Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67
  1. #1
    Avatar von katjabw
    katjabw ist offline Moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    9.401

    Standard Womit kann ich inhalieren lassen?

    Ich war erstaunt, dass das Inhalationsmittel Sultanol nur 4 Wochen haltbar ist.
    Beide Kinder husten seit dem Nachmittag, was das Zeug hält. Gibt es ein Hausmittel, das ich zur Kochsalzlösung (Pariboy) zusetzen kann?

  2. #2
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.411

    Standard Re: Womit kann ich inhalieren lassen?

    Wir nutzen Eukabal oder Pulmotin, geben ein wenig davon ins heiße Wasser und halten den Kopf drüber (unter einem Handtuch natürlich), um den Dampf einzuatmen.
    Wie das mit dem Pariboy funktioniert weiß ich mangels Erfahrung nicht.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  3. #3
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Womit kann ich inhalieren lassen?

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Wir nutzen Eukabal oder Pulmotin, geben ein wenig davon ins heiße Wasser und halten den Kopf drüber (unter einem Handtuch natürlich), um den Dampf einzuatmen.
    Wie das mit dem Pariboy funktioniert weiß ich mangels Erfahrung nicht.
    BITTE NICHT in den Pari!
    Worauf willst Du warten?

  4. #4
    Andrea B ist offline Legende
    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    15.165

    Standard Re: Womit kann ich inhalieren lassen?

    Zitat Zitat von katjabw Beitrag anzeigen
    Ich war erstaunt, dass das Inhalationsmittel Sultanol nur 4 Wochen haltbar ist.
    Beide Kinder husten seit dem Nachmittag, was das Zeug hält. Gibt es ein Hausmittel, das ich zur Kochsalzlösung (Pariboy) zusetzen kann?

    Du kannst sie auch nur mit Kochsalslösung inhalieren lassen.
    Emser Salz ist auch gut. Das haste aber wahrscheinlich nicht im Haus.
    Andrea

  5. #5
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.411

    Standard Re: Womit kann ich inhalieren lassen?

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    BITTE NICHT in den Pari!

    Mach ich ja nicht. :D

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  6. #6
    Avatar von katjabw
    katjabw ist offline Moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    9.401

    Standard Re: Womit kann ich inhalieren lassen?

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    BITTE NICHT in den Pari!
    Warum nicht?

  7. #7
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Womit kann ich inhalieren lassen?

    Zitat Zitat von katjabw Beitrag anzeigen
    Ich war erstaunt, dass das Inhalationsmittel Sultanol nur 4 Wochen haltbar ist.
    Beide Kinder husten seit dem Nachmittag, was das Zeug hält. Gibt es ein Hausmittel, das ich zur Kochsalzlösung (Pariboy) zusetzen kann?
    Info von Pari:

    Grundsätzlich gilt Folgendes: Bei der Vielzahl der Inhalationslösungen, die zur Behandlung der verschiedenen Atemwegserkrankungen auf dem Markt sind, kann an dieser Stelle keine spezielle Empfehlung ausgesprochen werden. Über die Behandlung entscheidet Ihre Ärztin/ Ihr Arzt. Gänzlich ungeeignet für die Inhalation mit Geräten sind Hustensäfte, Gurgellösungen, Balsamzubereitungen oder Tropfen, die als Einreibung oder zusammen mit heißem Wasser als „Dampfbad“ verwendet werden, ebenso Heilpflanzenöle und Ähnliches. Solche Präparate sind oft klebrig und zäh; sie können die Funktion des Gerätes nachhaltig beeinträchtigen (z. B. Düse verstopfen). Darüber hinaus beinhalten viele dieser Medikamente ätherische Öle, deren Inhalation bei einer Überempfindlichkeit des Bronchialsystems einen akuten Bronchospasmus (eine plötzliche krampfartige Verengung der Bronchien mit Atemnot) auslösen kann, genauso wie die Inhalation hypotoner Lösungen (z. B. destilliertes Wasser).

    PARI GmbH-Anwendung
    Worauf willst Du warten?

  8. #8
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Womit kann ich inhalieren lassen?

    Zitat Zitat von katjabw Beitrag anzeigen
    Warum nicht?
    Siehe mein neues Post.
    Worauf willst Du warten?

  9. #9
    Avatar von katjabw
    katjabw ist offline Moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    9.401

    Standard Re: Womit kann ich inhalieren lassen?

    Zitat Zitat von Andrea B Beitrag anzeigen
    Du kannst sie auch nur mit Kochsalslösung inhalieren lassen.
    Emser Salz ist auch gut. Das haste aber wahrscheinlich nicht im Haus.
    Andrea
    Hab ich schon gemacht. Emser Salz hab ich nicht.

  10. #10
    Avatar von katjabw
    katjabw ist offline Moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    9.401

    Standard Re: Womit kann ich inhalieren lassen?

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Info von Pari:

    Grundsätzlich gilt Folgendes: Bei der Vielzahl der Inhalationslösungen, die zur Behandlung der verschiedenen Atemwegserkrankungen auf dem Markt sind, kann an dieser Stelle keine spezielle Empfehlung ausgesprochen werden. Über die Behandlung entscheidet Ihre Ärztin/ Ihr Arzt. Gänzlich ungeeignet für die Inhalation mit Geräten sind Hustensäfte, Gurgellösungen, Balsamzubereitungen oder Tropfen, die als Einreibung oder zusammen mit heißem Wasser als „Dampfbad“ verwendet werden, ebenso Heilpflanzenöle und Ähnliches. Solche Präparate sind oft klebrig und zäh; sie können die Funktion des Gerätes nachhaltig beeinträchtigen (z. B. Düse verstopfen). Darüber hinaus beinhalten viele dieser Medikamente ätherische Öle, deren Inhalation bei einer Überempfindlichkeit des Bronchialsystems einen akuten Bronchospasmus (eine plötzliche krampfartige Verengung der Bronchien mit Atemnot) auslösen kann, genauso wie die Inhalation hypotoner Lösungen (z. B. destilliertes Wasser).

    PARI GmbH-Anwendung
    Oh danke.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •