Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Sprachwissenschaftliche Frage

    Im Deutschen schließt der "männliche" Plural (Lehrer, Autofahrer ...) ja die Frauen mit ein. Warum aber ist es bei dem Wort "Geschwister" anders? Da sind Gebrüder nur männlich und Geschwister nicht unbedingt nur weiblich. Habt ihr eine Erklärung?

  2. #2
    Avatar von steffi-fkw
    steffi-fkw ist offline Legende
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    12.395

    Standard Re: Sprachwissenschaftliche Frage

    Da wäre ich dann jetzt auch auf eine Erklärung gespannt...

    "Geschwister" sehe ich ja immer als Oberbegriff wenn es Brüder und Schwestern gibt und ich die halt zusammenfassen will. Den Begriff "Gebrüder" benutze ich irgendwie nie.
    426191_361420380549155_133598433331352_1324197_138  2324262_n.jpg

  3. #3
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Sprachwissenschaftliche Frage

    Zitat Zitat von steffi-fkw Beitrag anzeigen
    Da wäre ich dann jetzt auch auf eine Erklärung gespannt...

    "Geschwister" sehe ich ja immer als Oberbegriff wenn es Brüder und Schwestern gibt und ich die halt zusammenfassen will. Den Begriff "Gebrüder" benutze ich irgendwie nie.
    Es ging heute halt darum, ob es Brüder oder Gebrüder Grimm heißt - von da kamen wir auf die Frage.

  4. #4
    Avatar von steffi-fkw
    steffi-fkw ist offline Legende
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    12.395

    Standard Re: Sprachwissenschaftliche Frage

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Es ging heute halt darum, ob es Brüder oder Gebrüder Grimm heißt - von da kamen wir auf die Frage.
    Wikipedia hilft.

    Der Begriff GEbrüder bezeichnet die Gesamtheit der Brüder einer Familie. Es müsste also eigentlich Brüder Grimm heißen.

    Der Begriff Geschwister ist eine alte Pluralform, die die Mehrzahl von Schwestern beschreibt - hat sich aber erweitert auf die Bezeichnung von Brüdern und Schwestern.
    426191_361420380549155_133598433331352_1324197_138  2324262_n.jpg

  5. #5
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Sprachwissenschaftliche Frage

    Zitat Zitat von steffi-fkw Beitrag anzeigen
    Wikipedia hilft.

    Der Begriff GEbrüder bezeichnet die Gesamtheit der Brüder einer Familie. Es müsste also eigentlich Brüder Grimm heißen.

    Der Begriff Geschwister ist eine alte Pluralform, die die Mehrzahl von Schwestern beschreibt - hat sich aber erweitert auf die Bezeichnung von Brüdern und Schwestern.
    Dass das so war, hab ich mir schon gedacht. Ich finde es nur so verrückt, weil es sonst immer anders ist. Die männlichen Mitglieder meiner Familie unken schon: Siehst du, Familie ist Frauensache!

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Sprachwissenschaftliche Frage

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Es ging heute halt darum, ob es Brüder oder Gebrüder Grimm heißt - von da kamen wir auf die Frage.
    Es heißt Brüder.

    GEbrüder ist die Bezeichnung bei einer Firma, die von Brüdern gemeinsam geführt wird.

  7. #7
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Sprachwissenschaftliche Frage

    Zitat Zitat von herregud Beitrag anzeigen
    Es heißt Brüder.

    GEbrüder ist die Bezeichnung für eine Firma, die von Brüdern gemeinsam geführt wird.
    Ich wusste das, meine Tochter nicht.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Sprachwissenschaftliche Frage

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Ich wusste das, meine Tochter nicht.
    Leider sagen die meisten Leute Gebrüder Grimm - da könnte ich jedes Mal einen Anfall kriegen! Das tut fast so weh, wie die ollen das/dass-Fehler. :rolleyes:

  9. #9
    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    26.348

    Standard Re: Sprachwissenschaftliche Frage


  10. #10
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Nicht mehr Muttinick!
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    22.116

    Standard Re: Sprachwissenschaftliche Frage

    Zitat Zitat von Handarbeitsfrau Beitrag anzeigen
    Im Deutschen schließt der "männliche" Plural (Lehrer, Autofahrer ...) ja die Frauen mit ein. Warum aber ist es bei dem Wort "Geschwister" anders? Da sind Gebrüder nur männlich und Geschwister nicht unbedingt nur weiblich. Habt ihr eine Erklärung?
    Bei den Katzen hat auch die weibliche Form das Rennen als Oberbegriff gemacht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •