Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57
  1. #1
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    65.833

    Cool Alkohol und NICHT-Trinker

    Mir ist dieser eine Fred zu unübersichtlich. :)

    Ich habe mehrere Freundinnen, die NIE Alkohol trinken, weil sie den Geschmack nicht mögen.

    Sie haben aber immer etwas Alkohol zu hause (Wein, Martini, Whisky oä) für Besuch, der gerne mal ein Gläschen trinkt.

    Genauso wie ich immer was anti-alkoholisches zu hause hab, um denen das dann anzubieten.

    Ich finde das sehr gastfreundlich von den NICHT-Säufern , dass sie nicht nur den eigenen Nabel betrachten, sondern auf diese Weise jedem gerecht werden.

    Ist das im RL bei Euch wirklich unmöglich ?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Alkohol und NICHT-Trinker

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Ist das im RL bei Euch wirklich unmöglich ?
    wen sprichst du da jetzt an?

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Alkohol und NICHT-Trinker

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Mir ist dieser eine Fred zu unübersichtlich. :)

    Ich habe mehrere Freundinnen, die NIE Alkohol trinken, weil sie den Geschmack nicht mögen.

    Sie haben aber immer etwas Alkohol zu hause (Wein, Martini, Whisky oä) für Besuch, der gerne mal ein Gläschen trinkt.

    Genauso wie ich immer was anti-alkoholisches zu hause hab, um denen das dann anzubieten.

    Ich finde das sehr gastfreundlich von den NICHT-Säufern , dass sie nicht nur den eigenen Nabel betrachten, sondern auf diese Weise jedem gerecht werden.

    Ist das im RL bei Euch wirklich unmöglich ?

    Wir haben immer Bier, verschiedenen Wein, Likör, Cognac, etc. zu Hause. Wenn wir abends Gäste haben, wird das auch getrunken. Tagsüber will das keiner (und ja ich biete solche Getränke auch an, wenn tagsüber jemand kommt).

  4. #4
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.185

    Standard Re: Alkohol und NICHT-Trinker

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Mir ist dieser eine Fred zu unübersichtlich. :)

    Ich habe mehrere Freundinnen, die NIE Alkohol trinken, weil sie den Geschmack nicht mögen.

    Sie haben aber immer etwas Alkohol zu hause (Wein, Martini, Whisky oä) für Besuch, der gerne mal ein Gläschen trinkt.

    Genauso wie ich immer was anti-alkoholisches zu hause hab, um denen das dann anzubieten.

    Ich finde das sehr gastfreundlich von den NICHT-Säufern , dass sie nicht nur den eigenen Nabel betrachten, sondern auf diese Weise jedem gerecht werden.

    Ist das im RL bei Euch wirklich unmöglich ?
    Kicki, Du denkst zu franzoesisch.
    Hier gehoert es wie selbstverstaendlich dazu, zu einem guten Essen einen guten Wein zu kraedenzen (oder eben Champagner zum Appero, dann verschiedene Weine zu den verschiedenen Gaengen). Das gehoert hier einfach zur Kultur, das Salz in der Suppe sozusagen.
    Interessant finde ich, dass die Franzosen meiner Meinung oefter Alkohol trinken, aber eben nicht MEHR als die Deutschen. Zu viert oder ga zu sechst hier an einem Abend eine Flasche Wein zu leeren ist hier durchaus ueblich...

    Ach irgendwie gefaellt mir die franzoesische Einstellung zum Thema Alkohol
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  5. #5
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    59.773

    Standard Re: Alkohol und NICHT-Trinker

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Mir ist dieser eine Fred zu unübersichtlich. :)

    Ich habe mehrere Freundinnen, die NIE Alkohol trinken, weil sie den Geschmack nicht mögen.

    Sie haben aber immer etwas Alkohol zu hause (Wein, Martini, Whisky oä) für Besuch, der gerne mal ein Gläschen trinkt.

    Genauso wie ich immer was anti-alkoholisches zu hause hab, um denen das dann anzubieten.

    Ich finde das sehr gastfreundlich von den NICHT-Säufern , dass sie nicht nur den eigenen Nabel betrachten, sondern auf diese Weise jedem gerecht werden.

    Ist das im RL bei Euch wirklich unmöglich ?
    Ich würde es sehr merkwürdig finden, wenn du keine alkoholfreien Getränke im Haus hättest! :D
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Alkohol und NICHT-Trinker

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Mir ist dieser eine Fred zu unübersichtlich. :)

    Ich habe mehrere Freundinnen, die NIE Alkohol trinken, weil sie den Geschmack nicht mögen.

    Sie haben aber immer etwas Alkohol zu hause (Wein, Martini, Whisky oä) für Besuch, der gerne mal ein Gläschen trinkt.

    Genauso wie ich immer was anti-alkoholisches zu hause hab, um denen das dann anzubieten.

    Ich finde das sehr gastfreundlich von den NICHT-Säufern , dass sie nicht nur den eigenen Nabel betrachten, sondern auf diese Weise jedem gerecht werden.

    Ist das im RL bei Euch wirklich unmöglich ?
    Nö. Ich versuche mein Gäste zu frieden zu stellen.

    Wenn ich denn mal zu irgendwas einlade, sollen sich meine Gäste in erster Linie wohlfühlen.

    Heißt, ich mache mir Gedanken drum.

    Wenn ich weiß es ist ein Weintrinker dabei dann kaufe ich sogar extra Wein. obwohl ich selber nicht rangehen würde.
    Ich vertrage Wein nicht. Ich muss oft nach einem Glas schon brechen.
    Wahlweise bekomme ich "nur" übles Sodbrennen.

    Die Gäste sind auf einer Feier die "Könige".

  7. #7
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    65.833

    Standard Re: Alkohol und NICHT-Trinker

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Kicki, Du denkst zu franzoesisch.
    Hier gehoert es wie selbstverstaendlich dazu, zu einem guten Essen einen guten Wein zu kraedenzen (oder eben Champagner zum Appero, dann verschiedene Weine zu den verschiedenen Gaengen). Das gehoert hier einfach zur Kultur, das Salz in der Suppe sozusagen.
    Interessant finde ich, dass die Franzosen meiner Meinung oefter Alkohol trinken, aber eben nicht MEHR als die Deutschen. Zu viert oder ga zu sechst hier an einem Abend eine Flasche Wein zu leeren ist hier durchaus ueblich...

    Ach irgendwie gefaellt mir die franzoesische Einstellung zum Thema Alkohol
    Mir auch, aber eine Flasche zu 4 o 6 ist aber wenig....

  8. #8
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    65.833

    Standard Re: Alkohol und NICHT-Trinker

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Ich würde es sehr merkwürdig finden, wenn du keine alkoholfreien Getränke im Haus hättest! :D
    Bei uns gibt es alles

    :feile:

  9. #9
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    65.833

    Standard Re: Alkohol und NICHT-Trinker

    Zitat Zitat von Larabella Beitrag anzeigen
    wen sprichst du da jetzt an?
    Ich weiss jetzt nicht wer, aber irgendeiner hatte in dem riesen Fred geschrieben, dass er nie Alk im Haus hat, weil er/sie keinen trinkt.

    DAS verstehe ich halt nicht

  10. #10
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    2.142

    Standard Re: Alkohol und NICHT-Trinker

    ich finde es sehr freundlich von dir als Säuferin, dass du auch an die Nicht-Säufer denkst :D

    Und ja, hier gibt es auch Wein und Bier für Gäste und auch ein paar härtere Sachen die immer nur dann rausgeholt werden wenn Besuch kommt.

    Aber das Spektrum unserer "Hausbar" ist nicht wirklich umwerfend. Cognac, Whisky und Eierlikör (danach wurde letztes gefragt) fehlen hier z.B.
    Ich mag nicht alles auf Vorrat halten nur weil mal jemand danach verlangen könnte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •