Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. #1
    Gast

    Standard Abschlußfahrt Grundschule

    Gabs bei Euren Kinder sowas und wenn ja wie weit war die Entfernung? Und die Kosten?

    Hier sollen die Kinder 5 Tage nach Frankreich, Preis zwischen 200 und 250 Euro.

    Finde ich und einige andere sehr viel, und auch etwas weit fürs erste Mal ohne Eltern weg.

    Unsere Große ist untentschlossen ob sie will.

    In der Klasse herrscht auch Unruhe, mind 4 Kinder fahren jetzt schon definitiv nicht mit, umso mehr nicht mit fahren umso teurer wird es.

    Genaue Preise werden uns nicht gesagt, da angeblich noch nicht bekannt.

    ABER bis nächste Woche soll verbindlich angemeldet werden.




    PS: wir gönnen unserer Tochter das schon wenn sie denn letztendlich will, haben aber eben o.g. Bedenken, und finden eben auch das es ein Schullandheim in der Nähe auch getan hätte, den Kindern gehts doch nur um das letzte Zusammensein vorm Schulwechsel, die Rektorin läßt in dieser Hinsicht aber nicht mit sich reden.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Abschlußfahrt Grundschule

    Zitat Zitat von Fangbanger Beitrag anzeigen
    Gabs bei Euren Kinder sowas und wenn ja wie weit war die Entfernung? Und die Kosten?

    Hier sollen die Kinder 5 Tage nach Frankreich, Preis zwischen 200 und 250 Euro.

    Finde ich und einige andere sehr viel, und auch etwas weit fürs erste Mal ohne Eltern weg.

    Unsere Große ist untentschlossen ob sie will.

    In der Klasse herrscht auch Unruhe, mind 4 Kinder fahren jetzt schon definitiv nicht mit, umso mehr nicht mit fahren umso teurer wird es.

    Genaue Preise werden uns nicht gesagt, da angeblich noch nicht bekannt.

    ABER bis nächste Woche soll verbindlich angemeldet werden.




    PS: wir gönnen unserer Tochter das schon wenn sie denn letztendlich will, haben aber eben o.g. Bedenken, und finden eben auch das es ein Schullandheim in der Nähe auch getan hätte, den Kindern gehts doch nur um das letzte Zusammensein vorm Schulwechsel, die Rektorin läßt in dieser Hinsicht aber nicht mit sich reden.
    eine "Abschlussfahrt" nicht, nein
    die Schule fährt seit Ewigkeiten Ende der 3./Anfang der 4. Klasse auf eine Insel
    als Abschluss gab es eine gemeinsame Übernachtung/Zelten im Schwimmbad (bei Nr.3, bei 1+2 war es die obligatorische Lesenacht in der Schule )

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Abschlußfahrt Grundschule

    Zitat Zitat von Fangbanger Beitrag anzeigen
    Gabs bei Euren Kinder sowas und wenn ja wie weit war die Entfernung? Und die Kosten?

    Hier sollen die Kinder 5 Tage nach Frankreich, Preis zwischen 200 und 250 Euro.

    Finde ich und einige andere sehr viel, und auch etwas weit fürs erste Mal ohne Eltern weg.

    Unsere Große ist untentschlossen ob sie will.

    In der Klasse herrscht auch Unruhe, mind 4 Kinder fahren jetzt schon definitiv nicht mit, umso mehr nicht mit fahren umso teurer wird es.

    Genaue Preise werden uns nicht gesagt, da angeblich noch nicht bekannt.

    ABER bis nächste Woche soll verbindlich angemeldet werden.




    PS: wir gönnen unserer Tochter das schon wenn sie denn letztendlich will, haben aber eben o.g. Bedenken, und finden eben auch das es ein Schullandheim in der Nähe auch getan hätte, den Kindern gehts doch nur um das letzte Zusammensein vorm Schulwechsel, die Rektorin läßt in dieser Hinsicht aber nicht mit sich reden.
    Hm, finde ich jetzt ehrlich gesagt auch etwas übertrieben.

