Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Gast

    Standard muskelfaserriss und nervenentzündung

    ich bin "genervt",

    hatte im arm wohl einige muskelfaserrisse und dann nicht drauf geachtet (weiter geschleppt)... nun hat sich daraus eine nervenentzündung entwickelt.

    ich habe einen kompressionsverband bekommen, der den schmerz noch unerträglicher macht, weil der in den handballen ausstrahlt... ich darf nix damit machen. aber ich habe immer den impuls trotzdem mit dem arm normal zu agieren.

    am liebsten hätte ich ihn eingegipst, damit ich nichts damit tu.

    hat einer erfahrungen mit sowas? ich hab echt schmerzen.... kann ich fragen ob man den arm eingipsen kann?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: muskelfaserriss und nervenentzündung

    Zitat Zitat von Himbeertorte2 Beitrag anzeigen
    ich bin "genervt",

    hatte im arm wohl einige muskelfaserrisse und dann nicht drauf geachtet (weiter geschleppt)... nun hat sich daraus eine nervenentzündung entwickelt.

    ich habe einen kompressionsverband bekommen, der den schmerz noch unerträglicher macht, weil der in den handballen ausstrahlt... ich darf nix damit machen. aber ich habe immer den impuls trotzdem mit dem arm normal zu agieren.

    am liebsten hätte ich ihn eingegipst, damit ich nichts damit tu.

    hat einer erfahrungen mit sowas? ich hab echt schmerzen.... kann ich fragen ob man den arm eingipsen kann?
    Keine Ahnung. Ich weiß nur, dass es bis zu einem halben Jahr dauern kann, bis sich Nerven wieder beruhigen.
    Sowohl meine Mutter als auch meine Freundin haben bei einer Nervenentzündung ein Mittel bekommen, dass eigentlich gegen Epilepsie ist. Name hab ich vergessen.

  3. #3
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.469

    Standard Re: muskelfaserriss und nervenentzündung

    ich habe überhaupt keine ahnung. null. wünsche dir aber schnellstmögliche besserung.


    Zitat Zitat von Himbeertorte2 Beitrag anzeigen
    ich bin "genervt",

    hatte im arm wohl einige muskelfaserrisse und dann nicht drauf geachtet (weiter geschleppt)... nun hat sich daraus eine nervenentzündung entwickelt.

    ich habe einen kompressionsverband bekommen, der den schmerz noch unerträglicher macht, weil der in den handballen ausstrahlt... ich darf nix damit machen. aber ich habe immer den impuls trotzdem mit dem arm normal zu agieren.

    am liebsten hätte ich ihn eingegipst, damit ich nichts damit tu.

    hat einer erfahrungen mit sowas? ich hab echt schmerzen.... kann ich fragen ob man den arm eingipsen kann?
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante


    http://chesapeakeforum.de/images/smilies/panik.gif

  4. #4
    Gast

    Standard Re: muskelfaserriss und nervenentzündung

    Zitat Zitat von Käthe Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung. Ich weiß nur, dass es bis zu einem halben Jahr dauern kann, bis sich Nerven wieder beruhigen.
    Sowohl meine Mutter als auch meine Freundin haben bei einer Nervenentzündung ein Mittel bekommen, dass eigentlich gegen Epilepsie ist. Name hab ich vergessen.
    ja, ein halbes jahr hale ich, bei jetzigem schmerz und der erfahrung der letzten wochen, für realistisch. ich bin aber halt ein hibbel und immer in rotation, sodass es nicht gerade einfach ist, einen arm zu schonen. daher frage ich mich ja, ob man den vielleicht einfach eingipsen kann. der kompressionsverband führt bei mir nur zu schmerzen in der hand und egal, wie locker ich ihn binde, mein arm wird blau von der binde...:( das kann ja nicht gesund sein.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: muskelfaserriss und nervenentzündung

    Zitat Zitat von -DatBloemsche- Beitrag anzeigen
    ich habe überhaupt keine ahnung. null. wünsche dir aber schnellstmögliche besserung.
    danke liebes blömsche:liebe:

  6. #6
    Gast

    Standard Re: muskelfaserriss und nervenentzündung


  7. #7
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.933

    Standard Re: muskelfaserriss und nervenentzündung

    Zitat Zitat von Himbeertorte2 Beitrag anzeigen
    ich bin "genervt",

    hatte im arm wohl einige muskelfaserrisse und dann nicht drauf geachtet (weiter geschleppt)... nun hat sich daraus eine nervenentzündung entwickelt.

    ich habe einen kompressionsverband bekommen, der den schmerz noch unerträglicher macht, weil der in den handballen ausstrahlt... ich darf nix damit machen. aber ich habe immer den impuls trotzdem mit dem arm normal zu agieren.

    am liebsten hätte ich ihn eingegipst, damit ich nichts damit tu.

    hat einer erfahrungen mit sowas? ich hab echt schmerzen.... kann ich fragen ob man den arm eingipsen kann?
    Warst nicht Du das, die gestern noch einen Bandscheibenvorfall mit Ausstrahlung ins Bein hatte?

    Falls nicht: Sorry. Falls doch: Da kommt ja einiges zusammen.

    Zur Frage: Nervenentzündung, die sich aus einem Muskelfaserriss entwickelt haben soll?? Merkwürdig.
    Eingipsen bringt nur was, wenn Du Deine Muskulatur komplett loswerden willst... 10 Tage Gips und die Muskulatur ist 'weg'. Und dann hast Du richtig Arbeit, bis Du wieder einsatzfähig bist...
    Und wenn Der Verband zu eng ist, mach ihn lockerer!

  8. #8
    Gast

    Standard Re: muskelfaserriss und nervenentzündung

    Zitat Zitat von Aoraki Beitrag anzeigen
    Warst nicht Du das, die gestern noch einen Bandscheibenvorfall mit Ausstrahlung ins Bein hatte?

    Falls nicht: Sorry. Falls doch: Da kommt ja einiges zusammen.

    Zur Frage: Nervenentzündung, die sich aus einem Muskelfaserriss entwickelt haben soll?? Merkwürdig.
    Eingipsen bringt nur was, wenn Du Deine Muskulatur komplett loswerden willst... 10 Tage Gips und die Muskulatur ist 'weg'. Und dann hast Du richtig Arbeit, bis Du wieder einsatzfähig bist...
    Und wenn Der Verband zu eng ist, mach ihn lockerer!
    ja,*lautseufz*- das bin ich. ich bin eigentlich wegen dem arm zum arzt, aber ich hatte seit wochen solche missempfindungen im bein (kribbeln, pieksen, kälte usw.) nun habe ich mehrere baustellen, ja. ich hab ein bisschen zu viel gepowert, in der letzten zeit...

    es waren, laut ultraschall, wohl mehrere muskelfaserrisse und ich hab weiter geschleppt. der nerv ist gereizt worden und nun tut halt der ganze arm weh, bis runter in den handballen, ganz extrem.

    also kein gips, okay. ich binde den verband halt immer schon ganz locker, aber davon wird der schmerz im handballen dann fast unerträglich...

  9. #9
    Gast

    Standard Re: muskelfaserriss und nervenentzündung

    Zitat Zitat von Käthe Beitrag anzeigen
    Musst du denn schonen? Meine Freundin geht extra deshalb zur Krankengymnastik und in ein med. Fitness-Studio.
    erstmal ja. wegen der muskelfaserrisse. ich darf nix heben und keine kraft aufwenden, in dem arm. sagt zumindest mein doc. ich hoffe, das ist jetzt nicht verkehrt...

  10. #10
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.933

    Standard Re: muskelfaserriss und nervenentzündung

    Zitat Zitat von Himbeertorte2 Beitrag anzeigen
    ja,*lautseufz*- das bin ich. ich bin eigentlich wegen dem arm zum arzt, aber ich hatte seit wochen solche missempfindungen im bein (kribbeln, pieksen, kälte usw.) nun habe ich mehrere baustellen, ja. ich hab ein bisschen zu viel gepowert, in der letzten zeit...

    es waren, laut ultraschall, wohl mehrere muskelfaserrisse und ich hab weiter geschleppt. der nerv ist gereizt worden und nun tut halt der ganze arm weh, bis runter in den handballen, ganz extrem.

    also kein gips, okay. ich binde den verband halt immer schon ganz locker, aber davon wird der schmerz im handballen dann fast unerträglich...
    Hm, dann gute Besserung erstmal! Da hilft dann wohl nur Geduld...

    Eine Frage noch: Machst Du den Verband bis ganz runter inkl. Hand? Falls nein, probier das mal und beim Anwickeln an der Hand anfangen und nach oben 'arbeiten'.
    Wenn es so auch nicht geht - kann schon mal sein - dann setz Dich nochmal mit dem Orthopäden in Verbindung, was Du machen kannst/sollst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •