Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Schorle ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    2.145

    Standard Ein Problem bitte um Antworten

    Ich habe vor 2 Monaten jemanden bescheid gegeben, dass ich etwas kaufen möchte. 6 Wochen später habe ich bezahlt. Habe vorher bescheid gegeben, dass ich mich melde, bei uns ist viel passiert und somit war ich eh kaum online. Die Person war einverstanden und ich habe vor 10 Tagen bezahlt. Nun hatte sie aber die Alben überarbeitet ihrer Aussage nach und wußte nicht was ich noch wollte und fragte mich , ob ich denn dann andere Sachen dafür haben will die sie zusammen stellt. Ich möchte das nicht, denn meine Kinder ziehen nicht mehr alles an, wenn es ihnen nicht gefällt.
    Ich sagte sie soll es mir dann zurücküberweisen oder Paypal. Danach kam keine Antwort mehr und auch auf zweimal nachfragen.
    Kann mir das Geld leider nicht mehr von der Bank zurückholen lassen, muß der Empfänger mit einverstanden sein. Geht nur noch Anzeige, wenn ich keine Antwort und/oder Geld bekomme. Das möchte ich aber weniger.
    Was meint ihr?
    lg Katrin mit ihren Töchtern 10/02 und 11/04 und 04/07
    Alle guten Dinge sind 3!

  2. #2
    Avatar von Lost_Hope
    Lost_Hope ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    61

    Standard Re: Ein Problem bitte um Antworten

    Ich glaub du hast den Knall noch nicht gehört...

    Am 8.1. wolltest du von mir Sachen, wolltest es aber erst zuim 18. überweisen - passiert ist nichts!!!

    Am 28.1. hast dann mal geantwortet dass du es total vergessen hast...Versprochen hast du dass du gleich bezahlst wenn du von der Arbeit heim kommst - passiert ist NICHTS!!!!!

    Am 2.2. hast dann auf einmal nachgefragt ob denn die Sachen noch da wären?! und hast mir geschrieben was denn auf einmal alles passiert bei dir - passiert ist WIEDER NICHTS!!!

    Und am 28.2. , nachdem ich das Geld schon längst abgeschrieben habe, kamst auf einmal daher dass du jetzt eben online überwiesen hast...

    In der Zwischenzeit habe ich mein Album sortiert und ausgemistet, ja. Und was ist daran so schlimm? DU hast, obwohl du immer mal wieder online warst(was man an deinem Profil gesehen hat) NICHT auf meine PN´s geantwortet!!!! Und du machst jetzt einen Aufstand weil ich mit 40Grad Fieber mich nicht dazu aufgerafft habe bei Eltern.de reinzuschauen???? Ehrlich...DU BIST DIE HÖHE!!!!

    Wie ich dir bereits per PN mitgeteilt habe(bevor ich dieses Post gesehen habe) überweise ich dir die 20€ zurück und gut ist da ich auf ein Geschäft mit dir nicht wirklich scharf bin!
    Lost_Hope
    mit Tochter (2002) in der Hand und Sohn (2010) auf dem Arm

    http://www.ketoforum.de/diaet-ticker...oss/77071/.png

    Lust auf Tauschticket???

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Ein Problem bitte um Antworten

    Zitat Zitat von Schorle Beitrag anzeigen
    Ich habe vor 2 Monaten jemanden bescheid gegeben, dass ich etwas kaufen möchte. 6 Wochen später habe ich bezahlt. Habe vorher bescheid gegeben, dass ich mich melde, bei uns ist viel passiert und somit war ich eh kaum online. Die Person war einverstanden und ich habe vor 10 Tagen bezahlt. Nun hatte sie aber die Alben überarbeitet ihrer Aussage nach und wußte nicht was ich noch wollte und fragte mich , ob ich denn dann andere Sachen dafür haben will die sie zusammen stellt. Ich möchte das nicht, denn meine Kinder ziehen nicht mehr alles an, wenn es ihnen nicht gefällt.
    Ich sagte sie soll es mir dann zurücküberweisen oder Paypal. Danach kam keine Antwort mehr und auch auf zweimal nachfragen.
    Kann mir das Geld leider nicht mehr von der Bank zurückholen lassen, muß der Empfänger mit einverstanden sein. Geht nur noch Anzeige, wenn ich keine Antwort und/oder Geld bekomme. Das möchte ich aber weniger.
    Was meint ihr?
    Wenn man kein Geld (oder keine Zeit zu überweisen ) hat, kann man auch nichts kaufen, so einfach ist das. Ist schon ziemlich dreist, einen Verkäufer derartig hinzuhalten und zu vertrösten und sich dann noch zu beschweren. Man muss sich als VK auch nicht alles gefallen lassen.

  4. #4
    Avatar von Lost_Hope
    Lost_Hope ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    61

    Standard Re: Ein Problem bitte um Antworten

    Zitat Zitat von Mrs-Mia-Wallace Beitrag anzeigen
    Wenn man kein Geld (oder keine Zeit zu überweisen ) hat, kann man auch nichts kaufen, so einfach ist das. Ist schon ziemlich dreist, einen Verkäufer derartig hinzuhalten und zu vertrösten und sich dann noch zu beschweren. Man muss sich als VK auch nicht alles gefallen lassen.
    Zumal reden wir von einer Onlineüberweisung und die TE schreibt ja selbst sie war in der Zeit KAUM Online. Aber trotzdem war sie ja online und eine Überweisung dauert nicht lange Hatte ja selber onlineüberweisung bis vor ein paar Monaten
    Lost_Hope
    mit Tochter (2002) in der Hand und Sohn (2010) auf dem Arm

    http://www.ketoforum.de/diaet-ticker...oss/77071/.png

    Lust auf Tauschticket???

  5. #5
    Avatar von Lost_Hope
    Lost_Hope ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    61

    Standard Re: Ein Problem bitte um Antworten

    Achso, Schorle...Weil du ja geschrieben hast du warst in der Zeit nur KURZ online...Hier mal deine Postinganzahl ab dem 18.1.(deinem eigentlichen Zahldatum)

    21.1. = 10 Postings
    22.1. = 3 Postings
    23.1. = 2 Postings
    24.1. = 3 Postings
    25.1. = 1 Posting
    26.1. = 1 Posting
    28.1. = 2 Postings
    29.1. = 1 Posting
    4.2. = 1 Posting
    5.2. = 4 Postings

    danach bis zum 28.2. nichts mehr, stimmt. Aber online warst du in der Zeit trotzdem immer wieder!!!
    Lost_Hope
    mit Tochter (2002) in der Hand und Sohn (2010) auf dem Arm

    http://www.ketoforum.de/diaet-ticker...oss/77071/.png

    Lust auf Tauschticket???

  6. #6
    Schorle ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    2.145

    Standard Re: Ein Problem bitte um Antworten

    So jetzt reicht es. Habe ich jemals Namen genannt?
    Es geht dich auch ein scheiß Dreck an wieviel ich wann geschrieben habe.
    Ich habe geschrieben,dass ich mich melde sobald ich es überwiesen habe und das habe ich auch getan. Aber eins weiß ich, hier werde ich NIE wieder etwas kaufen.
    Und tut mir Leid, das bei uns 2 Todesfälle in der Zeit waren, das meine Schwester mal wieder wegen kaputte Nieren im Kh lag und fast gestorben wäre, da hat man in dem Moment andere Dinge im Kopf und will mal etwas abschalten. Du warst auch online, als ich dich gefragt habe wie das nun gehen soll, dass ich das so nicht machen kann wie du das wolltest, darauf hin kam keine Antwort, nicht einmal du bist krank.
    Bin keine Hausfrau die den ganzen Tag Zeit hat, sondern wenn man mal on geht, dann steht meist 1 Minute ein Kind neben einem und will was von mir.
    Und Leute die einem hinterher spionieren sind das letzte.
    lg Katrin mit ihren Töchtern 10/02 und 11/04 und 04/07
    Alle guten Dinge sind 3!

  7. #7
    Schorle ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    2.145

    Standard Re: Ein Problem bitte um Antworten

    Zitat Zitat von Mrs-Mia-Wallace Beitrag anzeigen
    Wenn man kein Geld (oder keine Zeit zu überweisen ) hat, kann man auch nichts kaufen, so einfach ist das. Ist schon ziemlich dreist, einen Verkäufer derartig hinzuhalten und zu vertrösten und sich dann noch zu beschweren. Man muss sich als VK auch nicht alles gefallen lassen.
    Muß man nicht, aber dann schreibt man einfach jetzt bezahlen oder gar nicht. Wer zuerst kommt malt zuerst. So und nun hab ich keine Zeit mehr, denn muß Haushalt machen und Kinder abholen und danach Essen kochen. Kann nciht den ganzen Tag vor dem Pc sitzen.
    lg Katrin mit ihren Töchtern 10/02 und 11/04 und 04/07
    Alle guten Dinge sind 3!

  8. #8
    Schorle ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    2.145

    Standard Re: Ein Problem bitte um Antworten

    Zitat Zitat von Lost_Hope Beitrag anzeigen
    Achso, Schorle...Weil du ja geschrieben hast du warst in der Zeit nur KURZ online...Hier mal deine Postinganzahl ab dem 18.1.(deinem eigentlichen Zahldatum)

    21.1. = 10 Postings
    22.1. = 3 Postings
    23.1. = 2 Postings
    24.1. = 3 Postings
    25.1. = 1 Posting
    26.1. = 1 Posting
    28.1. = 2 Postings
    29.1. = 1 Posting
    4.2. = 1 Posting
    5.2. = 4 Postings

    danach bis zum 28.2. nichts mehr, stimmt. Aber online warst du in der Zeit trotzdem immer wieder!!!
    Achso, brauchst mir nicht zu sagen wann ich on war und wie oft. Willst auch noch wissen was ich die Tage gemacht habe, denn ich war da nicht on.
    lg Katrin mit ihren Töchtern 10/02 und 11/04 und 04/07
    Alle guten Dinge sind 3!

  9. #9
    Avatar von Lost_Hope
    Lost_Hope ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    61

    Standard Re: Ein Problem bitte um Antworten

    Deine Postings sprechen Bände
    Lost_Hope
    mit Tochter (2002) in der Hand und Sohn (2010) auf dem Arm

    http://www.ketoforum.de/diaet-ticker...oss/77071/.png

    Lust auf Tauschticket???

  10. #10
    Avatar von Lost_Hope
    Lost_Hope ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    61

    Standard Re: Ein Problem bitte um Antworten

    Und nochwas... Du hast nicht geschrieben dass du dich meldest SOBALD du überwiesen hast sondern du hast geschrieben dass du es am 18. überweisst, dann wolltest am 28.1. gleich nach der Arbeit überweisen und am 2.2. auf einmal die Rückfrage ob denn die Sachen noch da wären?!
    Lost_Hope
    mit Tochter (2002) in der Hand und Sohn (2010) auf dem Arm

    http://www.ketoforum.de/diaet-ticker...oss/77071/.png

    Lust auf Tauschticket???

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •