Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Gast

    Böse Ebay :-( Würdet ihr das hinnehmen?

    Ich habe die Tage einen Schneeanzug bei ebay ersteigert und der kam heute an.
    Nun hieß es in der Auktion: Der Anzug ist in einem sehr guten Zustand.
    Nach dem Auspacken fiel uns direkt auf, das der Aussenstoff an vielen Stellen total aufgeribbelt ist. Zudem ist unter beiden Ärmeln die Naht ein Stück auf gegangen, so das man schon bis auf die Füllung schauen kann.
    Meiner Meinung nach ist das kein "sehr guter" Zustand. Die Mängel waren in der Auktion nicht beschrieben.
    Also habe ich dem Verkäufer eine mail geschrieben, in dem ich ihm die Sache erläutert habe. Daraufhin bekam ich die Antwort, das der Anzug bei ihm noch völllig in Ordnung war und er ganz genau nach Beschädigungen geschaut hatte. Ausserdem wäre es ja ein teurer Anzug mit hohem Neupreis gewesen und ich hätte ein gutes Schnäppchen gemacht.
    Was soll ich denn nun machen? Würdet ihr das so hinnehmen oder stell ich mich bloß an? Ich weiß es nicht. Mir ist auch klar, das gebrauchte Sachen nicht wie neu aussehen, aber ich habe eh schon mehr ausgegeben, als ich wollte, eben wegen der Aussage "sehr guter Zustand".....

    LG Melli

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Ebay :-( Würdet ihr das hinnehmen?

    Fall eröffnen "Artikel entspricht nicht der Beschreibung" und auf Rückabwicklung bestehen.
    Richte Dich aber darauf ein die Rücksende-Portokosten selber tragen zu müssen :(

    LG Anita

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Ebay :-( Würdet ihr das hinnehmen?

    Zitat Zitat von melli25 Beitrag anzeigen
    Ich habe die Tage einen Schneeanzug bei ebay ersteigert und der kam heute an.
    Nun hieß es in der Auktion: Der Anzug ist in einem sehr guten Zustand.
    Nach dem Auspacken fiel uns direkt auf, das der Aussenstoff an vielen Stellen total aufgeribbelt ist. Zudem ist unter beiden Ärmeln die Naht ein Stück auf gegangen, so das man schon bis auf die Füllung schauen kann.
    Meiner Meinung nach ist das kein "sehr guter" Zustand. Die Mängel waren in der Auktion nicht beschrieben.
    Also habe ich dem Verkäufer eine mail geschrieben, in dem ich ihm die Sache erläutert habe. Daraufhin bekam ich die Antwort, das der Anzug bei ihm noch völllig in Ordnung war und er ganz genau nach Beschädigungen geschaut hatte. Ausserdem wäre es ja ein teurer Anzug mit hohem Neupreis gewesen und ich hätte ein gutes Schnäppchen gemacht.
    Was soll ich denn nun machen? Würdet ihr das so hinnehmen oder stell ich mich bloß an? Ich weiß es nicht. Mir ist auch klar, das gebrauchte Sachen nicht wie neu aussehen, aber ich habe eh schon mehr ausgegeben, als ich wollte, eben wegen der Aussage "sehr guter Zustand".....

    LG Melli
    melde den Fall bei Ebay und verlange eine Rückabwicklung

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Ebay :-( Würdet ihr das hinnehmen?

    Ich würde es rückabwickeln.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Ebay :-( Würdet ihr das hinnehmen?

    Geht das dann direkt über ebay, oder mache ich das dann mit dem Verkäufer selbst aus? Der scheint nämlich darauf zu bestehen, das der Artikel bei Verlassen seines Haushalts noch tip-top in Ordnung war.
    Ich denke, er will es so hinstellen, das wir den Anzug beschädigt haben.
    Ich hab jetzt schon oft was bei ebay ersteigert und noch nie gabs Probleme. Ich bin auch wirklich nicht pienzig, ich weiß, das gebrauchte Sachen nicht wie neu sind, aber so was hab ich noch nie erlebt... :-(

  6. #6
    Avatar von Francie
    Francie ist offline Herzchen
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    4.834

    Standard Re: Ebay :-( Würdet ihr das hinnehmen?

    Zitat Zitat von melli25 Beitrag anzeigen
    Ich habe die Tage einen Schneeanzug bei ebay ersteigert und der kam heute an.
    Nun hieß es in der Auktion: Der Anzug ist in einem sehr guten Zustand.
    Nach dem Auspacken fiel uns direkt auf, das der Aussenstoff an vielen Stellen total aufgeribbelt ist. Zudem ist unter beiden Ärmeln die Naht ein Stück auf gegangen, so das man schon bis auf die Füllung schauen kann.
    Meiner Meinung nach ist das kein "sehr guter" Zustand. Die Mängel waren in der Auktion nicht beschrieben.
    Also habe ich dem Verkäufer eine mail geschrieben, in dem ich ihm die Sache erläutert habe. Daraufhin bekam ich die Antwort, das der Anzug bei ihm noch völllig in Ordnung war und er ganz genau nach Beschädigungen geschaut hatte. Ausserdem wäre es ja ein teurer Anzug mit hohem Neupreis gewesen und ich hätte ein gutes Schnäppchen gemacht.
    Was soll ich denn nun machen? Würdet ihr das so hinnehmen oder stell ich mich bloß an? Ich weiß es nicht. Mir ist auch klar, das gebrauchte Sachen nicht wie neu aussehen, aber ich habe eh schon mehr ausgegeben, als ich wollte, eben wegen der Aussage "sehr guter Zustand".....

    LG Melli
    mach auf jeden Fall Fotos von den Details und schicke sie dem Verkäufer, dann bei ebay einen Fall eröffnen.
    ------------------------------------------------------
    Ich glaube nicht an den Fortschritt,
    sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit.
    Oscar Wilde

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Ebay :-( Würdet ihr das hinnehmen?

    Zitat Zitat von Francie Beitrag anzeigen
    mach auf jeden Fall Fotos von den Details und schicke sie dem Verkäufer, dann bei ebay einen Fall eröffnen.
    Ja, das werd ich wohl jetzt machen. Ich finde nur die Reaktion vom Verkäufer blöde, das der Anzug angeblich ohne Mängel bei ihm losgeschickt wurde. Ich fürchte, der Fall wird sich leider nicht so leicht lösen lassen...

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Ebay :-( Würdet ihr das hinnehmen?


  9. #9
    Avatar von Francie
    Francie ist offline Herzchen
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    4.834

    Standard Re: Ebay :-( Würdet ihr das hinnehmen?

    Zitat Zitat von melli25 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Schick dem Verkäufer die Bilder und sag ganz deutlich, dass du negativ bewerten wirst. Ein "sehr guter Zustand" schließt offene Nähte aus.
    ------------------------------------------------------
    Ich glaube nicht an den Fortschritt,
    sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit.
    Oscar Wilde

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Ebay :-( Würdet ihr das hinnehmen?

    Zitat Zitat von Francie Beitrag anzeigen
    Schick dem Verkäufer die Bilder und sag ganz deutlich, dass du negativ bewerten wirst. Ein "sehr guter Zustand" schließt offene Nähte aus.
    Das denk ich ja auch. Zumal die offenen Nähte an einer blöden Stelle sind, im Oberstoff, da kommt man ja von innen nicht ran. Da kann ich selber nur von aussen zu nähen, und das sieht ja dann nur noch blöde aus....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •