Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    59.773

    Standard Arme Ritter und Semmelschmarrn

    Wie macht ihr die?

    Meins schmeckt nicht so gut, wie das im Kindergarten!

    Das muss ich perfektionieren! Her mit den Rezepten! :)
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  2. #2
    unterm_Asphalt ist offline Legende
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    16.719

    Standard Re: Arme Ritter und Semmelschmarrn

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Wie macht ihr die?

    Meins schmeckt nicht so gut, wie das im Kindergarten!

    Das muss ich perfektionieren! Her mit den Rezepten! :)
    arme ritter sind bei uns in eierteig (ei, milch, mehl, etwas salz, muskat; mehl muss nicht, gibt eben eine andere "art" dann.) gewälze toastscheiben die in der pfanne ausgebacken werden. eher so wie french toast, nur nicht süß dazu gibt es spinat.
    das meinst du aber nicht, oder???
    Geändert von unterm_Asphalt (14.11.2011 um 16:07 Uhr)

    LG von u_A. mit
    S. *12/02 und J. *11/11 und G. *05/14

  3. #3
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline hildegard des ere
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    74.042

    Standard Re: Arme Ritter und Semmelschmarrn

    gar nicht

  4. #4
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    59.773

    Standard Re: Arme Ritter und Semmelschmarrn

    Zitat Zitat von unterm_Asphalt Beitrag anzeigen
    arme ritter sind bei uns in eierteig (ei, milch, mehl, etwas salz, muskat; mehl muss nicht, gibt eben eine andere "art" dann.) gewältze toastscheiben die in der pfanne ausgebacken werden. eher so wie french toast, nur nicht süß dazu gibt es spinat.
    das meinst du aber nicht, oder???
    Ja, Eierteig gewältzt und in der Pfanne rausgepacken. Aber süß.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  5. #5
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    86.059

    Standard Re: Arme Ritter und Semmelschmarrn

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    gar nicht

    wollte ich auch grad schreiben :D




  6. #6
    Avatar von Spatzeline
    Spatzeline ist offline glücklich
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    5.646

    Standard Re: Arme Ritter und Semmelschmarrn

    Ich kenn das so, dass man die Semmelscheiben in verquirltem Ei mit etwas Milch, Salz, Pfeffer, Muskat wendet und dann in der Pfanne goldbraun brät. Dann kommt noch Zimt-Zucker darüber und etwas Zwetschgenkompott oder Apfelmus dazu.

  7. #7
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.796

    Standard Re: Arme Ritter und Semmelschmarrn

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Wie macht ihr die?

    Meins schmeckt nicht so gut, wie das im Kindergarten!

    Das muss ich perfektionieren! Her mit den Rezepten! :)
    Semmelschmarrn kenne ich nicht.

    "Armes Gewitter" machen wir mit neutralem, also komplett ungewürztem Rührei in das wir einen guten Schuss Milch geben. Und dadrin die Toastscheiben "einweichen" und das dann eben in der Pfanne in Butter ausgebacken.

    Für uns Erwachsene legen wir dann Käse auf die bereits braune Seite nach dem Wenden.

  8. #8
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    90.666

    Standard Re: Arme Ritter und Semmelschmarrn

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Ja, Eierteig gewältzt und in der Pfanne rausgepacken. Aber süß.
    Mit Zimt und Zucker!

  9. #9
    unterm_Asphalt ist offline Legende
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    16.719

    Standard Re: Arme Ritter und Semmelschmarrn

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Ja, Eierteig gewältzt und in der Pfanne rausgepacken. Aber süß.
    wenn ich sie süß mache (gibt es manchmal zum frühstück) nehme ich milch, ei und etwas zimt. gut aufschlagen, brot rein (nicht zu kurz) und dann anbraten. dabei etwas "platt" drücken" mit dem pfannenwender.

    uiii, könnte ich mal wieder machen. ist nur doof das ich dann immer extra dafür toast kaufen muss, den essen wir sonst nämlich nicht.

    aber echt: probier das mal mit mehl in der eierpampe und muskat. dazu rahmspinat: eines meiner leibgerichte seit meiner kindheit. *jummie*

    LG von u_A. mit
    S. *12/02 und J. *11/11 und G. *05/14

  10. #10
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    90.666

    Standard Re: Arme Ritter und Semmelschmarrn

    Zitat Zitat von Stolluba Beitrag anzeigen
    Semmelschmarrn kenne ich nicht.

    "Armes Gewitter" machen wir mit neutralem, also komplett ungewürztem Rührei in das wir einen guten Schuss Milch geben. Und dadrin die Toastscheiben "einweichen" und das dann eben in der Pfanne in Butter ausgebacken.

    Für uns Erwachsene legen wir dann Käse auf die bereits braune Seite nach dem Wenden.
    Stimmt, das könnte auch eine Rolle spielen: die muß man in Butter oder Butterschmalz rausbacken.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •