Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Thema: schon wieder

  1. #1
    unterm_Asphalt ist offline Legende
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    16.723

    Standard schon wieder

    bin ich heute früh aufgewacht und musste feststellen, dass ich noch schwanger bin.

    jetzt bin ich langsam doch genervt und verfasse darum mein ersten SLP hier zu diesem thema. *g*

    *schnief* bekomme ich jetzt bitte viel mitleid, ja??

    und das blödeste: ICH bekomm immer mehr auch ein schlechtes gewissen. zbsp meinem mann gegenüber, welcher ende nächster woche wieder arbeiten muss und natürlich gerne so lange wie möglich hier mit dem baby zu hause wäre. ER selber macht garkeinen druck aber natürlich weiß ich einfach das er, statt die garage aufzuräumen, behördenkram zu erledigen, am fahrrad zu schrauben und neue steckdosen zu instalieren lieber sein baby im arm halten würde.
    meine tochter wird in der schule täglich nur noch mit "und?????? ist es da???" begrüßt, die arme.

    LG von u_A. mit
    S. *12/02 und J. *11/11 und G. *05/14

  2. #2
    Gast

    Standard Re: schon wieder

    Zitat Zitat von unterm_Asphalt Beitrag anzeigen
    bin ich heute früh aufgewacht und musste feststellen, dass ich noch schwanger bin.

    jetzt bin ich langsam doch genervt und verfasse darum mein ersten SLP hier zu diesem thema. *g*

    *schnief* bekomme ich jetzt bitte viel mitleid, ja??

    und das blödeste: ICH bekomm immer mehr auch ein schlechtes gewissen. zbsp meinem mann gegenüber, welcher ende nächster woche wieder arbeiten muss und natürlich gerne so lange wie möglich hier mit dem baby zu hause wäre. ER selber macht garkeinen druck aber natürlich weiß ich einfach das er, statt die garage aufzuräumen, behördenkram zu erledigen, am fahrrad zu schrauben und neue steckdosen zu instalieren lieber sein baby im arm halten würde.
    meine tochter wird in der schule täglich nur noch mit "und?????? ist es da???" begrüßt, die arme.


    Und die Murmel wird ja nicht leichter beim Mitsichrumschleppen

    Wann ist der termin ?
    Bist Du schon drüber ?

  3. #3
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    75.741

    Standard Re: schon wieder

    Zitat Zitat von unterm_Asphalt Beitrag anzeigen
    bin ich heute früh aufgewacht und musste feststellen, dass ich noch schwanger bin.

    jetzt bin ich langsam doch genervt und verfasse darum mein ersten SLP hier zu diesem thema. *g*

    *schnief* bekomme ich jetzt bitte viel mitleid, ja??

    und das blödeste: ICH bekomm immer mehr auch ein schlechtes gewissen. zbsp meinem mann gegenüber, welcher ende nächster woche wieder arbeiten muss und natürlich gerne so lange wie möglich hier mit dem baby zu hause wäre. ER selber macht garkeinen druck aber natürlich weiß ich einfach das er, statt die garage aufzuräumen, behördenkram zu erledigen, am fahrrad zu schrauben und neue steckdosen zu instalieren lieber sein baby im arm halten würde.
    meine tochter wird in der schule täglich nur noch mit "und?????? ist es da???" begrüßt, die arme.
    Ich war beim ersten Kind ja furchtbar naiv und habe den ET bekannt gegeben.
    Tja, da Sohn dann 12 Tage drüber war - nie wieder. :D

    Mein Mann allerdings konnte "flexibel" seinen Urlaub beantragen, das war natürlich gut. :)

  4. #4
    Gast

    Standard Re: schon wieder

    Zitat Zitat von unterm_Asphalt Beitrag anzeigen
    bin ich heute früh aufgewacht und musste feststellen, dass ich noch schwanger bin.

    jetzt bin ich langsam doch genervt und verfasse darum mein ersten SLP hier zu diesem thema. *g*

    *schnief* bekomme ich jetzt bitte viel mitleid, ja??

    und das blödeste: ICH bekomm immer mehr auch ein schlechtes gewissen. zbsp meinem mann gegenüber, welcher ende nächster woche wieder arbeiten muss und natürlich gerne so lange wie möglich hier mit dem baby zu hause wäre. ER selber macht garkeinen druck aber natürlich weiß ich einfach das er, statt die garage aufzuräumen, behördenkram zu erledigen, am fahrrad zu schrauben und neue steckdosen zu instalieren lieber sein baby im arm halten würde.
    meine tochter wird in der schule täglich nur noch mit "und?????? ist es da???" begrüßt, die arme.
    Ein schlechtes Gewissen brauchst du ganz sicher nicht zu haben. Das hast du nicht in der Hand.

    Ich habe Mitleid mit dir

    Auf der anderen Seite finde ich das total spannend und bin fast ein bißchen "neidisch".

    Ich hatte einen geplanten KS und wusste etwa 10 Tage vorher wann mein Kind kommt. War irgendwie seltsam.

  5. #5
    Avatar von Joydeluxe
    Joydeluxe ist offline warum eigentlich nicht ?
    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    429

    Standard Re: schon wieder

    Also mein Mitleid hast du !

    Ich verfolge heimlich, still und leise dein Leiden in den letzten Tagen und muss das jetzt einfach mal sagen.

    Ich war auch schon mal ne Woche über Termin und weis wie furchtbar das ist.

    Wenn ich allerdings der Zwerg wäre, würde ich bei dem Wetter heute auf gar keinen Fall rauswollen ! *brr*
    You People Think Too Much ! M.L.Gore

  6. #6
    Avatar von celawuff
    celawuff ist offline cela wie?
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.823

    Standard Re: schon wieder

    Zitat Zitat von unterm_Asphalt Beitrag anzeigen
    bin ich heute früh aufgewacht und musste feststellen, dass ich noch schwanger bin.
    :D


  7. #7
    Gast

    Standard Re: schon wieder

    Zitat Zitat von unterm_Asphalt Beitrag anzeigen
    und das blödeste: ICH bekomm immer mehr auch ein schlechtes gewissen. zbsp meinem mann gegenüber, welcher ende nächster woche wieder arbeiten muss und natürlich gerne so lange wie möglich hier mit dem baby zu hause wäre.
    Ja das ist blöd, völlig bescheuert von Dir. Hey Du brauchst doch kein schlechtes Gewissen zu haben, weil Dein Baby noch nicht raus will. Du hast damit garnichts zu tun, es sind die Hormone des Babies, die den Startschuss gebe. Also ruhig Blut, genieß vielleicht noch den einen oder anderen ruhigen Abend mit Deinem Mann auf dem Sofa und ich garantiere Dir, jetzt hier, mit Indianerehrenwort und allem Zipp und Zapp, Dein Baby wird raus kommen.

    Gruß Anna

  8. #8
    unterm_Asphalt ist offline Legende
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    16.723

    Standard Re: schon wieder

    Zitat Zitat von Socke2 Beitrag anzeigen


    Und die Murmel wird ja nicht leichter beim Mitsichrumschleppen

    Wann ist der termin ?
    Bist Du schon drüber ?
    termin war vor 6 tagen. *g*

    der bauch ist nicht so arg, den könnte ich auch noch ne weile ertragen. aber schön ist natürlich was anderes.

    LG von u_A. mit
    S. *12/02 und J. *11/11 und G. *05/14

  9. #9
    unterm_Asphalt ist offline Legende
    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    16.723

    Standard Re: schon wieder

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Ich war beim ersten Kind ja furchtbar naiv und habe den ET bekannt gegeben.
    Tja, da Sohn dann 12 Tage drüber war - nie wieder. :D

    Mein Mann allerdings konnte "flexibel" seinen Urlaub beantragen, das war natürlich gut. :)
    beim nächsten sagen wir auch allen ein datum 14 tage später. das haben wir schon beschlossen.

    mein mann hatte anfang des monats (ab 4.11. oder so) urlaub. jetzt ist er im überstundenfrei und hat ab 26.11. nachtdienste. das sind nur 7 oder 8 tage, dann hat er schon wieder urlaub. so schlimm ist es also nicht aber eben dann doch schade.

    LG von u_A. mit
    S. *12/02 und J. *11/11 und G. *05/14

  10. #10
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    55.201

    Standard Re: schon wieder

    Zitat Zitat von unterm_Asphalt Beitrag anzeigen
    bin ich heute früh aufgewacht und musste feststellen, dass ich noch schwanger bin.

    jetzt bin ich langsam doch genervt und verfasse darum mein ersten SLP hier zu diesem thema. *g*

    *schnief* bekomme ich jetzt bitte viel mitleid, ja??

    und das blödeste: ICH bekomm immer mehr auch ein schlechtes gewissen. zbsp meinem mann gegenüber, welcher ende nächster woche wieder arbeiten muss und natürlich gerne so lange wie möglich hier mit dem baby zu hause wäre. ER selber macht garkeinen druck aber natürlich weiß ich einfach das er, statt die garage aufzuräumen, behördenkram zu erledigen, am fahrrad zu schrauben und neue steckdosen zu instalieren lieber sein baby im arm halten würde.
    meine tochter wird in der schule täglich nur noch mit "und?????? ist es da???" begrüßt, die arme.
    Mein Mitleid hast Du .

    Musste Dein Mann den Urlaub fest planen, ging nicht so eine Regelung wie "3 Wochen ab Geburt des Babys"?
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •