geben??

    Sry für die Rechtschreibung ..übers Handy macht sich das nich so gut ..LG :)

  2. #2
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    173.863

    Standard Re: brauche dringend Rat ...

    Zitat Zitat von laviva28 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich erziehe meine 8 jährige Tochter seid sie 2 War alleine groß. Anfang der Trennung kümmerte sich der Vater noch rührend um sie bis seine jetzige Frau kam. Schlagartig War alles anders...es gab nur noch Kontakt wenn ihm danach war..ich bin dann iwann weggezogen ..von Mecklenburg Vorpommern nach Brandenburg ..näher zu meinen Eltern da ich die Unterstützung brauchte für meinen Beruf ..als meine Tochter eingeschult wurde kam ihr Vater tatsächlich her ..seitdem sind 2 1/2 Jahre vergangen.es gab nur telefonischen Kontakt .jetzt auf einmal möchte er sie zu sich holen in den Ferien ..mir gefällt das überhaupt nicht weil sie dann traurig wird wenn sie wieder nach Hause kommt ..und ich weiß, dass wieder Jahre vergehen werden bis sie sich wieder sehen ..er hat einfach kein Bock sie zu besuchen. .findet immer ausreden ..würdet ihr das Kind einfach so mit geben??

    Sry für die Rechtschreibung ..übers Handy macht sich das nich so gut ..LG :)
    Ich würde mit dem Kind drüber reden.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  3. #3
    Gast

    Standard Re: brauche dringend Rat ...

    es ist doch völlig egal was du willst. Was will deine Tochter ?
    Will sie Urlaub beim Vater machen ? Dann lass sie, sie muss ihre eigenen Efahrungen machen, egal ob positive oder negative, sie muss lernen damit umzugehen und sich selbst ein Bild machen.

    Wenn du die Besuche verbietest, ich gehen von gemeinsamen Sorgerecht aus, könnte der Vater dies auch gegen deinen Willen durchsetzen was mit viel Stress fürs Kind verbunden wäre.
    Zitat Zitat von laviva28 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich erziehe meine 8 jährige Tochter seid sie 2 War alleine groß. Anfang der Trennung kümmerte sich der Vater noch rührend um sie bis seine jetzige Frau kam. Schlagartig War alles anders...es gab nur noch Kontakt wenn ihm danach war..ich bin dann iwann weggezogen ..von Mecklenburg Vorpommern nach Brandenburg ..näher zu meinen Eltern da ich die Unterstützung brauchte für meinen Beruf ..als meine Tochter eingeschult wurde kam ihr Vater tatsächlich her ..seitdem sind 2 1/2 Jahre vergangen.es gab nur telefonischen Kontakt .jetzt auf einmal möchte er sie zu sich holen in den Ferien ..mir gefällt das überhaupt nicht weil sie dann traurig wird wenn sie wieder nach Hause kommt ..und ich weiß, dass wieder Jahre vergehen werden bis sie sich wieder sehen ..er hat einfach kein Bock sie zu besuchen. .findet immer ausreden ..würdet ihr das Kind einfach so mit geben??

    Sry für die Rechtschreibung ..übers Handy macht sich das nich so gut ..LG :)

  4. #4
    laviva28 ist offline Stranger
    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3

    Standard Re: brauche dringend Rat ...

    Ich finds ungerecht ..sonst kümmert er sich null und nun hat er auf einmal Interesse ..würde mir riesen Vorwürfe machen wenn sie ihn dann wieder arg vermisst und er vertröstet sie dann wieder über Jahre.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: brauche dringend Rat ...

    Zitat Zitat von laviva28 Beitrag anzeigen
    Ich finds ungerecht ..sonst kümmert er sich null und nun hat er auf einmal Interesse ..würde mir riesen Vorwürfe machen wenn sie ihn dann wieder arg vermisst und er vertröstet sie dann wieder über Jahre.
    Es darf aber keine Rolle spielen, wie Du das findest. Die Vorwürfe musst auch nicht Du Dir machen, falls es so kommt, ist es allein seine Schuld.

