Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    skelo ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    202

    Standard Mobile fürs Baby

    Hallo an alle,

    wir haben uns Gedanken darüber gemacht ob es sinnvoll ist ein Mobile anzuschaffen (vermutlich dann über dem Wickeltisch).

    Gibt es hierzu irgendwelche Studien oder Untersuchungen wie so ein Mobile für die Entwicklung des Baby ist?

    Wie seht ihr das?

    Viele Grüße

    Melanie und Sascha

  2. #2
    Avatar von lucida79
    lucida79 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    2.486

    Standard Re: Mobile fürs Baby

    also untersuchungen haben mich zu dem thema nicht interessiert. tatsache ist, dass das mobile über unserem wickeltisch das absolute highlight für unseren buben ist. es hängt dort seit der 4. woche und er strahlt es jeden tag an und ist ganz fasziniert – für was brauchts dazu noch studien?? kann dir nur dazu raten :)
    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/...2062_Jesse.gif
    Meine Oktober-Bino ist die liebe Tariella!
    Karuscha ist meine süße Bino aus dem November-Bus!

    http://www.bilder-hochladen.net/files/4rl2-t.jpg

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Mobile fürs Baby

    Zitat Zitat von lucida79 Beitrag anzeigen
    also untersuchungen haben mich zu dem thema nicht interessiert. tatsache ist, dass das mobile über unserem wickeltisch das absolute highlight für unseren buben ist. es hängt dort seit der 4. woche und er strahlt es jeden tag an und ist ganz fasziniert – für was brauchts dazu noch studien?? kann dir nur dazu raten :)
    Das unterstreiche ich mal so. Paul hat ein Mobile in Beistellbettchen hängen und eins im Stubenwagen und er liebt es. Genau wie sein Trapez über dem Maxi Cosi. Jetzt besorg ich noch was für den Wickeltisch. Ich denke mehr muss ich auch nicht mehr sagen! Los, Mobile kaufen!

  4. #4
    Avatar von Majowka
    Majowka ist offline Veteran
    Registriert seit
    22.06.2005
    Beiträge
    1.423

    Standard Mobile ohne Musik

    Aufpassen mit Mobile mit Musik. Die meisten sind zu laut für zarte Babyohren.

  5. #5
    Mamoca ist offline Member
    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    150

    Standard Re: Mobile fürs Baby

    Ich kann dir auch nur empfehlen: Mobile besorgen, Mobile besorgen, Mobile besorgen! Und zwar mindestens eins!

    Wir hatten bei Nr.1 zuerst gar keines, weil wir 1. nicht so weit gedacht hatten selbst eins zu besorgen und 2. gehofft hatten, dass wir eins geschenkt bekommen. (Wir bekamen gefühlte 3 Mio. Rasseln, aber kein einziges Mobile... )

    Das Ende vom Lied war, dass nach ein paar Monaten im ganzen Haus Mobiles hingen, eben an allen Plätzen wo der Kleine so herumlag (Wickeltisch, Bett, Stubenwagen, in der Küche, am Fenster...), weil ihm die Mobiles so gut gefallen haben. Die haben ihn manchmal echt für eine ganze Zeit lang beschäftigt, weil er dann immer versucht hat die Figuren zu "jagen"...

    Ich denke es spricht einfach total den (zumindest am Anfang) nicht ganz ausgeprägten Sehsinn der Kleinen an, dadurch, dass Mobiles ja meistens schöne kräftige Farben haben und sich dadurch dann vom Hintergrund abheben, außerdem dadurch, dass sich immer etwas bewegt.
    Später war bzw. ist bei uns auch so ein Windspiel mit Klangstäben der Hit, weil es da dann was zu schauen und zu hören gibt.
    Zu den Musikmobiles kann ich nichts sagen, so eins hatten wir nicht. Aber die "einfachen" aus Holz o.ä. waren bei uns absolut ausreichend!
    Grüße,
    Mamoca

    mit Primus 07/08 & Secundus 02/10

  6. #6
    Dazimi ist offline Stranger
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    2

    Beitrag Re: Mobile fürs Baby

    Hi,

    muss es denn immer Untersuchungen und Studien geben

    Fakt ist doch, wenn es euch gefällt und dem Baby vielleicht was Ablenkung bringt bei dem unangenehmen Wickelvorgang und das Interesse weckt, ist das doch für alle Parteien gut oder?

    Nicht immer so einen Kopp drum machen!
    Viele Grüße, Dazimi, die auch noch auf der Suche nach einem hübschen Mobile für über Wickeltisch und Bettchen ist ;-)

  7. #7
    Avatar von dierosine
    dierosine ist offline Happy doppel Mami
    Registriert seit
    10.01.2010
    Beiträge
    10.005

    Standard Re: Mobile fürs Baby

    Muss es denn immer was gekauftes sein?

    Ich selber habe ein Mobile aus Holz mit verschiedenen Bärchen gebastelt. Es hngt in einer Ecke des Kindeszimmers. Ich bin gespannt wie es dem Kleinem Spatz gefällt!
    Wer nicht so gut mit Säge und Holz umgehen kann, kann es doch auch aus Tonkarton machen.
    Dies ist eh leichter und über dem Wickeltisch die Optimale lösung. (und vielleicht die Günstigere)

    Grüße Rosine

  8. #8
    Mamoca ist offline Member
    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    150

    Standard Re: Mobile fürs Baby

    Zitat Zitat von dierosine Beitrag anzeigen
    Muss es denn immer was gekauftes sein?
    Gebe dir Recht! Habe ich noch vergessen zu erwähnen. Ich hab damals bei Nr.1 eine Anregung aus dem PEKIP-Buch nachgemacht:
    Luftballons in verschiedenen Farben an Bändern an einen Kleiderbügel hängen.
    Das hat ihm auch wahnsinnig gefallen, v.a. als er greifen konnte hat er sich oft und lange damit beschäftigt.
    Werde ich jetzt für Nr.2 wieder machen.
    Grüße,
    Mamoca

    mit Primus 07/08 & Secundus 02/10

  9. #9
    Avatar von chazz
    chazz ist offline Poweruser
    Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    5.085

    Standard Re: Mobile fürs Baby

    mein vater bastelt seinem enkel eins aus kleinen stofftierchen aus dem schwedischen möbelhaus,

    einen mit wolle bezogenen kleiderbügel an dem kleine stoffpüppchen hängen (einfach einen knopf oder kleine kugel mit stoff überziehen, darunter zubinden, der restliche stoff hängt als körper runter) habe ich auch schon gesehen und bastel es vielleicht noch - gibt ja mehrere orte zum aufhängen

  10. #10
    morgaine79 ist offline Monster-Mama
    Registriert seit
    28.08.2006
    Beiträge
    11.193

    Standard Re: Mobile fürs Baby

    Bei uns hängen irgendwie inzwischen "überall" Mobiles :) Wir haben abgehängte Decken und daher einfach an "sinnvollen" Stellen einen Haken in die Decken gedreht und wechseln die Mobiles durch ... z.Z. haben wir 5 Mobiles hängen.
    Den Babies gefällt es, also einfach ausprobieren (ob gekauft oder gebastelt ist egal ).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •