Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Ueffes10 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Sohn schluckt Brei nicht

    Hallo zusammen,

    ich bin neu im Beikost-Forum und hoffe auf Hilfe von euch:

    Mein Sohn ist 6 Monate alt und wir haben gestern mit Beikost (Pastinake) angefangen. D.h. wir haben es versucht: Er macht den Mund nicht richtig auf und wenn ich doch mal ein bisschen Brei reinbekomme, dann schluckt er ihn nicht runter. Ich habe den Eindruck, er weiss nicht wie.

    Jetzt meine Frage:
    Heisst das er ist noch nicht soweit und ich soll erstmal wieder aufhören ? Muss er das einfach üben ? Andere Breisorte z.B. Karotte ?

    Bin für jeden Rat und Tipp dankbar !

  2. #2
    Avatar von jane1985
    jane1985 ist offline ~glücklich~

    User Info Menu

    Standard Re: Sohn schluckt Brei nicht

    sieht nicht wirklich nach beikostreife aus... lass ihn halt, dann will er noch nicht. probiers in einer woche nochmal.




    Meine Mädels
    sonnenschein1311, laureen75, Maren103, ChrissyausKronau, Starlover, aenna-cathlen, lexira, rajvosa, summer1981, Chloro, Bastine

  3. #3
    Britta02 Gast

    Standard Re: Sohn schluckt Brei nicht

    Zitat Zitat von Ueffes10 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich bin neu im Beikost-Forum und hoffe auf Hilfe von euch:

    Mein Sohn ist 6 Monate alt und wir haben gestern mit Beikost (Pastinake) angefangen. D.h. wir haben es versucht: Er macht den Mund nicht richtig auf und wenn ich doch mal ein bisschen Brei reinbekomme, dann schluckt er ihn nicht runter. Ich habe den Eindruck, er weiss nicht wie.

    Jetzt meine Frage:
    Heisst das er ist noch nicht soweit und ich soll erstmal wieder aufhören ? Muss er das einfach üben ? Andere Breisorte z.B. Karotte ?

    Bin für jeden Rat und Tipp dankbar !
    Streckt er die Zunge nach vorne und der ganze Brei kommt dann wieder raus? Dann ist er noch nicht beikostreif. Der Zungenstreckreflex ist für Saugen an Brust (oder Flasche) unerläßlich. Er läßt mit der Zeit nach, im Durchschnitt zwischen dem 5. und 7. Monat, bei manchen Kinder auch etwas später. Erst dann fängts das Kind auch an mit der Zunge den BRei nach hinten zu befördern und so den Schluckreflex (der ja vom Saugen auch da ist) auszulösen.

    Ich rate dir, einfach eine Woche zu warten und es dann erneut zu versuchen. Und wenn es dann nicht klappt, einfach wieder ein paar Tage warten und erneut versuchen... irgendwann klappt das schon.
    Vll ist dein Kind aber auch eher ein Kind für stückige Kost, die es selbst in die Hand nehmen kann und sich dann in den Mund steckt? Dann empfehle ich dir mal den BLW-Fred hier im Forum angepinnt.

  4. #4
    Ueffes10 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Sohn schluckt Brei nicht

    Hallo Britta,

    nein, er streckt die Zunge nicht raus und der ganze Brei kommt wieder raus. Er lässt den Brei einfach auf der Zunge bzw. er läuft dann in die Backen. Und dann fängt er an zu quengeln. Vielleicht mag der doch die Pastinake nicht ?? Naja, ich werde es Ende der Woche nochmal mit Karotte versuchen...

    Danke für die Antworten !!!

  5. #5
    Wusel72a ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Sohn schluckt Brei nicht

    Breiloeffel wieder wegpacken und in 1-2 Wochen noch einmal probieren.

    Nicht alle Babys sind mit Punkt 6. Monat beikostreif.

  6. #6
    Britta02 Gast

    Standard Re: Sohn schluckt Brei nicht

    Zitat Zitat von Ueffes10 Beitrag anzeigen
    Hallo Britta,

    nein, er streckt die Zunge nicht raus und der ganze Brei kommt wieder raus. Er lässt den Brei einfach auf der Zunge bzw. er läuft dann in die Backen. Und dann fängt er an zu quengeln. Vielleicht mag der doch die Pastinake nicht ?? Naja, ich werde es Ende der Woche nochmal mit Karotte versuchen...

    Danke für die Antworten !!!
    Versuche den Brei nächste Woche mal etwas fester anzubieten. Aber mit dem gekauften geht das nicht, den muß man dann schon selbst machen.

>
close