    Ich würde jetzt die EV nochmals darauf ansetzen dass auch Preise kommen - denn verbindlich anmelden ohne Preis finde ich geht nicht. Ich kauf ja auch im Laden nix wo ich nicht weiss was es kostet.

  4. #4
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    55.144

    Standard Re: Abschlußfahrt Grundschule

    Zitat Zitat von Fangbanger Beitrag anzeigen
    Gabs bei Euren Kinder sowas und wenn ja wie weit war die Entfernung? Und die Kosten?

    Hier sollen die Kinder 5 Tage nach Frankreich, Preis zwischen 200 und 250 Euro.

    Finde ich und einige andere sehr viel, und auch etwas weit fürs erste Mal ohne Eltern weg.

    Unsere Große ist untentschlossen ob sie will.

    In der Klasse herrscht auch Unruhe, mind 4 Kinder fahren jetzt schon definitiv nicht mit, umso mehr nicht mit fahren umso teurer wird es.

    Genaue Preise werden uns nicht gesagt, da angeblich noch nicht bekannt.

    ABER bis nächste Woche soll verbindlich angemeldet werden.




    PS: wir gönnen unserer Tochter das schon wenn sie denn letztendlich will, haben aber eben o.g. Bedenken, und finden eben auch das es ein Schullandheim in der Nähe auch getan hätte, den Kindern gehts doch nur um das letzte Zusammensein vorm Schulwechsel, die Rektorin läßt in dieser Hinsicht aber nicht mit sich reden.
    Bei uns ging es in ein Schullandheim im gleichen Bundesland, Entfernung ca. 1 h Busfahrt.
    Dauer von Mo- Fr und kostete ca. 150 €( und das war über 2 Jahre vorher bekannt und es gab die Möglichkeit das Geld quartalsweise anzusparen).

    Die Frage, ob das Kind will oder nicht, hat sich so allerdings nicht gestellt, es war eine schulische Veranstaltung mit Teilnahmepflicht.
    Einfach "nö, will nicht" ging da nicht, da mussten für eine Nichtteilnahme schon andere triftige Gründe vorliegen (im Endeffekt ist ein Kind nicht mitgefahren).
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  5. #5
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    66.646

    Standard Re: Abschlußfahrt Grundschule

    Zitat Zitat von Fangbanger Beitrag anzeigen
    Gabs bei Euren Kinder sowas und wenn ja wie weit war die Entfernung? Und die Kosten?

    Hier sollen die Kinder 5 Tage nach Frankreich, Preis zwischen 200 und 250 Euro.

    Finde ich und einige andere sehr viel, und auch etwas weit fürs erste Mal ohne Eltern weg.

    Unsere Große ist untentschlossen ob sie will.

    In der Klasse herrscht auch Unruhe, mind 4 Kinder fahren jetzt schon definitiv nicht mit, umso mehr nicht mit fahren umso teurer wird es.

    Genaue Preise werden uns nicht gesagt, da angeblich noch nicht bekannt.

    ABER bis nächste Woche soll verbindlich angemeldet werden.




    PS: wir gönnen unserer Tochter das schon wenn sie denn letztendlich will, haben aber eben o.g. Bedenken, und finden eben auch das es ein Schullandheim in der Nähe auch getan hätte, den Kindern gehts doch nur um das letzte Zusammensein vorm Schulwechsel, die Rektorin läßt in dieser Hinsicht aber nicht mit sich reden.
    Bei uns sind sie an den Atlantik gefahren (440km entfernt), mit dem Zug.

    Kosten weiss ich nicht mehr.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Abschlußfahrt Grundschule

    Und wie lange? Und die Kosten?

    Ich weiß ja nicht was da andernorts so "normal" ist, aber es hieß hier eben drei Jahre lang um die 150 Euro und jetzt sind es schon 100 mehr und jeder dem ich im RL davon erzähle findet das happig für 5 Tage Schullandheim (wobei der Hauptbatzen sicher die Busfahrt ist, deswegen war ja die Überlegung einen näheren Ort zu wählen)
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    eine "Abschlussfahrt" nicht, nein
    die Schule fährt seit Ewigkeiten Ende der 3./Anfang der 4. Klasse auf eine Insel
    als Abschluss gab es eine gemeinsame Übernachtung/Zelten im Schwimmbad (bei Nr.3, bei 1+2 war es die obligatorische Lesenacht in der Schule )

  7. #7
    Avatar von penelope
    penelope ist offline gescheiterte Legende
    Registriert seit
    30.01.2003
    Beiträge
    6.845

    Standard Re: Abschlußfahrt Grundschule

    Hier wird normalerweise in der dritten Klasse zusammen weggefahren, wenn eine Klassenfahrt gemacht wird.
    Das findet aber im Inland statt, meist nicht weiter als ca. 300 km höchstens.

    Meine Kinder sind in der Grundschule jeweils nur 3 Tage weggefahren. Das hat inklusive Reisebus, Unterbringung und Programm um die 150 Euro gekostet.
    Zitat Zitat von Fangbanger Beitrag anzeigen
    Gabs bei Euren Kinder sowas und wenn ja wie weit war die Entfernung? Und die Kosten?

    Hier sollen die Kinder 5 Tage nach Frankreich, Preis zwischen 200 und 250 Euro.

    Finde ich und einige andere sehr viel, und auch etwas weit fürs erste Mal ohne Eltern weg.

    Unsere Große ist untentschlossen ob sie will.

    In der Klasse herrscht auch Unruhe, mind 4 Kinder fahren jetzt schon definitiv nicht mit, umso mehr nicht mit fahren umso teurer wird es.

    Genaue Preise werden uns nicht gesagt, da angeblich noch nicht bekannt.

    ABER bis nächste Woche soll verbindlich angemeldet werden.




    PS: wir gönnen unserer Tochter das schon wenn sie denn letztendlich will, haben aber eben o.g. Bedenken, und finden eben auch das es ein Schullandheim in der Nähe auch getan hätte, den Kindern gehts doch nur um das letzte Zusammensein vorm Schulwechsel, die Rektorin läßt in dieser Hinsicht aber nicht mit sich reden.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Abschlußfahrt Grundschule

    Die EV beißt auf Granit, letzten Monat gabs ein Treffen und da wurde es dann sogar persönlich ("ach wenn Du die Kohle eben nicht hast, sammeln wir eben für Dein Kind" schnippisch, nicht nett wurde das gesagt )

    Zitat Zitat von Pililo Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht

    genau das sagt mein Mann auch!

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Abschlußfahrt Grundschule

    Zitat Zitat von Fangbanger Beitrag anzeigen
    Und wie lange? Und die Kosten?
    die Klassenfahrt? zwischen 5 und 7 Tage - je nach dem wie die Zimmer in "unserem" Heim ausgebucht sind
    Kosten? ey das ist Jahre her ich hab grade die Oberstufenfahrt nach London überwiesen und die Inselfahrt in der 6.Klasse war auch noch dazwischen


    aber eine Auslandsfahrt find ich für die Grundschule auch recht ambitioniert - es sei denn ihr residiert 10 km von der Grenze entfernt

  10. #10
    kleine-fiona ist offline Freizeitengel
    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    751

    Standard Re: Abschlußfahrt Grundschule

    Zuviel des Guten. Einen Tagesausflug oder eine Übernachtung in der Nähe. Vielleicht auf einem Bauernhof im Heu oder sowas. Zelten mit Nachtwanderung und Lagerfeuer. Jugendherberge für 1 Nacht, das reicht dann aber auch, wer soll denn bei Heimweh die Kinder mal eben aus Frankreich holen.
    Also ich denke mal das man mit den Kosten im Rahmen bleiben sollte. Denke 50 Euro pro Kind und nicht mehr damit kann man einen ordentlichen 1-2 Tagesausflug planen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •