Umfrageergebnis anzeigen: Pipimalheur - antsorgt ihr die Matratze?

Teilnehmer
90. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, eklig. Weg mit der Matratze

    6 6,67%
  • Wenn sich der Bezug nicht waschen läßt, kommt sie weg.

    23 25,56%
  • Die Oberfläche reinigen reicht aus.

    47 52,22%
  • Ach was, trocknen lassen und gut ist es.

    14 15,56%
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59
  1. #21
    Mikesch71 ist offline umgeknickt
    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    3.882

    Standard Re: Kinderpipi in der Matratze

    Zitat Zitat von Mrs-Mia-Wallace Beitrag anzeigen
    Ja die hatten wir im Kleinkindalter auch drauf, aber meine kleine Tochter ist schon 5 Jahre trocken, da haben wir die inzwischen abgeschafft. Kürzlich hat sie mal einmal eingenäßt, was total ungewöhnlich ist und ehrlich gesagt habe ich nicht mal daran gedacht die Matratze deswegen zu entsorgen. Das wird gereinigt und fertig.

    Bei fremder Pipi ist es noch was anderes, aber vom eigenen Kind? Ich finde das nicht so schlimm.


    So ein Teil habe ich auf allen Betten. Ich mags nämlich auch nicht, wenn des nächtens der Schweiss in die Matratze sickert.

    Ist auch bei undichten Kindern hilfreich - ganz ohne Gummi.
    [IMG]


  2. #22
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Kinderpipi in der Matratze

    Zitat Zitat von Mrs-Mia-Wallace Beitrag anzeigen
    Ja die hatten wir im Kleinkindalter auch drauf, aber meine kleine Tochter ist schon 5 Jahre trocken, da haben wir die inzwischen abgeschafft. Kürzlich hat sie mal einmal eingenäßt, was total ungewöhnlich ist und ehrlich gesagt habe ich nicht mal daran gedacht die Matratze deswegen zu entsorgen. Das wird gereinigt und fertig.

    Bei fremder Pipi ist es noch was anderes, aber vom eigenen Kind? Ich finde das nicht so schlimm.
    Ich habe die heute noch drauf, auch auf meiner Matratze. Nicht, weil ich inkontinent bin (noch nicht ?), aber es gibt ja auch noch andere Körperflüssigkeiten, die ich nicht unbedingt dauerhaft auf der Matratze haben will ...
    Worauf willst Du warten?

  3. #23
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    77.868

    Standard Re: Kinderpipi in der Matratze

    Zitat Zitat von Mrs-Mia-Wallace Beitrag anzeigen
    So jetzt will ich´s aber wissen. Schmeißt ihr echt alle die Matratze in den Müll, wenn ein Kind mal Pipi reingemacht hat?

    Hier ist das schon vorgekommen. Ich habe es halt mit Waschmittel und Schwamm bearbeitet, aber nicht den ganzen Bezug gewaschen. Da riecht auch nichts

    Ich kann irgendwie nicht glauben, dass man da gleich die Matratze entsorgt.

    Umfrage folgt.
    da riecht nix? :kater: bist du geruchsblind?

    mir hat mal ein fremdes kind auf einen spielteppich gepinkelt, der ja doch deutlich besser zu reinigen ist als eine durchfeuchtete matratze und trotzdem hat der so gemieft, daß ich ihn dann entsorgt habe.

    meine kinder haben keine matratzen durchnäßt, weil ich ihnen ausreichend lange windeln gelassen und dann eine unterlage verwendet habe.

  4. #24
    poldi79 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    9.134

    Standard Re: Kinderpipi in der Matratze

    Meine Kinder haben beide so eine wasserundurchlässige Auflauge auf der Matratze, die Matratze selbst hätte im Zweifelsfall aber auch einen waschbaren Bezug.

    Grade meine Tochter ist Nachts nicht zu 100% zuverlässig, da bin ich schon froh um das Ding.

    Besuchskinder schlafen hier auf so einem aufblasbaren Gästebett, das würde ich nach einem Malheur eben schrubben.

    Zitat Zitat von Mrs-Mia-Wallace Beitrag anzeigen
    So jetzt will ich´s aber wissen. Schmeißt ihr echt alle die Matratze in den Müll, wenn ein Kind mal Pipi reingemacht hat?

    Hier ist das schon vorgekommen. Ich habe es halt mit Waschmittel und Schwamm bearbeitet, aber nicht den ganzen Bezug gewaschen. Da riecht auch nichts

    Ich kann irgendwie nicht glauben, dass man da gleich die Matratze entsorgt.

    Umfrage folgt.
    Liebe Grüße Poldi



  5. #25
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Kinderpipi in der Matratze

    Zitat Zitat von Mikesch71 Beitrag anzeigen
    Ist auch bei undichten Kindern hilfreich - ganz ohne Gummi.
    Auch bei manchen Aktivitäten, die man ohne Gummi... ...


    :D
    Worauf willst Du warten?

  6. #26
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Kinderpipi in der Matratze

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    da riecht nix? :kater: bist du geruchsblind?

    mir hat mal ein fremdes kind auf einen spielteppich gepinkelt, der ja doch deutlich besser zu reinigen ist als eine durchfeuchtete matratze und trotzdem hat der so gemieft, daß ich ihn dann entsorgt habe.

    meine kinder haben keine matratzen durchnäßt, weil ich ihnen ausreichend lange windeln gelassen und dann eine unterlage verwendet habe.
    Man bekommt mit Urin-Ex den Geruch auch wieder weg. Sonst müsste ich wegen meiner Katzen ja ständig irgendwas umbauen oder wegwerfen , wenn die ihre undichten Momente haben.

    (Urin-Ex ist eine Lösung auf Enzymbasis, die die Harnkristalle zersetzt und somit den Geruch auch wirklich beendet, nichts, was nur übertüncht. )
    Worauf willst Du warten?

  7. #27
    Gast

    Standard Re: Kinderpipi in der Matratze

    Zitat Zitat von maiglöckchen Beitrag anzeigen
    da riecht nix? :kater: bist du geruchsblind?

    mir hat mal ein fremdes kind auf einen spielteppich gepinkelt, der ja doch deutlich besser zu reinigen ist als eine durchfeuchtete matratze und trotzdem hat der so gemieft, daß ich ihn dann entsorgt habe.

    meine kinder haben keine matratzen durchnäßt, weil ich ihnen ausreichend lange windeln gelassen und dann eine unterlage verwendet habe.
    Ne, da riecht nichts. Weil eh nur ganz wenig durch das Laken gekommen war. Das meiste ging in die waschbare Decke. Und ich bin sehr geruchsempfindlich Und wenn man den leicht angefeuchteten Matratzenbezug mit Seifenwasser reinigt, reicht das völlig aus.

  8. #28
    Gast

    Standard Re: Kinderpipi in der Matratze

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Auch bei manchen Aktivitäten, die man ohne Gummi... ...


    :D
    'Du meinst doch nicht etwa....?? Oder doch??



















































  9. #29
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.546

    Standard Re: Kinderpipi in der Matratze

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Ich habe die heute noch drauf, auch auf meiner Matratze. Nicht, weil ich inkontinent bin (noch nicht ?), aber es gibt ja auch noch andere Körperflüssigkeiten, die ich nicht unbedingt dauerhaft auf der Matratze haben will ...
    *lach* an was Du jetzt wieder denkst

    und ja, ich hab auch einen Matratzenschoner drauf, für die schönen und weniger schönen Dinge, die auslaufen

  10. #30
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Kinderpipi in der Matratze

    Zitat Zitat von Malve1 Beitrag anzeigen
    'Du meinst doch nicht etwa....?? Oder doch??

    DU bist schwanger, DU musst wissen, wie das ohne Gummi geht !
    Worauf willst Du warten?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •