Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Avatar von capri_sonne
    capri_sonne ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: beziehung-kinder-stiefkinder-probleme

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Ich halte Euch die Daumen, daß er keine Wohnung in Deiner Nähe findet!

    es grüßt die capri_sonne
    +3

  2. #22
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: beziehung-kinder-stiefkinder-probleme

    Zitat Zitat von mamimitzweifeln Beitrag anzeigen
    ... was kann ich denn nur machen...??? ...
    Professionelle Hilfe für Dich und Deinen Sohn suchen und beten, dass Dein Ex keine Wohnung in Eurer Nähe findet.
    Нет худа без добра.

  3. #23
    Avatar von Miaminny
    Miaminny ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: beziehung-kinder-stiefkinder-probleme

    Habs nicht zu ende gelesen...aber du bist doch nicht ernsthaft wieder mit dem zusammen?

    Schön blöd sag ich da nur

  4. #24
    FrauSchratt Gast

    Standard Re: beziehung-kinder-stiefkinder-probleme

    Zitat Zitat von mamimitzweifeln Beitrag anzeigen
    mein partner hat sich auch so sehr verändert gehabt, er wurde so agressiv zu mir, wollte das babyabtreiben lassen und einmal, ein paar wochen bevor er sich trennte,wurde er leicht handgreiflich und hat meinen niggersohn,wie er ihn damals nannte,die andere brut und mich
    [/COLOR][/I]
    Deine Kinder tun mir leid- nur, weil man sich unbedingt wieder einen Kerl an die Backe nageln muß, weil man nicht alleine sein kann oÄ Scheiß- nee, sagen könnt ich hier viel, ich lass es lieber sein- schäm Dich, ganz ehrlich, schäm Dich bis auf die Knochen

  5. #25
    Anni42 ist offline +4 ;)

    User Info Menu

    Standard Re: beziehung-kinder-stiefkinder-probleme

    Zitat Zitat von FrauSchratt Beitrag anzeigen
    Deine Kinder tun mir leid- nur, weil man sich unbedingt wieder einen Kerl an die Backe nageln muß, weil man nicht alleine sein kann oÄ Scheiß- nee, sagen könnt ich hier viel, ich lass es lieber sein- schäm Dich, ganz ehrlich, schäm Dich bis auf die Knochen
    Zustimm!!!!
    Eine Frau drückt solange ein Auge zu, bis sie es nur noch zum zielen tut!!!!



    " Mit der wahren Liebe ist es wie mit den Gespenstererscheinungen: alle Welt spricht von ihnen, aber wenige haben sie gesehen. "
    La Rochefoucauld

  6. #26
    FrauSchratt Gast

    Standard Re: beziehung-kinder-stiefkinder-probleme

    Zitat Zitat von Miaminny Beitrag anzeigen
    Habs nicht zu ende gelesen...aber du bist doch nicht ernsthaft wieder mit dem zusammen?

    Schön blöd sag ich da nur
    Und genau das ist der Punkt der mich bis zum St. Nimmerleinstag auf die Palme treibt- dass man ein Kanaille in der Wahl des Lebensabschnittsgefährten erwischt hat, okay, aber dass man dann wieder nach SO einem Zorres mit dem Kerl zusammengeht,da fehlen mir die Worte- das ist dummer Egoismus in Reinkultur

  7. #27
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: beziehung-kinder-stiefkinder-probleme

    Einmal kann jeder einen Fehler machen in der Partnerwahl, wenn du mit dem aber wieder zusammenkommst, dann heißt das das weder du noch dein Sohn dir irgendetwas wert sind.
    Dein Sohn weiß was er von ihm hält, wenn du mit dem zusammen bist, heißt das für deinen Sohn, dass du auch so über ihn denkst, Und da kannst du dagegenreden, das ist egal. Die Taten zählen.
    Such dir ganz schnell Hilfe, in der du klären kannst wieso du die so wenig wert bist, dass du denkst das du so einen Menschen verdient hast.
    Und wenn du dir das nicht wert bist, sieh wenigstens zu, dass dein Sohn HIlfe bekommt.
    Du bist die Mutter und bist für ihn verantwortlich!

  8. #28
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: beziehung-kinder-stiefkinder-probleme

    Zitat Zitat von Miaminny Beitrag anzeigen
    Habs nicht zu ende gelesen...aber du bist doch nicht ernsthaft wieder mit dem zusammen?

    Schön blöd sag ich da nur
    Ja ist sie. Und der verhält sich nach wie vor wie ein Ar...loch dem älteren Sohn gegenüber.
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  9. #29
    Avatar von Cajaa
    Cajaa ist offline Crashhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: beziehung-kinder-stiefkinder-probleme

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Einmal kann jeder einen Fehler machen in der Partnerwahl, wenn du mit dem aber wieder zusammenkommst, dann heißt das das weder du noch dein Sohn dir irgendetwas wert sind.
    Dein Sohn weiß was er von ihm hält, wenn du mit dem zusammen bist, heißt das für deinen Sohn, dass du auch so über ihn denkst, Und da kannst du dagegenreden, das ist egal. Die Taten zählen.
    Such dir ganz schnell Hilfe, in der du klären kannst wieso du die so wenig wert bist, dass du denkst das du so einen Menschen verdient hast.
    Und wenn du dir das nicht wert bist, sieh wenigstens zu, dass dein Sohn HIlfe bekommt.
    Du bist die Mutter und bist für ihn verantwortlich!
    Vorfreude!


  10. #30
    ApoDreiplusZwei Gast

    Standard Re: beziehung-kinder-stiefkinder-probleme

    Nicht Du, sondern Dein Großer braucht unbedingt Hilfe!
    Dein "Partner" hat soviel in ihm zerstört.. das ist einfach unglaublich.

    Mir käme jemand der sich so meinen Kinder gegenüber verhält nicht mehr ins Haus.

    Frage: sind beide oder nur der Große Farbig?

    Du ahnst sicher warum ich das frage.

    Der Kleine ist zudem noch formbar *sarkastischbin*

    Das auch seine Kinder Dir nicht wohlgesonnen sind, bes.die Große ist normal. Sie steckt in der Pubertät, Papa ist ihr 1a und sie steht bei ihm als Frau/Mädchen an 1.Stelle, dann kommt jemand der ihr diese Position wegnimmt UND dann noch mit schwanger daher kommt. Sorry *zwinker*.
    Aber sie ist schlicht und ergreifend sehr eifersüchtig und halt in einer nicht geraden leichten Phase. Blöde aber ist so!

    Aber alleine kommst Du aus dieser Kiste nicht heraus.

    Wenn Du ganz ehrlich zu Dir bist dann ist klar das Ihr keine gemeinsame Zukunft haben werdet.
    Du hast keine Lust mehr angefasst zu werden, bist auch erleichtert wenn er wieder weg ist usw.
    Dann würde mir zu denken geben: was wäre wenn er sich wieder so verhalten würde, später...
    Willst Du das Deinem Kind wirklich antun?

    Dein Kind sendet doch jetzt schon Alarmsignale aus das er diese Befürchtung hat.
    Verbale Verletzungen sind genauso schlimm wie körperliche Züchtigungen!
    ER vergreift sich an dem schwächsten Glied seiner neuen Familie und geht ihn mit dem an was am offensichtlichsten ist: seiner Hautfarbe.
    Wäre er nicht dunkel würde ER nach anderen Dingen suchen mit denen er ihn verletzen könnte.

    Kein Kind sollte so verletzt werden wie es bei Deinem Kind geschehen ist.


    Meine Meinung

    Hol Deinem Kind Hilfe und für Dich auch gleich.
    Denn wenn Du den vor die Tür setzt, den Riegel zu machst.... dann wirst Du Hilfe gebrauchen. Jede Wette!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123