  6. #6
    Avatar von schokobanane79
    schokobanane79 ist offline Sherlock Banani
    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    2.345

    Standard Re: brauche dringend Rat ...

    Zitat Zitat von laviva28 Beitrag anzeigen
    Ich finds ungerecht ..sonst kümmert er sich null und nun hat er auf einmal Interesse ..würde mir riesen Vorwürfe machen wenn sie ihn dann wieder arg vermisst und er vertröstet sie dann wieder über Jahre.
    Was genau stört Dich?
    Dass er nur wenig Interesse zeigt oder dass er sie in den Ferien zu sich holen möchte (obwohl bisher kein Umgang stattfand)?

    Dein Umzug erschwert einen alltäglichen Umgang und bietet ihm eine Ausrede, hinter der er sich verstecken kann.
    Aus diesem Grund würde meine Argumentation (an Deiner Stelle) nicht lauten: "Er hat kein Interesse und kümmert sich nicht"-seine Antwort könnte nämlich laute: "Wie soll ich denn? Das Kind lebt zu weit weg, um regelmäßige Besuche stattfinden zu lassen!"

    Ich würde das Mädchen fragen, ob sie ihre Ferien beim Vater verbringen möchte. Ist sie damit einverstanden, dann würde ich in den sauren Apfel beißen.
    Hat sie mit dieser Regelung ein Problem, würde ich dies dem Vater mitteilen und mich mit dem Jugendamt in Verbindung setzen. Eine Umgangssperre wäre nicht mein Ziel, sondern ein langsamer und individuell gestaltete Aufbau der Tochter-Vater-Beziehung.

    Deinen "Ärger" kann ich wohl nachvollziehen, allerdings bin ich der Meinung, dass er Dich nicht weit bringt.
    Selbst nach 5 (oder mehr) kontaktlosen Jahren haben Vater und Kind das Recht auf Umgang miteinander.
    Du schützt die Kleine nicht, indem Du Dich gegen die Verbindung sträubst und Besuche unterbindest.

    Meine Situation ähnelt Deiner ein wenig: mein Ex nimmt den Umgang zum gemeinsamen Sohn wahr, wie er gerade lustig ist. Mal treffen regelmäßig einmal im Monat, dann bricht der Kontakt für Monate wieder ab-dieses Hin und Her läuft nun schon seit 11 Jahren.
    In den ersten Jahren litt mein Sohn unter dieser Situation, vermisste seinen Vater und heroisierte ihn. Mit der Zeit verwandelte sich diese Verherrlichung in Wut, später dann in Gleichgültigkeit. Dazu brauchte es viele Tränen und Gefühle der Enttäuschung. So bitter es klingen mag: ich konnte ihm diese Enttäuschungen nicht nehmen. Er musste (und muss immer noch) da durch und ich konnte ihn lediglich auffangen, trösten und stärken.
    Heute hat er ein distanziertes Verhältnis zu seinem Vater, resultierend aus seinen Erfahrungen, die er in den vergangenen Jahren gesammelt hat (und nicht etwa resultierend aus einer schützenden Einmischung von mir).
    Josie2013 und SusiBella gefällt dies.

  7. #7
    adminmum ist offline newbie
    Registriert seit
    31.01.2014
    Beiträge
    29

    Standard Re: brauche dringend Rat ...

    Nunja also ich würde mit meiner Tochter einfach mal ein Gespräch führen um herauszufinden, wie sie sich wirklich fühlt bzw. was in ihr vorgeht. Und den Ex würde ich so packen und ihm klarmachen, dass es so wie er das macht nicht funktioniert. Und wenn er meint dass er dies weiter so durchziehen will, dann würde ich ihm klar machen, dass du das nicht mehr akzeptieren wirst. Fertig!!! Mal sehen was er daraus macht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •