Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
Like Tree1gefällt dies

Thema: Baby trinkt keine Milch

  1. #1
    Registriert seit
    02.01.2017
    Beiträge
    2

    Standard Baby trinkt keine Milch

    Hallo!

    Vielleicht hat hier jemand einen Tip für mich? Babys benötigen ja im 1. Jahr noch ca. 500ml Milch/Milchprodukte. Mein Sohn ist 9 Monate und ich stille nur mehr 1x in der Nacht. Auch damit werde ich versuchen in den nächsten Tagen aufzuhören. Mal sehen ob es klappt :) Er ist ein braver Esser, jedoch trinkt er mir keine Milch. Weder aus der Tasse noch aus der Flasche. Ich habe bereits Pre-Milch oder Folgemilch versucht, kalt sowie warm. Er trinkt es einfach nicht. Wie soll ich jetzt auf die empfohlenen 500ml kommen? Abends hat er 200ml Kuhmilch im Getreide-Milch-Brei. Da er auch mittags und nachmittags Brei isst möchte ich nicht auch noch in der Früh in ihn reinlöffeln. Alternativ könnte ich versuchen in der Früh einen Brei mit Folgemilch zu machen und nachmittags dafür Brot mit Obst zu füttern. Habt sonst vielleicht noch jemand eine Idee?

    Vielen Dank!

  2. #2
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Poweruser
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    6.535

    Standard Re: Baby trinkt keine Milch

    Zitat Zitat von Schmetterling1981 Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Vielleicht hat hier jemand einen Tip für mich? Babys benötigen ja im 1. Jahr noch ca. 500ml Milch/Milchprodukte. Mein Sohn ist 9 Monate und ich stille nur mehr 1x in der Nacht. Auch damit werde ich versuchen in den nächsten Tagen aufzuhören. Mal sehen ob es klappt :) Er ist ein braver Esser, jedoch trinkt er mir keine Milch. Weder aus der Tasse noch aus der Flasche. Ich habe bereits Pre-Milch oder Folgemilch versucht, kalt sowie warm. Er trinkt es einfach nicht. Wie soll ich jetzt auf die empfohlenen 500ml kommen? Abends hat er 200ml Kuhmilch im Getreide-Milch-Brei. Da er auch mittags und nachmittags Brei isst möchte ich nicht auch noch in der Früh in ihn reinlöffeln. Alternativ könnte ich versuchen in der Früh einen Brei mit Folgemilch zu machen und nachmittags dafür Brot mit Obst zu füttern. Habt sonst vielleicht noch jemand eine Idee?

    Vielen Dank!
    Joghurt mit Haferflocken? In dem Alter habe ich keine Folgemilch gegeben (sie waren auch vollgestellt), auch Milchbrei, der mit Wasser angerührt wurde, mochten meine Kinder nicht. Hast Du schon normale Milch versucht?
    99/02/07/13

  3. #3
    Registriert seit
    02.01.2017
    Beiträge
    2

    Standard Re: Baby trinkt keine Milch

    Johgurt gehört ja auch zur Gruppe Milchprodukte und da sollte es im 1. Lebensjahr ja maximal 200ml pro Tag sein und die hat er bereits mit dem Brei mit der Kuhmilch abends "aufgebraucht". Kuhmilch trinkt er - aber da ist es ja wieder dasselbe. Die Frage ist, ob das wirklich alles so genau ist oder ich mir als Erstlingsmama einfach zu viel Gedanken mache.

  4. #4
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    46.764

    Standard Re: Baby trinkt keine Milch

    Zitat Zitat von Schmetterling1981 Beitrag anzeigen
    Johgurt gehört ja auch zur Gruppe Milchprodukte und da sollte es im 1. Lebensjahr ja maximal 200ml pro Tag sein und die hat er bereits mit dem Brei mit der Kuhmilch abends "aufgebraucht". Kuhmilch trinkt er - aber da ist es ja wieder dasselbe. Die Frage ist, ob das wirklich alles so genau ist oder ich mir als Erstlingsmama einfach zu viel Gedanken mache.
    Du machst dir zu viele Gedanken. Solange du ihn noch stillst, ist das sowieso kein Problem. Und auch wenn du demnächst aufhörst, musst du's nicht zu genau nehmen.

    Mag er Milchbrei mit Premilch?

  5. #5
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Poweruser
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    6.535

    Standard Re: Baby trinkt keine Milch

    Zitat Zitat von Schmetterling1981 Beitrag anzeigen
    Johgurt gehört ja auch zur Gruppe Milchprodukte und da sollte es im 1. Lebensjahr ja maximal 200ml pro Tag sein und die hat er bereits mit dem Brei mit der Kuhmilch abends "aufgebraucht". Kuhmilch trinkt er - aber da ist es ja wieder dasselbe. Die Frage ist, ob das wirklich alles so genau ist oder ich mir als Erstlingsmama einfach zu viel Gedanken mache.
    Letzteres
    99/02/07/13

  6. #6
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    46.764

    Standard Re: Baby trinkt keine Milch

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Letzteres
    Milch wird eh überschätzt.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Baby trinkt keine Milch

    Hast du es schon mit abgekochtem Leitungswasser probiert? Mein Sohn ist jetzt 7 Monate und braucht kaum Milch. Er isst lieber Früchtebrei, Gemüse oder Milchbrei. Dazu trinkt er abgekochtes Wasser. Vielleicht mag er einfach keine Milch mehr. Soweit ich weiß, darf man Kindern unter 1 Jahr keine Milchprodukte geben wie Milch, Jogurt, Käse. Hab ich auch bei meiner Tochter nicht gemacht. Sie trank ab 6/7 Monate die 1er bis sie 1,5 Jahre war und zwischendurch gab es Wasser, Tee oder frisch gepressten Saft.
    SportiMutti gefällt dies

  8. #8
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    46.764

    Standard Re: Baby trinkt keine Milch


  9. #9
    Gast

    Standard Re: Baby trinkt keine Milch

    Man soll ihnen keine Milch geben, da sie es noch nicht vertragen. Ich habs nichts gemacht, aber wer will kann das ruhig machen.

  10. #10
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    46.764

    Standard Re: Baby trinkt keine Milch

    Zitat Zitat von Tati85 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Das ist ziemlich veraltet. Es soll nur nicht zu viel Kuhmilch sein, weil zu viel Eiweiß die Nieren belastet. Premilch geht in größeren Mengen, weil da das Eiweiß anders verarbeitet ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •