Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    naay Gast

    Standard Instantflocken

    Hallo!

    Die Instantflocken von Köl.ln sind ja nicht extra für Babys, kann ich die trotzdem nehmen? Die könnte ich halt auch kalt anrühren z. B. in Joghurt oder Unterwegs

    da ist weniger Vitamin B1 drin, aber dafür Mineralien, ist das überhaupt in Ordnung? Nicht dass es zu viel wird?

    VITAMINE & MINERALSTOFFE

    Vitamin B1 55 mg

    Phosphor 441 mg

    Eisen 4,8 mg

    Magnesium 139 mg

    Zink 3 mg

    auf den Babyflocken (Schmelzflocken) ist nur Vit B1 deklariert

    Vitamin B1 9 mg
    Geändert von naay (16.04.2011 um 20:28 Uhr)

  2. #2
    Avatar von strumpftiermama
    strumpftiermama ist offline fast unverwunderbar

    User Info Menu

    Standard Re: Instantflocken

    *leier* die dinger von kö sind KEINE instantflocken *leieraus*
    die kannst du nehmen, aber musst sie aufkochen.


    die babyflocken sind löslich. die gehen so.

    du hast die begriffe total vertauscht
    kö -->schmelzflocken= aufkochen
    babyregal--> insant= nur einrühren
    Zitat Zitat von naay Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Die Instantflocken von Köl.ln sind ja nicht extra für Babys, kann ich die trotzdem nehmen? Die könnte ich halt auch kalt anrühren z. B. in Joghurt oder Unterwegs

    da ist weniger Vitamin B1 drin, aber dafür Mineralien, ist das überhaupt in Ordnung? Nicht dass es zu viel wird?

    VITAMINE & MINERALSTOFFE

    Vitamin B1 55 mg

    Phosphor 441 mg

    Eisen 4,8 mg

    Magnesium 139 mg

    Zink 3 mg

    auf den Babyfloken (Schmelzflocken) ist nur Vit B1 deklariert

    Vitamin B1 9 mg
    http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...v8aq3rwihk.jpg

    I'm sick of the past I can't erase,

    A jumble of footprints and hasty steps I can't retrace,
    The mountains of things that I still regret,
    Is a vile reminder that I would rather just forget
    (adam jung)
    ich untersage jegliche anderweitige nutzung meiner bilder und texte.

  3. #3
    naay Gast

    Standard Re: Instantflocken

    Zitat Zitat von strumpftiermama Beitrag anzeigen
    *leier* die dinger von kö sind KEINE instantflocken *leieraus*
    die kannst du nehmen, aber musst sie aufkochen.


    die babyflocken sind löslich. die gehen so.

    du hast die begriffe total vertauscht
    kö -->schmelzflocken= aufkochen
    babyregal--> insant= nur einrühren
    jetzt steh ich gerade auf'm Schlauch
    nicht umgekehrt???

    Die im Babyregal sind hab ich bis jetzt immer aufgekocht...

  4. #4
    Avatar von strumpftiermama
    strumpftiermama ist offline fast unverwunderbar

    User Info Menu

    Standard Re: Instantflocken

    Zitat Zitat von naay Beitrag anzeigen
    jetzt steh ich gerade auf'm Schlauch
    nicht umgekehrt???

    Die im Babyregal sind hab ich bis jetzt immer aufgekocht...
    naaaaahaaaaaaaaiiiiiin
    die babyflocken sind schon wärmebehandelt, deswegen ja der vit.b1 zusatz. die NUR einrühren in was auch immer.

    alles andere MUSS gekocht werden bis die babys ca10 monate alt sind.


    das steht doch aber auch auf der packung!
    Geändert von strumpftiermama (16.04.2011 um 18:57 Uhr)
    http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...v8aq3rwihk.jpg

    I'm sick of the past I can't erase,

    A jumble of footprints and hasty steps I can't retrace,
    The mountains of things that I still regret,
    Is a vile reminder that I would rather just forget
    (adam jung)
    ich untersage jegliche anderweitige nutzung meiner bilder und texte.

  5. #5
    Avatar von Frau.Maus
    Frau.Maus ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Instantflocken

    Wenn ich mich da mal einklinken darf ... es gibt von Kölln auch Instantflocken (Kölln Schmelzflocken® - Köllnflocken Instant), die allerdings aus gemahlenen Haferkernen (Vollkorn-Hafermehl) hergestellt sind.
    Ich weiß allerdings nicht, ob die für die Babyernährung geeignet sind. Mein Bauchgefühl sagt eher , sicher bin ich mir aber nicht.


  6. #6
    Avatar von strumpftiermama
    strumpftiermama ist offline fast unverwunderbar

    User Info Menu

    Standard Re: Instantflocken

    Zitat Zitat von Frau.Maus Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich da mal einklinken darf ... es gibt von Kölln auch Instantflocken (Kölln Schmelzflocken® - Köllnflocken Instant), die allerdings aus gemahlenen Haferkernen (Vollkorn-Hafermehl) hergestellt sind.
    Ich weiß allerdings nicht, ob die für die Babyernährung geeignet sind. Mein Bauchgefühl sagt eher , sicher bin ich mir aber nicht.
    ich gehe nicht davon aus das sie die kölln insant hat, weil sie auch die begriffe ja komplett umgedreht hatte.
    http://img5.fotos-hochladen.net/uplo...v8aq3rwihk.jpg

    I'm sick of the past I can't erase,

    A jumble of footprints and hasty steps I can't retrace,
    The mountains of things that I still regret,
    Is a vile reminder that I would rather just forget
    (adam jung)
    ich untersage jegliche anderweitige nutzung meiner bilder und texte.

  7. #7
    naay Gast

    Standard Re: Instantflocken

    Zitat Zitat von strumpftiermama Beitrag anzeigen
    ich gehe nicht davon aus das sie die kölln insant hat, weil sie auch die begriffe ja komplett umgedreht hatte.
    doch die meinte ich!

    Ich hab aber auch die 'Babyflocken' (halt immer aufgekocht)

  8. #8
    naay Gast

    Standard Re: Instantflocken

    Zitat Zitat von strumpftiermama Beitrag anzeigen
    naaaaahaaaaaaaaiiiiiin
    die babyflocken sind schon wärmebehandelt, deswegen ja der vit.b1 zusatz. die NUR einrühren in was auch immer.

    alles andere MUSS gekocht werden bis die babys ca10 monate alt sind.


    das steht doch aber auch auf der packung!
    ich glaub ich bin zu doof gerade... ich muss noch mal gucken, wahrscheinlich muss ich die dann selbst 'verzehren'

  9. #9
    naay Gast

    Standard Re: Instantflocken

    Zitat Zitat von Frau.Maus Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich da mal einklinken darf ... es gibt von Kölln auch Instantflocken (Kölln Schmelzflocken® - Köllnflocken Instant), die allerdings aus gemahlenen Haferkernen (Vollkorn-Hafermehl) hergestellt sind.
    Ich weiß allerdings nicht, ob die für die Babyernährung geeignet sind. Mein Bauchgefühl sagt eher , sicher bin ich mir aber nicht.
    igiiiittt dann ess ich, trink ich, wie auch immer die selbst...

  10. #10
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Instantflocken

    Zitat Zitat von strumpftiermama Beitrag anzeigen
    ich gehe nicht davon aus das sie die kölln insant hat, weil sie auch die begriffe ja komplett umgedreht hatte.
    Hat sie nicht. Du meintest zu wissen was sie meint, ohne das Produkt zu kennen.

    Zur Frage: Ich würde die Instantflocken von Kölln nicht als Babynahrung nehmen - kenne die nur als "Sportlernahrung" oder aus der Klinik (für Erwachsene) und würde Baby-Instantflocken bevorzugen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
>
close