Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Schreien nach halber Flasche ??

  1. #1
    snoopy05 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Schreien nach halber Flasche ??

    Hallo,

    wir haben momentan ein Problem mit unserem Kleinen (7 Wochen). Ich hatte schon wegen der NUK Sauger gepostet, aber wir haben auch noch folgendes Problem: Wenn er denn trinkt (mit "von Hand Ventil aufdrücken" etc.) hört er oft nach 1/3 bis 1/2 Flasche auf und fängt an zu Schreien. Meistens ist dann Feierabend, auch Beruhigen, Bäuerchen, Päuschen usw. und dann nochmal probieren geht nicht, nach 2 Schluck schiebt er den Sauger raus, verschluckt sich möglichst noch und schreit...Das wäre ja nicht so schlimm,wenn er einfach nicht mehr mögen täte, aber er hat definitiv noch Hunger (Fingerchen im Mund, Suchbewegungen mit dem Köpfchen etc.) Mir tut er immer so wahnsinnig leid, aber es ist oft nichts zu machen, er trinkt nichts mehr. Wir haben schon alles mögliche probiert (mittlerweile auch andere Sauger Avent, Latex etc.), aber es ist immer das gleiche. Auch eine andere Milch (von Alete 1 auf Humana 1 ) haben wir schon probiert, ohne Besserung. Koliken hat er defintiv auch keine, er wächst und gedeiht auch gut, laut KA alles ok, der meint, egal wieviel er trinkt Hauptsache er nimmt zu. Aber der muss ihm ja auch nicht die Flasche geben....

    Weiss jemand Rat ????

    lg

    snoopy 05

  2. #2
    DanielundSandra Gast

    Standard Re: Schreien nach halber Flasche ??

    Anna hatte auch so eine Phase... die hatte aber wohl mit Bauchweh zu tun.

    Presst dein Kleiner denn? Nicht unbedingt beim Trinken, sondern allgemein?

    Anna hatte wohl Bauchschmerzen beim Trinken und hat nach ein paar ml herzzerreißen geweint. Das hat sich ab der 9. Woche schlagartig verbessert.
    Momentan hat sie auch wieder eine Phase, in der sie zwar Hunger hat aber nicht trinken will. Erst nach 10-20Min Geschrei fängt sie plötzlich an wie eine Irre zu trinken als würde sie verhungern...

  3. #3
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Schreien nach halber Flasche ??

    Hast Du's mal mit Pre-Milch versucht? Vielleicht liegt ihm die 1er mit der Stärke zu schwer im Magen.

    Vielleicht ist er aber wirklich auch satt. Gib ihm nach der halben Flasche einfach mal einen Schnuller, wenn er unbedingt noch nuckeln möchte, aber keinen Hunger mehr hat.

    LG

  4. #4
    DanielundSandra Gast

    Standard Re: Schreien nach halber Flasche ??

    Wie viel trinkt dein Spatz denn auf einmal? Anna trinkt trotz ihrer 3 Monate auch mal nur 40ml. i.d.R. trinkt sie 70ml alle Stunde.

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Gib ihm nach der halben Flasche einfach mal einen Schnuller, wenn er unbedingt noch nuckeln möchte, aber keinen Hunger mehr hat.
    Ja das machen wir auch und es funzt prima! Kind ist satt und glücklich, dass es direkt noch am Schnuller saugen darf.

  5. #5
    snoopy05 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Schreien nach halber Flasche ??

    das mit der Pre Milch habe ich mir auch schon überlegt, ich möchte nur nicht so viel rumprobieren, nicht dass er dann davon wieder Bauchweh kriegt...vielleicht die Pre auch von Alete nehmen ?
    Pressen tut er eigentlich nicht, ich glaube nicht, dass er Bauchweh hat. Das war am Anfang so und da hat er ganz anders geschrien. Von der Menge her trinkt er so 60 mL, manchmal 70 mL, also mehr als Anna, aber er sollte laut Packung 165 mL ?? Wenn er einschläft oder im Tragetuch ist, meldet er sich manchmal auch nur alle 3-4, manchmal 5 Stunden, dann finde ich das etwas wenig von der Menge insgesamt am Tag.
    Das mit dem Schnuller funktioniert leider wenn überhaupt nur kurzfristig, nach ein paar Minuten, max. 1/2 Stunde will er doch wieder was, verschluckt sich aber wieder und alles geht von vorne los...langsam weiss ich echt nicht mehr, was wir noch machen können...

    Das Schlimme ist eigentlich, dass jedes Fläschchen ein Kampf ist, dabei sollte es doch auch etwas Schönes sein mit dem Füttern - für ihn und für uns...sniff...

  6. #6
    DanielundSandra Gast

    Standard Re: Schreien nach halber Flasche ??

    Ich würde dir auch empfehlen die Premilch zu füttern da du diese nach Bedarf füttern kannst. Anders als bei der 1er kann er trinken so viel wie er möchte. Die 1er muss er nicht in den Portionen trinken, wie sie angegeben ist. Er darf so oft trinken wie er möchte nur sollte er die Gesamtmengenangabe pro Tag nicht überschreiten.

    Klar kannst du die Alete Pre nehmen! Hat bei Stiftung Ökotest mit am besten abgeschnitten! Die Umstellung auf Pre machst du ganz einfach ein Fläschchen am 1. tag anstatt 1x 1er am 2. Tag 2x Pre anstatt 2x1er und so ersetzt du jeden Tag eine Mahlzeit 1er durch Pre.

    Mach dir keine Sorgen, wenn er sich erst nach 4-5 Std. meldet. So lange er 4-6 nasse Windeln am Tag hat und zunimmt ist alles super! Er wird dir schon zeigen, wann und wie viel er trinken möchte!

    Vielleicht muss dein Sohnemann erst lernen wann er Hunger hat und wann er satt ist. Die Kleinen müssen es erst lernen ihre Bedürfnisse einzusortieren. Zudem ist die Gefahr mit der Flasche, dass man schnell überfüttert. Ist mir Anfangs auch so gegangen! Ich finde, dass dein Kleiner nicht zu wenig auf einmal trinkt. Lass ihm einfach seine Zeit - es wird sich sicher noch einpendeln!

    Bei uns ist es ja auch so, dass Anna mit 6 Wochen anfangs alle 3 Std. was wollte. Jetzt nachts 5-6Std. schläft nur 70ml als "Frühstück" trinkt und dafür aber tagsüber alle Std. 70ml...

  7. #7
    DanielundSandra Gast

    Standard Re: Schreien nach halber Flasche ??

    ach so:

    die 1er hält übrigens länger vor als die Premilch, da sie anders als die Premilch mehr Zucker und Stärke enthält. Daher ist 1er auch nicht unbedingt die 1.Wahl bei Säuglingen, sondern Pre. Vielleicht meldet sich dein Kleiner deßwegen auch nicht öfters, weil ihm die 1er länger (schwerer) im Magen liegt...

  8. #8
    snoopy05 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Schreien nach halber Flasche ??

    ja, ich werde mal die pre probieren. Das mit der Stärke weiss ich schon, aber da unsere Große die 1er von Alete immer super vertragen hat, haben wir die einfach wieder genommen. Aber vielleicht sind die "Männer" da empfindlicher... ?? Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert, soviel anders dürfte die ja nicht schmecken.

    Warum boykottiert ihr Nestlé ? Muss ich mit Alete ein schlechtes Gewissen haben ?:rotwerd:

  9. #9
    DanielundSandra Gast

    Standard Re: Schreien nach halber Flasche ??

    na die jungs haben meist mehr probleme mit bauchweh & Co...

    die 1er ist definitiv süßer als die Pre aber da muss er dann durch

    Nestlé betreibt höchst aggresive Werbestrategieen, die die Gesundheit vieler Kinder schwer schädigen kann. Falschinformation und Verstöße gegen EU Richtlinien sind an der Tagesordnung. Hipp ist auch kein unbeschriebenes Blatt aber Nestlé ist das größere Übel.

    http://www.ibfan.org/german/gategerman.html

    http://www.ibfan.org/german/issue00-de.html

    Auch wenn Alete zu Nestlé gehört, kann jeder selber entscheiden, welche Produkte er kauft. Da werde ich dir nicht rein reden. Ich habe mich halt dagegen entschieden mein Geld in Nestlé-Produkte zu investieren.

  10. #10
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Schreien nach halber Flasche ??

    Dann mach einfach eine halbe Stunde Pause beim Trinken. und ich würde Dir trotzdem nochmals zu Pre raten.

    LG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •