Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    mrs_jingles ist offline addict
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    665

    Standard Hund und Unfall

    Meine Hündin ist gestern früh ausgebüxt, nach 3 Std suche hab ich die Polizei angerufen ob ein Hund gemeldet wurde. Ein Hund wurde nicht gemeldet, aber ein Hundeunfall.
    Hat alles zu meiner gepasst

    Lange Rede, kurzer Sinn, ich habe nach stunden meine Hündin wieder gefunden, sie hatte tatsächlich einen Unfall.
    Ich habe den Fahrer des Wagens gestern angerufen um diesen zu sagen das der Schaden der entstanden ist ( lt.Polizei war ein Schaden am Wagen) von uns übernommen wird und er möchte sich bitte melden wie er es handhaben will ( Kostenvoranschlag oder so). Eigentlich wollte er sich heut zurückmelden, ich hab auch gewartet das er anruft, aber es kam nichts.
    Sollte ich nochmal dort anrufen und nachhaken oder einfach abwarten? Und wie ist das mit der Versicherung? Muss ich denen das gleich am Montag melden auch wenn ich noch nichts konkretes weiß oder warte ich bis ich einen Kostenvoranschlag habe?

  2. #2
    Avatar von steffi-bensch
    steffi-bensch ist offline Poweruser
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    5.007

    Standard Re: Hund und Unfall


    am besten meldest du es direkt am Mo., nicht dass die dir noch daraus nen Strick drehen Versicherugen halt..

  3. #3
    mrs_jingles ist offline addict
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    665

    Standard Re: Hund und Unfall

    Zitat Zitat von steffi-bensch Beitrag anzeigen

    am besten meldest du es direkt am Mo., nicht dass die dir noch daraus nen Strick drehen Versicherugen halt..
    Das ist auch meine Angst. Die finden ja immer einen Weg das sie die Zahlung umgehen können.

  4. #4
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.640

    Standard Re: Hund und Unfall

    Zitat Zitat von mrs_jingles Beitrag anzeigen
    Das ist auch meine Angst. Die finden ja immer einen Weg das sie die Zahlung umgehen können.
    Und was spricht dagegen, es am Montag zu melden?

    Wenn er NICHTS fordert, dann zahlt die Versicherung halt auch NICHTS.
    Worauf willst Du warten?

  5. #5
    mrs_jingles ist offline addict
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    665

    Standard Re: Hund und Unfall

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Und was spricht dagegen, es am Montag zu melden?

    Wenn er NICHTS fordert, dann zahlt die Versicherung halt auch NICHTS.
    Ich hab eben keine Ahnung wie man das handhabt. Bislang hab ich noch nie meine oder die Haftpflicht des Hundes in Anspruch nehmen müssen. Darum weiß ich eben nicht wann man das meldet.

  6. #6
    Avatar von steffi-bensch
    steffi-bensch ist offline Poweruser
    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    5.007

    Standard Re: Hund und Unfall

    Zitat Zitat von mrs_jingles Beitrag anzeigen
    Ich hab eben keine Ahnung wie man das handhabt. Bislang hab ich noch nie meine oder die Haftpflicht des Hundes in Anspruch nehmen müssen. Darum weiß ich eben nicht wann man das meldet.
    unsere Hundedame meinte sich auch mal prügeln zu müssen
    man meldet das, dann bekommt man nen Fragebogen (der andere auch) den füllt man aus u. feddisch :D

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Hund und Unfall

    Zitat Zitat von mrs_jingles Beitrag anzeigen
    Meine Hündin ist gestern früh ausgebüxt, nach 3 Std suche hab ich die Polizei angerufen ob ein Hund gemeldet wurde. Ein Hund wurde nicht gemeldet, aber ein Hundeunfall.
    Hat alles zu meiner gepasst

    Lange Rede, kurzer Sinn, ich habe nach stunden meine Hündin wieder gefunden, sie hatte tatsächlich einen Unfall.
    Ich habe den Fahrer des Wagens gestern angerufen um diesen zu sagen das der Schaden der entstanden ist ( lt.Polizei war ein Schaden am Wagen) von uns übernommen wird und er möchte sich bitte melden wie er es handhaben will ( Kostenvoranschlag oder so). Eigentlich wollte er sich heut zurückmelden, ich hab auch gewartet das er anruft, aber es kam nichts.
    Sollte ich nochmal dort anrufen und nachhaken oder einfach abwarten? Und wie ist das mit der Versicherung? Muss ich denen das gleich am Montag melden auch wenn ich noch nichts konkretes weiß oder warte ich bis ich einen Kostenvoranschlag habe?
    melde den fall bei der versicherung und dann warte ab....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •