Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    laura09 ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Öl und Orangensaft ins Gläschen?

    Woran erkenne ich wann ich Saft oder Öl mit ins Gläschen mischen sollte? Welches Öl und welcher Saft soll es denn überhaupt sein?
    Will nächsten Monat anfangen mit dem Zufüttern und bin von der Fülle der Angebote sowieso ganz verwirrt.
    Sind die DM oder Rossmann Glächen zu empfehlen?

  2. #2
    Marion1979 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Öl und Orangensaft ins Gläschen?

    Zitat Zitat von laura09 Beitrag anzeigen
    Woran erkenne ich wann ich Saft oder Öl mit ins Gläschen mischen sollte? Welches Öl und welcher Saft soll es denn überhaupt sein?
    Will nächsten Monat anfangen mit dem Zufüttern und bin von der Fülle der Angebote sowieso ganz verwirrt.
    Sind die DM oder Rossmann Glächen zu empfehlen?
    Wenn Du absolut nicht selbst kochen willst...

    In einem 190 Gramm Gläschen sollten 8-10 Gramm Fett enthalten sein. Ist darin weniger, musst Du Öl zusätzlich reinrühren. Ein Teelöffel Öl ergibt 4-5 Gramm Fett.

    Am Besten nimmst Du raffiniertes Rapsöl, aber auch Maiskeimöl, Distelöl oder Sonnenblumenöl (in der Reihenfolge) kommen in Frage.

    Saft musst Du überhaupt nicht in ein Gläschen rühren. a) wird darüber gestritten, welcher Saft überhaupt dafür der Richtige wäre und b) tun es ein paar Löffelchen Obstbrei nach der Hauptmahlzeit als Nachtisch auch ganz gut.

    DM oder Rossmann Gläschen sind genau so gut oder schlecht wie die Gläschen namenhafter Beikost-Hersteller...
    LG, Marion mit großem Tochterkind (*2008) und kleinem Tochterkind (*2011)

  3. #3
    Britta02 Gast

    Standard Re: Öl und Orangensaft ins Gläschen?

    Zitat Zitat von Marion1979 Beitrag anzeigen
    Wenn Du absolut nicht selbst kochen willst...

    In einem 190 Gramm Gläschen sollten 8-10 Gramm Fett enthalten sein. Ist darin weniger, musst Du Öl zusätzlich reinrühren. Ein Teelöffel Öl ergibt 4-5 Gramm Fett.

    Am Besten nimmst Du raffiniertes Rapsöl, aber auch Maiskeimöl, Distelöl oder Sonnenblumenöl (in der Reihenfolge) kommen in Frage.

    Saft musst Du überhaupt nicht in ein Gläschen rühren. a) wird darüber gestritten, welcher Saft überhaupt dafür der Richtige wäre und b) tun es ein paar Löffelchen Obstbrei nach der Hauptmahlzeit als Nachtisch auch ganz gut.

    DM oder Rossmann Gläschen sind genau so gut oder schlecht wie die Gläschen namenhafter Beikost-Hersteller...
    *unterrschreib*

>
close