Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61
  1. #1
    su-se ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Streit wegen Schnarchen

    Ich muß mich hier mal ausweinen-mein Mann und ich hatten gerade wieder Streit- für manche ist das vielleicht lächerlich- mich nervt und belastet es.

    Mein Mann schnarcht- er hat ein paar Kilo zugelegt und das hört sich so schlimm an, das ich bevorzuge im Wohnzimmer zu schlafen- und das schon seit Monaten.
    Mir macht das nichts aus, wir haben eine prima Couch auf der ich sehr gut schlafen kann.
    Heute war es wieder soweit: Es kam eine Sendung auf die ich mich lange gefreut habe. Mann liegt auf der Couch und schläft ein. So schlimm wäre das ja nicht- aber er fängt an zu schnarchen udn zwar so laut, daß ich nichts mehr höre und mich massiv gestört fühle. Also habe ich ihn vorsichtig geweckt und ihn gebeten, doch ins Bett zu gehen, worauf er wieder mal total ausgeflippt ist, zeternd und türenschlagend durch die Bude rennt.
    Ich finde das eine Frechheit- herrgott, wenn ich müde bin gehe ich ins Bett. Und ich sehe nicht ein, meinen Platz zu räumen, ich will fernsehen, und nicht sein Sch**** GEschnarche hören.
    Hättet Ihr was gesagt oder bin ich überempfindlich?

  2. #2
    Pililo Gast

    Standard Re: Streit wegen Schnarchen

    Zitat Zitat von su-se Beitrag anzeigen
    Ich muß mich hier mal ausweinen-mein Mann und ich hatten gerade wieder Streit- für manche ist das vielleicht lächerlich- mich nervt und belastet es.

    Mein Mann schnarcht- er hat ein paar Kilo zugelegt und das hört sich so schlimm an, das ich bevorzuge im Wohnzimmer zu schlafen- und das schon seit Monaten.
    Mir macht das nichts aus, wir haben eine prima Couch auf der ich sehr gut schlafen kann.
    Heute war es wieder soweit: Es kam eine Sendung auf die ich mich lange gefreut habe. Mann liegt auf der Couch und schläft ein. So schlimm wäre das ja nicht- aber er fängt an zu schnarchen udn zwar so laut, daß ich nichts mehr höre und mich massiv gestört fühle. Also habe ich ihn vorsichtig geweckt und ihn gebeten, doch ins Bett zu gehen, worauf er wieder mal total ausgeflippt ist, zeternd und türenschlagend durch die Bude rennt.
    Ich finde das eine Frechheit- herrgott, wenn ich müde bin gehe ich ins Bett. Und ich sehe nicht ein, meinen Platz zu räumen, ich will fernsehen, und nicht sein Sch**** GEschnarche hören.
    Hättet Ihr was gesagt oder bin ich überempfindlich?
    Ich hätte auch was gesagt.

    Allerdings haben wir einen TV im Schlafzimmer. Von daher wäre ich umgezogen und mein Mann hätte auf der Couch nächtigen dürfen.

    Wenn das nicht ginge würde ich ihn auch ins Bett schicken.

  3. #3
    NicolS Gast

    Standard Re: Streit wegen Schnarchen

    Zitat Zitat von su-se Beitrag anzeigen
    Ich muß mich hier mal ausweinen-mein Mann und ich hatten gerade wieder Streit- für manche ist das vielleicht lächerlich- mich nervt und belastet es.

    Mein Mann schnarcht- er hat ein paar Kilo zugelegt und das hört sich so schlimm an, das ich bevorzuge im Wohnzimmer zu schlafen- und das schon seit Monaten.
    Mir macht das nichts aus, wir haben eine prima Couch auf der ich sehr gut schlafen kann.
    Heute war es wieder soweit: Es kam eine Sendung auf die ich mich lange gefreut habe. Mann liegt auf der Couch und schläft ein. So schlimm wäre das ja nicht- aber er fängt an zu schnarchen udn zwar so laut, daß ich nichts mehr höre und mich massiv gestört fühle. Also habe ich ihn vorsichtig geweckt und ihn gebeten, doch ins Bett zu gehen, worauf er wieder mal total ausgeflippt ist, zeternd und türenschlagend durch die Bude rennt.
    Ich finde das eine Frechheit- herrgott, wenn ich müde bin gehe ich ins Bett. Und ich sehe nicht ein, meinen Platz zu räumen, ich will fernsehen, und nicht sein Sch**** GEschnarche hören.
    Hättet Ihr was gesagt oder bin ich überempfindlich?

    Streit darüber hatten wir auch.
    Was war ich genervt,da ich ja auch mal fernsehen wollte oder nachts schlafen.
    Mein Mann ist dann zum Arzt und es wurde eine krankhafte Ursache festgestellt.
    Nach der OP wurde es um vieles besser.
    Du bist also nicht überempfindlich.

  4. #4
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin

    User Info Menu

    Standard Re: Streit wegen Schnarchen

    Zitat Zitat von su-se Beitrag anzeigen
    Ich muß mich hier mal ausweinen-mein Mann und ich hatten gerade wieder Streit- für manche ist das vielleicht lächerlich- mich nervt und belastet es.

    Mein Mann schnarcht- er hat ein paar Kilo zugelegt und das hört sich so schlimm an, das ich bevorzuge im Wohnzimmer zu schlafen- und das schon seit Monaten.
    Mir macht das nichts aus, wir haben eine prima Couch auf der ich sehr gut schlafen kann.
    Heute war es wieder soweit: Es kam eine Sendung auf die ich mich lange gefreut habe. Mann liegt auf der Couch und schläft ein. So schlimm wäre das ja nicht- aber er fängt an zu schnarchen udn zwar so laut, daß ich nichts mehr höre und mich massiv gestört fühle. Also habe ich ihn vorsichtig geweckt und ihn gebeten, doch ins Bett zu gehen, worauf er wieder mal total ausgeflippt ist, zeternd und türenschlagend durch die Bude rennt.
    Ich finde das eine Frechheit- herrgott, wenn ich müde bin gehe ich ins Bett. Und ich sehe nicht ein, meinen Platz zu räumen, ich will fernsehen, und nicht sein Sch**** GEschnarche hören.
    Hättet Ihr was gesagt oder bin ich überempfindlich?
    Ich bin Extrem-Schnarcher und sehr bemüht, niemanden durch mein Schnarchen zu stören, bzw weise ich bei geplanten gemeinsamen Übernachtungen immer darauf hin.

    Kommt aber daher, dass meine Ma auch so ein Vor-dem-Fernseher-Schnarcher ist, die totbeleidigt war, wenn man sie sanft darauf hingewiesen hat. Ich habe mir vorgenommen, das anders zu halten.



    Und Dein Mann soll ins Bett gehen, wenn er schnarchen will.
    Worauf willst Du warten?

  5. #5
    su-se ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Streit wegen Schnarchen

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen
    Ich hätte auch was gesagt.

    Allerdings haben wir einen TV im Schlafzimmer. Von daher wäre ich umgezogen und mein Mann hätte auf der Couch nächtigen dürfen.

    Wenn das nicht ginge würde ich ihn auch ins Bett schicken.
    Wir haben auch einen TV im Schlafzimmer- und er will partout im Bett schlafen- abgesehen davon ist das ein kleiner Fernseher und ich will meine Sendung auf dem großen Flachbild sehen- da bin ich bockig

  6. #6
    Pililo Gast

    Standard Re: Streit wegen Schnarchen

    Zitat Zitat von su-se Beitrag anzeigen
    Wir haben auch einen TV im Schlafzimmer- und er will partout im Bett schlafen- abgesehen davon ist das ein kleiner Fernseher und ich will meine Sendung auf dem großen Flachbild sehen- da bin ich bockig
    Wenn er im Bett schlafen will - warum ist er dann sauer?
    Dann hätte er doch eh irgendwann umziehen müssen

  7. #7
    su-se ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Streit wegen Schnarchen

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen
    Wenn er im Bett schlafen will - warum ist er dann sauer?
    Dann hätte er doch eh irgendwann umziehen müssen
    Weil ich ihn geweckt habe- und er das als Unverschämtheit empfindet

    Und ich habe ihn sanft geweckt

  8. #8
    Avatar von Frl.Marlboro
    Frl.Marlboro ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Streit wegen Schnarchen

    Zitat Zitat von su-se Beitrag anzeigen
    Weil ich ihn geweckt habe- und er das als Unverschämtheit empfindet

    Und ich habe ihn sanft geweckt
    Kann dir doch aber egal sein, ob er das als Unverschämtheit empfindet.

    Zieh dir den Schuh nicht an.

    Wer schlafen/schnarchen will, soll ins Bette gehen. Fertig.

  9. #9
    su-se ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Streit wegen Schnarchen

    Zitat Zitat von Frl.Marlboro Beitrag anzeigen
    Kann dir doch aber egal sein, ob er das als Unverschämtheit empfindet.

    Zieh dir den Schuh nicht an.

    Wer schlafen/schnarchen will, soll ins Bette gehen. Fertig.
    danke- ich habe schon gedacht, ich spinne, hüpft der Mensch hier rum wie Rumpelstilzchen und ich hör ihn gerade durch zwei geschlossene Türen schnarchen

  10. #10
    Avatar von Frl.Marlboro
    Frl.Marlboro ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Streit wegen Schnarchen

    Zitat Zitat von su-se Beitrag anzeigen
    danke- ich habe schon gedacht, ich spinne, hüpft der Mensch hier rum wie Rumpelstilzchen und ich hör ihn gerade durch zwei geschlossene Türen schnarchen
    Nein, du spinnst nicht.
    Wie kommst du überhaupt darauf?

    Nur weil er dann so laut rumbrüllt und mit den Türen knallt, heißt das noch lange nicht, dass er auch im Recht ist.

    Und du weißt doch, getroffene Hunde und so

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
>
close