Ergebnis 1 bis 3 von 3
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By rosenma

Thema: Ab wann Flaschennahrung (HIPP HA2) weg lassen

  1. #1
    S04Zwerg ist offline Stranger
    Registriert seit
    29.03.2017
    Beiträge
    1

    Standard Ab wann Flaschennahrung (HIPP HA2) weg lassen

    Hallo,
    mein Sohn (7 Monate) bekommt seitdem er vier Monate alt ist mittags sein Essen (Karotte,Kartoffeln, Fleisch etc.). Abends sind wir seit ca. zwei Monaten beim Brei. Zwischendurch gibt es Obst, meist frische Banane oder auch mal ein Gläschen mit Obst. Jetzt wollte ich auch die Morgenmahlzeit auf Brei umstellen, wo meine Mutter allerdings meinte es sei noch viel zu früh die HA2 Nahrung komplett weg zu lassen.
    Ab wann habt ihr die Milch 🍼 komplett weg gelassen? Ist es wirklich noch zu früh? Unser Zwerg findet das normale Essen natürlich langsam viel toller als die Flasche.

  2. #2
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    46.764

    Standard Re: Ab wann Flaschennahrung (HIPP HA2) weg lassen

    Zitat Zitat von S04Zwerg Beitrag anzeigen
    Hallo,
    mein Sohn (7 Monate) bekommt seitdem er vier Monate alt ist mittags sein Essen (Karotte,Kartoffeln, Fleisch etc.). Abends sind wir seit ca. zwei Monaten beim Brei. Zwischendurch gibt es Obst, meist frische Banane oder auch mal ein Gläschen mit Obst. Jetzt wollte ich auch die Morgenmahlzeit auf Brei umstellen, wo meine Mutter allerdings meinte es sei noch viel zu früh die HA2 Nahrung komplett weg zu lassen.
    Ab wann habt ihr die Milch �� komplett weg gelassen? Ist es wirklich noch zu früh? Unser Zwerg findet das normale Essen natürlich langsam viel toller als die Flasche.
    Milch ist im ersten Lebensjahr ein wichtiger Bestandteil der Ernährung. Mit 7 Monaten würde ich die nicht ersatzlos streichen. In dem Alter sollten es mindestens noch die Hälfte Milchmahlzeiten sein. Wobei auch Milchbrei mit einer ausreichenden Menge Milch auch als Milchmahlzeit zählt. Du kannst natürlich auch Milch aus dem Becher anbieten, wenn er die Flasche nicht mehr so gerne mag.

  3. #3
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Poweruser
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    6.415

    Standard Re: Ab wann Flaschennahrung (HIPP HA2) weg lassen

    Zitat Zitat von S04Zwerg Beitrag anzeigen
    Hallo,
    mein Sohn (7 Monate) bekommt seitdem er vier Monate alt ist mittags sein Essen (Karotte,Kartoffeln, Fleisch etc.). Abends sind wir seit ca. zwei Monaten beim Brei. Zwischendurch gibt es Obst, meist frische Banane oder auch mal ein Gläschen mit Obst. Jetzt wollte ich auch die Morgenmahlzeit auf Brei umstellen, wo meine Mutter allerdings meinte es sei noch viel zu früh die HA2 Nahrung komplett weg zu lassen.
    Ab wann habt ihr die Milch �� komplett weg gelassen? Ist es wirklich noch zu früh? Unser Zwerg findet das normale Essen natürlich langsam viel toller als die Flasche.
    Im ersten Lebensjahr sind Kinder Säuglinge, d.h. Milch sollte die Hauptnahrungsquelle sein. Mit 7Mo alten sollte man mind. 2 Milchportionen pro Tag füttern. Wenn du Beikost gibst, kannst du übrigens auch das HA weglassen. Und 2er Milch ist eh überflüssig.
    Frau-Suhrbier gefällt dies


    Time ist the fire in which we burn.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •